Kostenlose elektronische Bibliothek

Jacques Callot und die Erfindung des Individuums - Bernd Schuchter

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 04.10.2016
DATEIGRÖSSE: 5,92
ISBN: 3992001687
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Bernd Schuchter

Sie können das Buch Jacques Callot und die Erfindung des Individuums nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Jacques Callot und die Erfindung des Individuums “Worum im Dreißigjährigen Krieg (1618 - 1648) gekämpft wurde, darum wird auch heute noch Krieg geführt: um Macht, Geld und den wahren Glauben.Und wie in jedem Krieg wird die Kunst zur Dienerin der Propaganda degradiert - was für Zeiten, um ein Künstler werden zu wollen! Der junge Jacques Callot will um jeden Preis und allen Widerständen zum Trotz ein Meister seines Fachs, ein vollendeter Kupferstecher werden, reist als halbes Kind auf eigene Faust nach Italien, und tatsächlich gelingt ihm in Radierungen und Stichen so etwas wie ein individueller künstlerischer Ausdruck in einer Zeit, die den Begriff des Individuums gar nicht kennt.Rembrandt ist ein Sammler Callotscher Werke, Francisco de Goya wird durch Callots Radierzyklus "Die großen Schrecken des Krieges" zu seinem eigenen Zyklus "Desastres de la Guerra" inspiriert, E. T. A. Hoffmann nennt sein literarisches Debüt Fantasiestücke in Callots Manier. Was zeigt Callot dem Schauenden und Lesenden bis heute, vierhundert Jahre später? Die unermesslichen Schrecken des Krieges, den unbändigen Willen einer Künstlerpersönlichkeit, den hohen Preis für diese Meisterschaft, den zu bezahlen Callot bereit ist, und ein zeitloses Werk voller Einzelschicksale, voller kleiner Leben.

...erstecher werden, reist als halbes Kind auf eigene Faust nach Italien, und tatsächlich gelingt ihm in ­Radierungen und Stichen so etwas wie ein individueller künstlerischer Ausdruck in einer Zeit, die den Begriff des Individuums gar nicht kennt ... Amazon.de:Kundenrezensionen: Jacques Callot und die Erfindung des ... ... . Das Resultat ist eine literarische Intervention, die akustisch in Resonanz mit jener Zeit, in der Jacques Callot lebte, also dem frühen 17. Jahrhundert, zu gehen versucht. Jahrhundert, zu gehen versucht. Jacques Callot und die Erfindung des Individuums. Gast in dieser Ausgabe von seitwärts: [poetologische ortungen] ist der Autor Bernd Schuchter. Schuchter stellt sein 2016 im Braumüller Verlag erschienenes Buch " ... Bernd Schuchter, Jacques Callot und die Erfindung des Individuums ... ... . Jahrhundert, zu gehen versucht. Jacques Callot und die Erfindung des Individuums. Gast in dieser Ausgabe von seitwärts: [poetologische ortungen] ist der Autor Bernd Schuchter. Schuchter stellt sein 2016 im Braumüller Verlag erschienenes Buch "Jacques Callot und die Erfindung des Individuums" vor und liest Textpassagen daraus. Bernd Schuchter führt uns mit Jacques Callot und die Erfindung des Individuums in eine scheinbar ferne Zeit, deren gesellschaftlich-politische Grundkonflikte uns heute nach wie vor beschäftigen. Bernd Schuchter : Jacques Callot und die Erfindung des Individuums. abseits der Pfade (2015), die historischen Essays Jacques Callot und die Erfindung des Individuums (2016) und Herr Maschine oder vom wunderlichen Leben und Sterben des Julien Offray de La Mettrie (2018) sowie die Gebrauchsanweisung für Tirol (2017). Seine Bücher wurden bisher ins Ukrainische, Polnische und Englische übersetzt. Angst vor Tieren - Story. Die 8 besten Mittel zur Selbstbehandlung mit Homöopathie. Ängste bei Kindern überwinden. Selbsthilfe bei Angst vor Hunden, Angst vor ... Der junge Jacques Callot will um jeden Preis und allen Widerständen zum Trotz ein Meister seines Fachs, ein vollendeter Kupferstecher werden, reist als halbes Kind auf eigene Faust nach Italien, und tatsächlich gelingt ihm in Radierungen und Stichen so etwas wie ein individueller künstlerischer Ausdruck in einer Zeit, die den Begriff des Individuums gar nicht kennt. Finden Sie Top-Angebote für Jacques Callot und die Erfindung des Individuums von Bernd Schuchter (2016, Gebundene Ausgabe) bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele ... Der Limbus Verlag präsentiert eine hübsche Ausgabe der 18 Blätter, kommentiert von Bernd Schuchter, der unter dem Titel...