Kostenlose elektronische Bibliothek

Sind wir noch zu retten ? - Hans Sachs

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 11,90
ISBN: 3896886428
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Hans Sachs

Sie können das Buch Sind wir noch zu retten ? nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Sind wir noch zu retten ? “Was passiert, wenn Kleinstkinder im Alter von 0-3 Jahren von ihren Müttern getrennt werden? Unter welchen langfristigen Traumata leiden die Kinder im späteren Leben? Wie wirken sich deren Persönlichkeitsstörungen auf die Gesellschaft aus und welche politischen Konsequenzen können sich ergeben?Die revolutionären Forschungsergebnisse der Entwicklungspsychologie des Säuglings/Kleinstkindes der vergangenen vierzig Jahre geben Antworten auf diese und weitere Fragen. Bekannte Psychoanalytiker wie Melanie Klein, Heinz Kohut, Sigmund Freud und Donald Winnicott lieferten tiefenpsychologische Erkenntnisse zum Thema Mutterliebe.Die von Judith Butler ins Leben gerufene Gender-Ideologie sorgt für Trennungen zwischen Müttern und Kleinstkindern und begründet somit oftmals Borderline-Persönlichkeitsstörungen, welche die Kinder auch im späteren Leben noch belasten. Daher muss ein kritischer Diskurs über den "Gender-Wahn" erfolgen, um langfristige Schäden vorzubeugen.Ausbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe und zum Psychotherapeuten an den Universitätskliniken Gießen, Hamburg, Düsseldorf und Homburg/Saar. 1971 Habilitation in Hamburg, Titularprofessor der Universität Saarbrücken. Etwa 60 wissenschaftliche Veröffentlichungen und mehrere Bücher, darunter "Mutterliebe, das schönste Geschenk" (2006), "Elterngeld und Mutterliebe" (2007) und "Freud und der Gender-Plan" (2017). Hufeland-Preis der Bundesärztekammer für "Epidemiologische Untersuchung bösartiger Neubildungen in Hamburg" zusammen mit H. Maass und Martini-Preis der medizinischen Fakultät der Universität Hamburg.

...nd er zeigt Beispiele die Mut machen, sich selbst zu engagieren ... Sind wir noch zu retten? - Ethik Heute ... . Wir freuen uns, wenn Sie uns Ihre Meinung im folgenden Formular oder im Kommentarbereich mitteilen. Alternativ können Sie auch eine E-Mail an [email protected] senden. Klimawandel Sind wir noch zu retten? Die Erde dürfe sich maximal um zwei Grad erwärmen, so einigten sich die Staatschefs 2009 in Kopenhagen. Ein Wunder wäre dazu nötig oder eine Revolution. Nicht alle freuen sich über das Ergebnis des UN-Klimagipfels ... Sind wir noch zu retten? - Wirtschaft - SZ.de ... . Nicht alle freuen sich über das Ergebnis des UN-Klimagipfels. Für Klimaschützer sowie Jugenddelegationen und Inselstaaten blieben einige Wünsche offen. Erwartungsvoll schauen sie nun auf die ... Wir bräuchten geradezu die Krisen, so Klingholz, um die nicht mehr funktionierenden Systeme zu reformieren. Noch seien wir „Sklaven des Wachstums", so auch der Titel seines Buches, und so wächst die Wirtschaft auch in den 90 Ländern noch auf Kosten neuer Schulden. Hamburg verschwunden, Grönland als neues Italien Klimawandel - Sind wir noch zu retten? Gestern hat im polnischen Kattowitz die UN-Klimakonferenz begonnen. Dort geht es darum, wie die Erderwärmung konkret auf unter zwei Grad begrenzt werden soll. Beziehungschaos - Sind wir noch zu retten? - Unsere Vision und Mission bei CBN DEUTSCHLAND ist, dass Menschen Gott erleben. Daher steht unsere gesamte Arbeit unter dem Slogan „Menschen erleben Gott". Ich bin pessimistisch und glaube nicht das wir zu retten sind. Schon an dem am einfachsten zu bewerkstelligen Punkt: Die Verringerung der Bevölkerungszahl durch Geburtenkontrolle dürfte man scheitern. Obgleich auch die Menschen in der Dritten Welt von weniger Elend durch mehr Nahrung für weniger Menschen produzieren würden, ist es schon ... Wie können wir unsere Tiere und Pflanzen also noch retten? Der ­IPBES-Bericht kommt zu dem Schluss, dass nur ein radikaler Wandel des menschlichen Wirtschaftens und Konsumverhaltens, der Nahrungsmittelproduktion und des weltweiten Handels helfen kann. Subventionen für die Agrarindustrie, Viehzucht und Fischerei führten dagegen zu ... Sind wir noch zu retten? Unter diesem Motto steht eine Ringvorlesung an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg (JMU). Jeweils donnerstags beschäftigen sich dabei Dozentinnen und Dozenten unterschiedlicher Bildungseinrichtungen mit einem Thema aus dem weiten Feld der Nachhaltigkeit. Ich war der der immer bitte bitte gesagt hat. Sie wollte es aber auch. Wir haben schon gemeinsam für die Zukunft geplant Haus, Familie. Wirklich gemeinsam. Die Verlobung war auch kein Versuch da irgendetwas retten zu wollen. Ich habe diese Frau kennengelernt und wollte den Rest meines Lebens mit ihr verbringen, das möchte ich jetzt auch noch ... Deutschland / Welt Kommentar Sea Watch Sind wir noch zu retten? Auf dem Mittelmeer ist die Rettung Geflüchteter seit dem Rückzug europäischer Missionen mehr oder weniger Privatsache. Die von Judith Butler ins Leben gerufene Gender-Ideologie sorgt für Trennungen zwischen Müttern und Kleinstkindern und begründet somit oftmals Borderline-Persönlichkeitsstörungen, welche die Kinder auch im späteren Leben noch belasten. Daher muss ein kritischer Diskurs über den „Gender-Wahn" erfolgen, um langfristige Schäden ... Durch Kindheitstrauma habe ich große Angst vorm Alleinsein und zurückgestoßen zu werden und habe diese Ängste stark auf ihn projektiert was ihn immer weiter von mir weg treibt und ich nur noch mehr klammere aber ich werde die Schritte nun einbinden damit wir aus unserer Krise herauskommen und ich den Fokus wieder auf mein eigenes Leben ... Sind wir als Men...