Kostenlose elektronische Bibliothek

Eine Mutter kämpft gegen Hitler - Irmgard Litten

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 06.08.2019
DATEIGRÖSSE: 5,39
ISBN: 3747200699
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Irmgard Litten

Alle Irmgard Litten Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Eine Mutter kämpft gegen Hitler “Seit dem Tag der Verhaftung hatte Irmgard Litten alles unternommen, um ihren Sohn aus den Fängen der Nationalsozialisten zu befreien. Ihre Hartnäckigkeit führte sie bis zu den Spitzen des Regimes, sie schrieb unzählige Gesuche, auch an Hitler, Göring und Himmler. Vergeblich. In ihrem Buch schildert sie die Leidensgeschichte des Anwalts, der Adolf Hitler im Berliner Edenpalast-Prozess von 1931 in den Zeugenstand gerufen hatte. Durch die Fragen des linken Strafverteidigers in die Enge getrieben, verstrickte sich Hitler unter Eid in Lügen und beschimpfte Hans Litten wütend.Dieser musste nach der Machtergreifung auf tragische Weise erfahren, dass Hitler ihm diese Demütigung nie verzieh. Er war einer der Ersten, die 1933 in der Nacht des Reichstagsbrandes festgenommen wurden. Nach Jahren der Folter in verschiedenen Gefängnissen und Konzentrationslagern nahm Hans Litten sich am 5. Februar 1938 im KZ Dachau das Leben.

... sie schrieb unzählige Gesuche, auch an Hitler, Göring und Himmler ... Wissenstipp - Kampf gegen Hitler - Landkreis München - Süddeutsche.de ... . Die Schauspielerin Patricia Litten, die zuletzt am Staatstheater Nürnberg ihre eigene Großmutter in „Der Prozess des Hans Litten" verkörpert hatte, las am Paul Pfinzing Gymnasium, möglich gemacht durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins des PPG, aus dem Buch, auf dem das Theaterstück basiert: „Eine Mutter kämpft gegen ... Im Jahr darauf wurde er zum ersten Mal in Spanisch als „Una ma ... Eine Mutter kämpft gegen Hitler von Irmgard Litten portofrei bei bücher ... ... ... Im Jahr darauf wurde er zum ersten Mal in Spanisch als „Una madre contra Hitler" publiziert. In Deutschland wurde ihr Bericht seit 1947 auch unter dem Titel „Eine Mutter kämpft gegen Hitler" mehrfach veröffentlicht. Eine wahre Geschichte und ein Dokument des mutigen Einsatzes zweier Menschen für Gerechtigkeit: Irmgard Littens Buch ist der erschütternde Bericht einer Mutter, die im NS-Staat um die Freiheit und das Leben ihres Sohnes kämpfte - und es erzählt vom bewegenden Schicksal Hans Littens, des Anwalts, der Hitler 1931 in den Zeugenstand rief. „Eine Mutter kämpft gegen Hitler" Lesung und Gespräch mit Patricia Litten Hans Litten war ein deutscher Rechtsanwalt und machte sich als Gegner des NS-Regimes und als „Anwalt des Proletariats" einen Namen. Eine Mutter kämpft gegen Hitler (eBook) Résumé Der erschütternde Bericht einer Mutter, die fünf lange Jahre dafür kämpfte, ihren Sohn aus den Fängen der Nationalsozialisten zu befreien. Eine Mutter kämpft gegen Hitler Litten, Irmgard. ISBN 978-3-86913-771-1 250 Seiten lieferbar Erscheinungsdatum: 13.03.2017 22,00 EUR(D) inkl. 7% MwSt. Die Schauspielerin Patricia Litten liest am Donnerstag, 28. Juni, 19 Uhr, im NS-Dokuzentrum aus dem Buch ihrer Großmutter Irmgard Litten "Eine Mutter kämpft gegen Hitler" Als Anwalt sorgte der ... Eine Mutter kämpft gegen Hitler book. Read reviews from world's largest community for readers. Der erschütternde Bericht einer Mutter, die fünf lange Jah... Eine Mutter kämpft gegen Hitler (eBook) EPUB-ebook in german (with social DRM) Der erschütternde Bericht einer Mutter, die fünf lange Jahre dafür kämpfte, ihren Sohn aus den Fängen der Nationalsozialisten zu befreien. »Eine Mutter kämpft gegen Hitler« Irmgard Litten schrieb ein Buch über den Kampf um ihren Sohn. Foto: ars vivendi. Maxvorstadt · »Eine Mutter kämpft gegen Hitler« heißt die Lesung und das Gespräch mit Patricia Litten, das am Donnerstag, 28. Juni, 19 Uhr, im NS-Dokumentationszentrum München, Max-Mannheimer-Platz 1 (ehemals Brienner ... Das Buch Irmgard Litten: Eine Mutter kämpft gegen Hitler jetzt portofrei für 18,00 Euro kaufen. Mehr von Irmgard Litten gibt es im Shop. In stimmungsvoller Atmosphäre, inmitten von anthroposophischen Büchern und roten, mit Namen versehenen Samtstühlen steht Patricia Litten und erzählt von den Gräueltaten der ...