Kostenlose elektronische Bibliothek

Gefährliche Liebschaften - Choderlos De Laclos

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 24.05.2016
DATEIGRÖSSE: 3,45
ISBN: 3959091028
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Choderlos De Laclos

Alle Choderlos De Laclos Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Gefährliche Liebschaften “Pierre-Ambroise-François Choderlos de Laclos war zunächst Offizier und eine der führenden Gestalten der Französischen Revolution. Während der Schreckensherrschaft inhaftiert und vom Tode bedroht, kam er mit dem Sturz Robespierres frei und schloss sich später Napoleon an, unter dem er seine militärische Karriere fortsetzte. Sein bereits 1782 veröffentlichter und sofort erfolgreicher Briefroman »Gefährliche Liebschaften« schildert den letztlich erfolgreichen Versuch des manischen Verführers Vicomte von Valmont und seiner zynischen ehemaligen Geliebten, der Marquise von Merteuil, zwei unschuldige junge Damen der Gesellschaft zu verführen und damit sozial zu ruinieren. Gedacht als scharfe Kritik am lasterhaften Leben des französischen Hochadels ist der Roman zugleich das ausgefeilte Psychogramm zwei der abgefeimtesten Schurkengestalten der Weltliteratur und damit ein Vorläufer des modernen psychologischen Romans.

...iebschaften, die die Menschen, die sie . ... Gefährliche Liebschaften (1988) HD Stream » StreamKiste.tv ... .. Pierre Ambroise François Choderlos de Laclos zeigt in seinem 1782 veröffentlichten Briefroman „Gefährliche Liebschaften" die Verdorbenheit der französischen Aristokraten am Vorabend der Großen Revolution, aber er schreibt nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern bereitet dem Leser durch seine raffiniert-maliziösen Einfälle und den ... Gefährliche Liebschaften (Staffel 2, Folge 4) - Bild: ZDF. Eine Tote im Hotel. Ein Albtraum für ... Gefährliche Liebschaften (1988) - Film | cinema.de ... . Eine Tote im Hotel. Ein Albtraum für jeden Hotelier, zumal die junge VizeChefin Tanja Lürsen erst vor kurzem das Management im „Hanse Hotel" übernommen hat. Schlimmer noch: Die Tote ist Tanjas Mutter, die unter zweifelhaften Umständen ermordet wurde. Die Spuren deuten auf ... Laclos, wie er in der Literaturgeschichte schlicht heißt, verdankt seinen Ruhm einem einzigen Buch, dem Briefroman „Gefährliche Liebschaften" (Les Liaisons dangereuses) von 1782, der als einer der besten französischen Romane des 18. Jahrhunderts gilt. Handlung von Gefährliche Liebschaften. Frankreich 1782. Für den Vicomte de Valmont (John Malkovich) und die Marquise de Merteuil (Glenn Close) ist das Liebeswerben zur Hauptbeschäftigung geworden. Als Merteuils momentaner Geliebter die Sinnesfreudige verläßt, um die jugendlichen Cécile (Uma Thurman) zu heiraten, sinnt die Marquise auf ... "Gefährliche Liebschaften" ist zunächst also die Geschichte dieser beiden Intrigen, der geplanten Verführungen der blutjungen Cécile und der treuen Madame de Tourvel. Doch beide Intriganten, Merteuil und Valmont, verheddern sich letztlich in den Fallstricken ihrer eigenen Intrigen, so perfekt diese auch scheinen. Denn was geschieht, wenn ... Gefährliche Liebschaften jetzt legal streamen. Hier findest du einen Überblick aller Anbieter, bei denen du Gefährliche Liebschaften online schauen kannst. Gefährliche Liebschaften Originaltitel Dangerous Liaisons Erstausstrahlung (USA) 09.02.2012 The CW Erstausstrahlung (DE) 31.05.2012 sixx Regie Chris Grismer Drehbuch Caroline Dries Episodenübersicht Gefährliche Liebschaften ist die vierzehnte Episode der dritten Staffel von Vampire Diaries… Jetzt Gefährliche Liebschaften online schauen. Gefährliche Liebschaften online leihen und sofort anschauen bei maxdome, Deutschlands größter Online-Videothek. Laclos, wie er in der Literaturgeschichte schlicht heißt, verdankt seinen Ruhm einem einzigen Buch, dem Briefroman Gefährliche Liebschaften (Originaltitel: Les Liaisons dangereuses) von 1782, der als einer der besten französischen Romane des 18. Jahrhunderts gilt. "Pierre Choderlos de Laclos' Briefroman 'Gefährliche Liebschaften' löste bei seinem Erscheinen 1782 wegen seiner moralischen Unentschiedenheit einen Skandal aus, wohingegen man ihn heute durchaus auch als frühes Plädoyer für die - wenn auch schief gegangene - Befreiung der Frau lesen kann." Die Rheinpfalz, 31.01.09 Gefährliche Liebschaften ist einer der abgründig-faszinierendsten Romane der Weltliteratur und war gleich nach seiner Veröffentlichung ein Bestseller. Darin wird in 176 Briefen die Sittenlosigkeit des französischen Adels am Vorabend der Französischen Revolution bis ins Detail beschrieben....