Kostenlose elektronische Bibliothek

Das Herz einer Hexe - matoba

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 16.08.2019
DATEIGRÖSSE: 8,47
ISBN: 3963581719
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: matoba

Das beste Das Herz einer Hexe PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Das Herz einer Hexe “In einer verschneiten Stadt leben ein unschuldiges Mädchen und eine fromme Nonne wie Schwestern zusammen. Doch der friedliche Alltag, den sie bewahren wollen, findet ein jähes Ende.Der reine Schnee kann ihre Lügen und die Erinnerungen an die Sünden, die sie vor Gott verstecken wollen, nicht verbergen.

...n zu wandern. Gemeinsam mit ihrem Gefährten, einer verzauberten Laterne, ist sie auf der Suche nach ihrer Schwester und ihrem Herzen ... Das Herz einer Hexe (Matoba) ... . Doch bevor sie Erlösung finden kann, gilt es, das Unrecht aus der Welt zu tilgen, wo immer es ihr begegnet ... In einem riesigen Turm im Herzen der Stadt lebte einst ein mächtiger Magier, der jedoch vor zweihundert Jahren verschwand. Seither ist der Turm von undurchdringlichen Dornenranken überwuchert. Nun ist es an Mika, herauszufinden, was sich hinter den Dornen verbirgt und was aus dem Magier wurde ... Eine Hexe soll seit Jahrhu ... Das Herz einer Hexe 04 - bundesamt-magische-wesen.de ... . Nun ist es an Mika, herauszufinden, was sich hinter den Dornen verbirgt und was aus dem Magier wurde ... Eine Hexe soll seit Jahrhunderten tief im Wald ihr Unwesen treiben. Es geht das Gerücht um, dass sie kein Herz besitzt und sie abgrundtief böse ist. Sie soll den Menschen ihre Herzen rauben. Es geht das Gerücht um, dass sie kein Herz besitzt und sie abgrundtief böse ist. Klappentext zu „Das Herz einer Hexe " Seit Mika vor 400 Jahren ihr Herz gestohlen wurde, ist sie dazu verdammt, als Unsterbliche auf Erden zu wandern. Gemeinsam mit ihrem Gefährten, einer verzauberten Laterne, ist sie auf der Suche nach ihrer Schwester und ihrem Herzen. Doch bevor sie Erlösung finden kann, gilt es, das Unrecht aus der Welt zu tilgen, wo immer es ihr begegnet. Das Herz ein...