Kostenlose elektronische Bibliothek

Geschichte der Bienenzucht - kurz gefasst - Johann Witzgall

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 15.01.2019
DATEIGRÖSSE: 12,12
ISBN: 3961691231
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Johann Witzgall

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Geschichte der Bienenzucht - kurz gefasst Johann Witzgall Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Geschichte der Bienenzucht - kurz gefasst “Eine kurz gefasste Geschichte der Bienenzucht mit 25 Biografien und 22 Bildnissen hervorragender Imker und Bienenschriftsteller des In- und Auslandes von Johann Witzgall.Vor etwa 7.000 Jahren begann die gezielte Haltung von Bienen in Zentralanatolien. Eine erste Blütezeit erlebte die Imkerei im Alten Ägypten um 3.000 v. Chr., in der Honig als Speise der Götter galt. Der erste sichere Nachweis der Bienenhaltung mit Beuten liegt aus der Zeit von 2400 bis 600 v. Chr. ebenfalls aus Ägypten vor. Vier Reliefs, eines aus einem Tempel und drei aus Grabkammern, zeigen Imker bei der Arbeit an Beuten. Auf dem Nil waren die ersten Wanderimker unterwegs. In der griechischen Antike wurde die medizinische Bedeutung des Honigs entdeckt. Im 14. Jahrhundert entstand in Bayern die erste Imkerorganisation in Form der Zunft der Zeidler. Diese Zunft war hoch angesehen. Sie war einziger Lieferant für Bienenwachs, aus dem Kerzen hergestellt wurden. Dies ist auch mit ein Grund, warum in vielen mittelalterlichen Klosteranlagen Imkereien zu finden waren. Die Zunftangehörigen genossen zahlreiche Privilegien und hatten zwischen 1350 und 1779 eine eigene Gerichtsbarkeit durch das Zeidelgericht in Feucht bei Nürnberg. Die Waldbienenzucht war eine Eigentümlichkeit der slawischsprachigen Völker, es gab sie daher in Deutschland nur in vormals slawischsprachigen Gebieten. (Wiki)Nachdruck der Originalauflage von 1889.

.... Geschichte der DDR Kurzer geschichtlicher Überblick über die DDR Die Geschichte der DDR (Deutsche Demokratische Republik) beginnt im Jahre 1945 ... Kurz Gefasste Geschichte Der Bienenzucht by Johann Witzgall (German ... ... . Nach der Kapitulation Deutschlands am Ende des zweiten Weltkrieges, ist eine Einigung der Siegermächte USA, Großbritannien und der Sowjetunion über ein gemeinsames politisches Ziel unmöglich ... Der Bienenzucht wandte er sich offenbar mit der Absicht zu, um das, was er für die Pflanzen erforscht hatte, auch auf die Tierwelt übertragen zu können: denn es war ihm bei seinen 50 Beuten nicht so sehr um den Honigertrag, als um die Züchtung neuer Bienenrassen zu tun [..] Wegen Kränklichkeit sind aber diese Forschungen nicht zum ... Im südlichen Mitteleuropa werden die Stufen Jung-, Spät- und Endneolithikum sy ... Geschichte der Bienenzucht - kurz gefasst von Johann Witzgall portofrei ... ... ..] Wegen Kränklichkeit sind aber diese Forschungen nicht zum ... Im südlichen Mitteleuropa werden die Stufen Jung-, Spät- und Endneolithikum synonym auch als Kupfersteinzeit (kurz auch genannt: Kupferzeit) bezeichnet. In einigen Regionen (zum Beispiel Mähren, Ungarn, Italien) wird das Neolithikum enger gefasst und die Kupferzeit als „Äneolithikum" oder „Chalkolithikum" bezeichnet....