Kostenlose elektronische Bibliothek

Soziale Arbeit in der Demokratie - Demokratieförderung in der Sozialen Arbeit

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 13.05.2019
DATEIGRÖSSE: 10,51
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das beste Soziale Arbeit in der Demokratie - Demokratieförderung in der Sozialen Arbeit PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Soziale Arbeit in der Demokratie - Demokratieförderung in der Sozialen Arbeit “Soziale Arbeit trägt einerseits dazu bei, dass demokratische Prozesse in ihren Arbeitsfeldern fachgerecht implementiert und kritisch begleitet werden. Andererseits beteiligt sie sich selbst an der Thematisierung antidemokratischer oder demokratieförderlicher Prozesse in der gesamten Gesellschaft. Die Herausgeber innen versammeln sowohl demokratietheoretische Ausführungen als auch Forschungsergebnisse, Konzepte und einzelne Methoden aus ausgewählten Praxisfeldern, die die vielschichtige Beteiligung Sozialer Arbeit verdeutlichen.Die Autor innen nehmen unter Einbezug der historischen Entwicklung eine gesellschaftstheoretische Rahmung von Demokratie und Sozialer Arbeit im Kontext von Demokratie(-förderung) vor. Sie betrachten die Möglichkeiten professioneller Einflussnahme durch Soziale Arbeit und die kritische Reflexion ihrer Rolle darin. Dazu thematisieren sie zunächst das professionelle Selbstverständnis Sozialer Arbeit. Es wird deutlich, dass die Soziale Arbeit zumindest partiell selbst das volle Potential einer demokratischen Mitbestimmung noch nicht ausschöpft bzw. von Randbedingungen daran gehindert wird. Den Großteil des Sammelbandes bilden konzeptionelle und methodische Ausführungen zu den Möglichkeiten der Partizipation verschiedenster Zielgruppen in verschiedenen Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit.

...werden - je nach Perspektive mit den Untera Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit (DGSA) stand 2018 ganz im Zeichen der Solidarität und sozialen Teilhabe - so fanden sich etwa 650 Interessierte unter dem Titel „Demokratie und Soziale Arbeit" an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) in Hamburg ein ... Demokratie und Soziale Arbeit (eBook, PDF) von Patrick Oehler ... ... . Neben der besonders regen Teilnahme an der ... Die fachliche Entwicklung der Sozialen Arbeit in den letzten 30 Jahren ist beachtlich. Es ist keine Frage, dass hier noch einiges an Entwicklungspotenzial besteht. Viele, insbesondere an den Hochschulen, aber auch im praktischen Alltag der Sozialen Arbeit, arbeiten daran. Soziale Arbeit ist ein Beitrag zum sozialen Frieden. Soziale Arbeit in der Demokratie - Demokratieförderung in der Sozialen Arbeit on Amazon.com. *FREE ... Soziale Arbeit in der Demokratie - Demokratieförderung in der Sozialen ... ... . Es ist keine Frage, dass hier noch einiges an Entwicklungspotenzial besteht. Viele, insbesondere an den Hochschulen, aber auch im praktischen Alltag der Sozialen Arbeit, arbeiten daran. Soziale Arbeit ist ein Beitrag zum sozialen Frieden. Soziale Arbeit in der Demokratie - Demokratieförderung in der Sozialen Arbeit on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Inwieweit kann und muss eine auch weltweit zu denkende und zu konzipierende Soziale Arbeit sich im Referenzrahmen von Menschenrechten und Demokratie bewegen? Wie wird sie unter Einbindung neuer sozialer und ökologischer Bewegungen Antworten auf gesellschaftliche Problemlagen, soziale Notlagen und Missachtungen finden? Entscheidend für eine ... Nicht ohne Grund stehe der Titel der Tagung im Plural. Welche Demokratieverständnisse gibt es in politischer Bildung und sozialer Arbeit? Es gehe gar nicht darum, ein allgemein gültiges Konzept zu entwickeln. Vielmehr würden im Spannungsfeld von Demokratieförderung und Extremismusprävention praxistaugliche Lösungen dringend gebraucht. Menschenrechte und Demokratie.Perspektiven für die Entwicklung der Sozialen Arbeit als Profession undwissenschaftiche Disziplin,89-110 Röh, Dieter (2013): Handlung und Struktur -Aspekte einer Handlungstheorie Sozialer Arbeit als Antwort auf die Frage nachder Handlungsfreiheit von Menschen in gegebenen sozialen Strukturen....