Kostenlose elektronische Bibliothek

Gruselwandern in Salzburg - Clemens M. Hutter

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 4,48
ISBN: 3702509054
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Clemens M. Hutter

Sie können das Buch Gruselwandern in Salzburg nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Gruselwandern in Salzburg “Schaurig schön wandernDer Hexenwahn löste in Salzburg im 16. und 17. Jahrhundert drei schreckliche Wellen von Verfolgung aus. Darunter war die Hysterie rund um den Zauberer Jackl mit 139 Opfern eine der blutigsten Hexenjagden im ganzen deutschen Sprachraum - wobei drei Viertel der Getöteten Männer waren.Diese Epoche der Landesgeschichte Salzburgs mutet wie ein gigantisches Gruselkabinett an - und noch heute erinnern Dokumente, Sagen, Gebäude oder Flurnamen an zahlreiche Orte dieses schrecklichen Treibens. Clemens Hutter hat für das vorliegende Buch 59 Routen zu solchen Schauplätzen zusammengestellt. Er erzählt die Geschichten, er spürt den Ursachen für die Verfolgungen nach und beleuchtet den jeweiligen historischen Hintergrund. Abseits der Hexenjagden führt er uns zu verzauberten Prinzessinnen, zu Geistern im Wasserfall, aber auch zu Hitlers Gruselkabinett und zu einem Glasteufel im Mikroskop.

..., lässt Sie die Stadt von einer anderen Seite kennenlernen ... Clemens M. Hutter: Gruselwandern in Salzburg (Buch) - portofrei bei ... ... . www.salzburgerland.com Gruselwandern in Salzburg Clemens M. Hutter Schaurig schön wandern Der Hexenwahn löste in Salzburg im 16. und 17. Jahrhundert drei schreckliche Wellen von Verfolgung aus. Darunter war die Hysterie rund um den Zauberer Jackl mit 139 Opfern eine der bluti ... Scheiterhaufen, Scharfrichter und der Teufel: Autor Clemens M. Hutter setzt sich in seinem Buch "Gruselwandern in Salzbu ... Gruselwandern in Salzburg: Ein schaurig-spannendes Buch von Clemens M ... ... . Hutter setzt sich in seinem Buch "Gruselwandern in Salzburg" mit einem dunklen Kapitel regionaler Geschichte auseinander. SN.at Logo Auf den Spuren von Salzburger Gruselgestalten Schaurig schön wandern Der Hexenwahn löste in Salzburg im 16. und 17. Jahrhundert drei schreckliche Wellen von Verfolgung aus. Darunter war die Hysterie rund um den Zauberer Jackl mit 139 Opfern eine der blutigsten Hexenjagden im ganzen deutschen Sprachraum - wobei drei Viertel der Getöteten Männer waren. Gruselführung durch die Salzburger Stadt. Gruselwandern in Salzburg - lernen Sie in einer ca. 1,5 stündigen Stadtwanderung die düsteren Geheimnisse von Salzburg kennen. Auf dem Weg hören Sie viele gruselige Geschichten, die sich vor Jahrhunderten in Salzburg abgespielt haben (und haben könnten). Hauptaugenmerk wird auf den Hexenprozess ... Sightseeing Tour: Gruseliges Salzburg - Gruselwandern in Salzburg Lernen Sie während einer ca. 1,5 stündigen Stadtführung (Tarif: 160 EUR) die düsteren Geheimnisse von Salzburg kennen. Auf dem Weg hören Sie gruselige Geschichten, Legenden und Tatsachen, die sich vor Jahrhunderten in Salzburg abgespielt haben sollen. Der Autor Dr. phil. Clemens M. Hutter stellt uns mit seinem Buch „Gruselwandern in Salzburg" 59 Routen quer durch die Stadt Salzburg und das Salzburger Land vor, welche die dunkelsten Kapitel der Salzburger Landesgeschichte aufleben lassen. Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für Gruselwandern in Salzburg auf Amazon.de. Lesen Sie ehrliche und unvoreingenommene Rezensionen ... Clemens M. Hutter: Gruselwandern in Salzburg - Empfohlen ab 16 Jahre. durchgehend farbig bebildert. (Buch) - portofrei bei eBook.de Das Buch Clemens M. Hutter: Gruselwandern in Salzburg jetzt portofrei für 22,00 Euro kaufen. Mehr von Clemens M. Hutter gibt es im Shop. Heimlieferung oder in Filiale: Gruselwandern in Salzburg von Clemens M. Hutter | Orell Füssli: Der Buchhändler Ihres Vertrauens. Meine Filiale. Filiale in der Nähe suchen Filiale suchen Meine Filiale auswählen. Anmelden Abmelden Mein Konto Kundenprog ... Gruselwandern in Salzburg Wenn die Nacht hereinbricht zeigt sich die Stadt Salzburg von ihrer düsteren Seite. Bei einem Spaziergang durch die finsteren Gassen entdeckt man die dunkle Geschichte der idyllischen Stadt. Vorbei an ehemaligen Folterkammern und Hinrichtungsplätzen erfährt man Schauergeschichten über Hexenverbrennungen, Orgien mit ... Clemens M. Hutter. Gruselwandern in Salzburg ca. 224 Seiten durchgehend farbig bebildert 11,5 x 18 cm französische Broschur ca. EUR 22,- ISBN 978-3-7025-0905-7 e-ISBN 978-3-7025-8052- ca. EUR ......