Kostenlose elektronische Bibliothek

Hormone natürlich regulieren - Günther H. Heepen

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 05.02.2019
DATEIGRÖSSE: 4,52
ISBN: 3833869143
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Günther H. Heepen

Alle Günther H. Heepen Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Hormone natürlich regulieren “PMS, Wechseljahresbeschwerden, sexuelle Unlust und Kinderlosigkeit - vielfältig sind die Symptome bei einem gestörten Hormonhaushalt. Doch nicht nur die klassischen Frauen-beschwerden sind hormonell bedingt, sondern auch Diabetes, Schilddrüsenerkrankungen, Migräne, Akne und Depressionen, denn an allen Abläufen im Körper sind Hormone beteiligt. Es gibt keine Zelle im Körper, die nicht durch Botenstoffe beeinflusst wird und so kann ein Hormonungleichgewicht zu diesen vielfältigen chronischen Erkrankungen führen. Das Buch beschreibt, welche Hormonfabriken unser Körper hat, wie viele verschiedene Hormone es gibt und zeigt, was frau selbst alles für ihre hormonelle Fitness tun kann. Vor allem die Naturheilkunde kennt viele verschiedene Therapien, den Hormon-haushalt wieder in Balance zu bringen. Dabei ist sie absolut effektiv und im Gegensatz zur klassischen Hormonersatztherapie nebenwirkungsfrei.Durch die in Verruf gekommenen synthetischen Hormone suchen Frauen nach natürlichen Alternativen. Der Autor hat ein einzigartiges naturheilkundliches Konzept entwickelt, um den Hormonspiegel wieder ins Lot zu bringen: Eine Kombination aus bioidentischen Hormonen (natürliches Progesteron), homöopathischen (z. B. Estriol D4) und pflanzlichen Mitteln (z. B. Mönchspfeffer, Traubensilberkerze), Ernährungsempfehlungen (z. B. Phytoöstrogene, Yamswurzel) und Reflexzonentherapie. Fallweise kommen auch Schüßler-Salze zum Einsatz. Im letzten Teil des Buches werden die hormonell bedingten Erkrankungen von A bis Z und ihre Therapie beschrieben.

...fl anzlichen Mitteln, Ernährungstipps und Refl exzonentherapie ... Hormone natürlich regulieren: So kommt dein Hormonhaushalt in Balance ... . HORMONE IM TAKT - GESUNDHEIT INTAKT Bringen Sie Ihr hormonelles System auf natürliche Weise ins Gleichgewicht und Sie fühlen sich wieder rundum wohl. GÜNTHER H. HEEPEN HORMONE NATÜRLICH REGULIEREN www.gu.de Die Fenchelknolle und die Samen werden für viele Nahrungsergänzungsmittel verwendet, die bezwecken, den weiblichen Hormonhaushalt zu regulieren. Sie erhöhen den Östrogenspiegel auf natürliche Weise, ohne d ... Hormone natürlich regulieren - Hormonselbsthilfe ... . Sie erhöhen den Östrogenspiegel auf natürliche Weise, ohne dann ein Risiko für die Gesundheit darzustellen. Fenchel ist insbesondere in der Menopause sehr hilfreich. Eine weitere natürliche Strategie gegen Akne ist zerstossene Minze. Mörsern Sie frische Pfefferminz-Blätter, tragen Sie sie direkt auf die Haut auf und waschen Sie sie nach ungefähr zehn Minuten mit kaltem Wasser ab. Pfefferminze reduziert die Akne, da sie Menthol enthält, das auf natürliche Weise Schmerz lindert und Entzündungen hemmt. Finden Sie Top-Angebote für Hormone natürlich regulieren bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Hormone: Sie halten uns am Leben, haben Einfluss auf unsere Emotionen und regulieren unseren Appetit. Durch sie empfinden wir Glück und Trauer, Wärme und Kälte und sie verändern sich, wenn wir unter Stress stehen. Hormone natürlich regulieren. Leseprobe. 14,99 € versandkostenfrei * inkl. MwSt. In den Warenkorb. Sofort lieferbar. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. 0 °P sammeln. Günther H. Heepen Hormone natürlich regulieren. Broschiertes Buch. Jetzt bew ... Natürliches Jod ist wichtig für die optimale Funktion der Schilddrüse, denn es unterstützt die Schilddrüse bei der Produktion des Hormons Thyroxin, das unseren Stoffwechsel reguliert. 1 bis 5 g getrocknete Algen täglich sind ungefährlich und zu empfehlen. (bei Hashimoto Thyreoiditis nur in ganz geringen Mengen) Selen-reiche Lebensmittel Das einzigartige, praxiserprobte Konzept für einen naturheilkundlichen Weg aus dem Hormon-Chaos Heftige Menstruationskrämpfe haben zwei Ausprägungen: Die Dysmenorrhoe oder Endometriose. Wer „nur" für einige Stunden am ersten oder zweiten Zyklustag mit kram...