Kostenlose elektronische Bibliothek

Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Stadt Quedlinburg - Adolf Brinkmann

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 11,30
ISBN: 3747769594
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Adolf Brinkmann

Das beste Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Stadt Quedlinburg PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Stadt Quedlinburg “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...sgegeben und beinhalten umfassende Beschreibungen aller Altertümer des Landes, ihrer Geschichte und deren Bewohner ... www.quedlinburgweb.de ... . Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz Sachsen [VI. HEFT] - Kreis WEISSENSEE 1882 Sondereinband - 1. August 1995 Auch die Postanschrift (Stadt Quedlinburg, Markt 1, 06484 Quedlinburg oder Postfach 1429, 06472 Quedlinburg) ist unverändert gültig. Der Bereich Sondernutzung (03946 905 755, [email protected]) ist jetzt dem Sachgebiet Bauverwaltung zu geordn ... Steinbrücke (Quedlinburg) - Wikipedia ... . Der Bereich Sondernutzung (03946 905 755, [email protected]) ist jetzt dem Sachgebiet Bauverwaltung zu geordnet. Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises WANZLEBEN 1912. Buch und Karte: [31. Heft von 33] Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz ... : Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz Sachsen (Band 33,1): Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Stadt Quedlinburg; Universitätsbibliothek Heidelberg ([email protected]) Bd. 3, Teil 3, H. 6 (1931) Stadt Schwedt, Stadt Vieraden, Amtsbezirke Herrschaft Schwedt und Criewen / bearb. von Paul Eichholz und Otto Korn Bd. 3, Teil 2 (1937) Die Kunstdenkmäler des Kreises Templin / bearb. von Heinrich Jerchel. Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler der Stadt Aschersleben, Halle a. d. S. : Hendel, 1904; Alphabetischer Katalog der in der Königl. Stiftsbibliothek zu Zeitz vorhanden Druckwerke, Zeitz, 1909; Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Stadt Quedlinburg, Berlin : Hendel Sommer, Gustav: Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz Sachsen (Band 33, 2): Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Stadt Quedlinburg; Universitätsbibliothek Heidelberg ([email protected]) Adolf Brinkmann: Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler des Kreises Stadt Quedlinburg. Erster Teil (= Beschreibende Darstellung der älteren Bau- und Kunstdenkmäler der Provinz Sachsen. Band 33/1). Hendel, Halle 1922, S. 3 . Burghard Sinna: Der Eselstall. epubli, 2015, ISBN 978-3737571067. Denkmale in der Stadt Quedlinburg. In der Welterbestadt Quedlinburg ist eine große Vielfalt an Geschichte und städtischen Lebens zu erleben. Kleine und große Denkmale sind in der gesamten Stadt verteilt. Lassen Sie sich auf einen kleinen Rundgang einladen und von den einzelnen Denkmalen und ihrer Geschichte verzaubern....