Kostenlose elektronische Bibliothek

Bekenntnisse eines englischen Opiumessers - Thomas De Quincey

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 10,69
ISBN: 3730607278
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Thomas De Quincey

Das beste Bekenntnisse eines englischen Opiumessers PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Bekenntnisse eines englischen Opiumessers “Ein junger Mann entflieht den engen bürgerlichen Verhältnissen, verfällt einer harten Droge und berichtet - vor zweihundert Jahren - ganz ohne die 'Schranken feiner Zurückhaltung' von den Freuden und Leiden seiner Sucht. Schon Baudelaire und Edgar Allan Poe waren fasziniert.

... Holzinger. Taschenbuch. Berliner Ausgabe, 2017 ... bekenntnisse eines englischen opiumessers von thomas de quincey - ZVAB ... . Durchgesehener Neusatz bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger. Confessions of an English Opium-Eater. Erstdruck: 1821 in zwei Teilen im »London Magazine«, 1822 in Buchform. Hier in der Übersetzung von Leopold ... Bekenntnisse eines englischen Opiumessers), das für Aufsehen sorgte und ihn bekannt machte. Trotz seiner großen Arbeitsamkeit lebten De Quincey und seine Familie stets in großer Armut. 1832 musste er für kurze Zeit ins Schuldgef ... Bekenntnisse eines englischen Opiumessers: Amazon.de: Thomas de Quincey ... ... . 1832 musste er für kurze Zeit ins Schuldgefängnis und 1833 den Bankrott erklären. Die Bekenntnisse eines englischen Opiumessers erregten bei ihrem Erscheinen enormes Aufsehen und machten De Quincey als Autor schlagartig bekannt. Noch nie war über Drogensucht so offen geschrieben worden. Opiumkonsum war in jener Zeit allerdings weit verbreitet. Vor allem als Laudanum, einer Mischung aus Opium, Alkohol und Wasser, befand sich das Mittel - wie heute Aspirin - in jeder Hausapotheke. Bekenntnisse eines englischen Opiumessers. (dtv K...