Kostenlose elektronische Bibliothek

Domjücher Schicksale - Reinhard Simon

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 10.05.2019
DATEIGRÖSSE: 6,88
ISBN: 3946732542
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Reinhard Simon

Das Buch Domjücher Schicksale pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Domjücher Schicksale “"Wenn Sie Ihren Sohn noch einmal sehen wollen, kommen Sie zum Bahnhof"Mit diesen Worten informierte die Domjücher Pflegerin Anna Dentzer am 10. Juli 1941 die Angehörigen eines Patienten, der einen Tag später mit dem Zug in die Vergasungsanstalt Bernburg an der Saale gebracht werden sollte. Dieser Patient war einer von etwa 100 psychisch und körperlich behinderten Menschen, die am 11. Juli 1941 von der damaligen Heil- und Pflegeanstalt Domjüch bei Neustrelitz abgeholt und zur Tötung in die Anstalt Bernburg gebracht wurden. Dieser Transport, organisiert und durchgeführt von Tarnorganisationen der sogenannten Euthanasieaktion T4, war der Höhepunkt einer zuvor jahrelangen Diskriminierung behinderter Menschen in der Zeit des Nationalsozialismus.Dieses Buch erzählt die Geschichte der Ausgrenzung sogenannten "unwerten Lebens" am Beispiel der Heil- und Pflegeanstalt Domjüch. Es begann mit den 1934 einsetzenden Zwangssterilisationen aufgrund des "Gesetzes zur Verhütung erbkranken Nachwuchses" und endet mit den Patiententötungen im Rahmen der zentralen und später dezentralen Euthanasie. Dabei stehen insbesondere Einzelschicksale von Patienten im Mittelpunkt der Dokumentation. Schicksale von Menschen, die aufgrund einer psychischen oder körperlichen Erkrankung nicht in das Idealbild der nationalsozialistischen Rassenpolitik passten.Viele Jahre war in der Öffentlichkeit über ihr Schicksal nichts bekannt. Dieses Buch soll dazu beitragen, die Erinnerung an diese Opfer einer abartigen Rassenideologie aufrechtzuerhalten und zu verhindern, dass ein solches Verbrechen jemals wiederholt wird. Denn das Vergessen der Vernichtung ist Teil der Vernichtung selbst.

...aus Neustrelitz wird mit dem 28. Annalise-Wagner-Preis ausgezeichnet ... 28. Annalise-Wagner-Preis ... . Die Dokumentation „Domjücher Schicksale: Patienten der Heil- und Pflegeanstalt Domjüch bei Neustrelitz in der Zeit des Nationalsozialismus" (ISBN 9783946732549) von Reinhard Simon aus Neustrelitz wird mit dem 28. Domjücher Schicksale. Patientenschicksale der Heil- und Pflegeanstalt Domjüch bei Neustrelitz. Weiterlesen … Domjücher Schicksale. 22.06.2019. MittsommerRemise 2019. Weiterlesen … MittsommerRemis ... Rostock - Domjücher Schicksale: Zwangssterilisierungen und ... ... . 22.06.2019. MittsommerRemise 2019. Weiterlesen … MittsommerRemise 2019. 06.06.2019. Neues OFB Lübzer Juden online. E ... Das Buch Reinhard Simon: Domjücher Schicksale jetzt portofrei für 10,80 Euro kaufen. Mehr von Reinhard Simon gibt es im Shop. Mit seiner Publikation „Domjücher Schicksale" erinnert Reinhard Simon an die nationalsozialistischen „Euthanasie"-Morde an Patienten der "Heil- und Pflegeanstalt Domjüch" bei Neustrelitz und erhält dafür den 28. Annalise-Wagner-Preis. Domjücher Schicksale . Patienten der Heil- und Pflegeanstalt Domjüch bei Neustrelitz in der Zeit des Nationalsozialismus. von Reinhard Simon Domjücher Schicksale von Reinhard Simon im Weltbild.at Bücher Shop versandkostenfrei bestellen. Reinklicken und zudem tolle Bücher-Highlights entdecken! Domjücher Schicksale: Patienten der Heil- und Pflegeanstalt Domjüch bei Neustrelitz in der Zeit des Nationalsozialismus. Spica Verlag, 2019 ISBN 9783946732549. Der 28. Annalise-Wagner-Preis wird gefördert von der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft NEUWOGES mbH und dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte. In einer Buchlesung am 27.09.2019 um 16 Uhr in der Erinnerungs-, Bildungs- und Begegnungsstätte (EBB) Alt Rehse wird Reinhard Simon aus seinem Werk „Domjücher Schicksale - Patienten der Heil- und Pflegeanstalt Domjüch bei Neustrelitz" lesen und von persönlichen Schicksalen einzelner Patienten erzählen, die stellvertretend für ... Reinhard Simon, Domjücher Schicksale 94 Seiten. Softcover Viele Jahre waren die Ereignisse in der Zeit der nationalsozialistischen Diktatur, die zur Ermordung von schätzungsweise 200.000 geistig und körperlich behinderten Menschen im damaligen Dritten Reich und in den später besetzten europäischen Ländern führte, nicht bekannt. Und kaum ... Viele Jahre waren die Ereignisse in der Zeit der nationalsozialistischen Diktatur, die zur Ermordung von schätzungsweise 200.000 geistig und körperlich ... „Domjücher Schicksale: Patienten der Heil- und Pflegeanstalt Domjüch bei Neustrelitz in der Zeit des Nationalsozialismus" (ISBN 9783946732549). Diese Dokumentation gehört zu den verdienstvollen Publikationen zur regionalen Geschichte, Kultur- oder Naturgeschichte, die als Ergebnis von Bürgerforschung im Ehrenamt (Citizen Science) entste ... Insbesonder das Schicksal der jungen Else Reglin aus Carw...