Kostenlose elektronische Bibliothek

Frauen in der Volksversammlung - Aristophanes

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 14.07.2017
DATEIGRÖSSE: 10,9
ISBN: 3150194806
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Aristophanes

Aristophanes books Frauen in der Volksversammlung epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Frauen in der Volksversammlung “Frauen an die Macht! Ginge es in der Gesellschaft nicht viel gerechter zu, wenn die Athenerinnen die Staatsgeschäfte lenkten statt ihre Männer? Keiner sollte etwas besitzen, alles sollte allen gemeinsam sein - Land, Essen und auch Frauen und Kinder. Aber, fragen die Männer, will dann nicht jeder Mann mit der gleichen Frau schlafen, nämlich mit der Schönsten? Ja, antworten die Frauen. Das darf er auch, aber erst sind die Alten und Hässlichen dran!Wie schon in seinen anderen Komödien lässt Aristophanes die Protagonisten auch hier einen irrsinnigen Plan entwerfen und umsetzen - diesmal zum Leidwesen der männlichen Mitbürger.

... es in der Gesellschaft nicht viel gerechter zu, wenn die Athenerinnen die ... Volksversammlung - Wikipedia ... ... Der Philosoph Leo Strauss hielt es für die 'hässlichste Komödie' schlechthin. Der Philologe Walter Krauss mochte es nicht als ein für seinen Autor typisches Werk ästimieren. Jetzt ist die derbe Posse aus dem alten Athen unter dem Titel 'Frauen in der Volksversammlung' neu übersetzt bei Reclam erschienen - ein preiswerter Spaß. Die ... Frauen an die Macht! Ginge es in der Gesellschaft nicht viel gere ... Frauen in der Volksversammlung.: Amazon.de: Aristophanes, Dieter Bremer ... ... . Die ... Frauen an die Macht! Ginge es in der Gesellschaft nicht viel gerechter zu, wenn die Athenerinnen die Staatsgeschäfte lenkten statt ihre Männer? Keiner sollte etwas besitzen, alles sollte allen gemeinsam sein - Land, Essen und auch Frauen und Kinder. Aber, fragen die Männer, will dann nicht jeder Mann mit der gleichen Frau schlafen ... Frauen an die Macht! Ginge es in der Gesellschaft nicht viel gerechter zu, wenn die Athenerinnen die Staatsgeschäfte lenkten statt ihre Männer? Keiner sollte etwas besitzen, alles sollte allen gemeinsam sein - Land, Essen und auch Frauen und Kinder. Aber, fragen die Männer, will dann nicht jeder Mann mit der gleichen Frau schlafen ... Frauen in der Volksversammlung. 6 Personen praxagora chor der athenischen frauen erste frau zweite frau blepyros (Mann der Praxagora) nachbar des Blepyros chremes mann heroldin erste alte frau junges mädchen epigenes zweite alte frau dritte alte frau die ... Es geht in der Komödie darum, dass sich als Männer verkleidete Frauen in die Volksvertretung einschleichen und mit ihrer Mehrheit flugs einige Gesetze verabschieden, beschreibt der Rezensent den Inhalt. Für Aristophanes war es auch ein schöner Anlass, die "obszönsten Zoten" zum Besten zu geben, weshalb unser Rezensent etwas unglücklich ... Frauen an die Macht! Ginge es in der Gesellschaft nicht viel gerechter zu, wenn die Athenerinnen die Staatsgeschäfte lenkten statt ihre Männer? Keiner sollte etwas besitzen, alles sollte allen gemeinsam sein - Land, Essen und auch Frauen und Kinder. Die Volksversammlung ist der institutionelle Gegenentwurf z...