Kostenlose elektronische Bibliothek

Der Garten der Dariatschangi - Otar Tschiladse

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 08.12.2014
DATEIGRÖSSE: 9,75
ISBN: 3882210303
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Otar Tschiladse

Das beste Der Garten der Dariatschangi PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Der Garten der Dariatschangi “"Mein Buch", sagte Tschiladse über seinen ersten Roman von 1973, "zeigt Medea, wie sie bis zum Eintreffen der Griechen war: ein gewöhnlicher lebendiger Mensch, ohne alles Magische. Sie vermag zu lieben und begeht um der Liebe willen Taten, für die sie später leiden muss." Otar Tschiladse erzählt in diesem gewaltigen Roman über die sagenhafte Medea aus der ungewöhnlichen Perspektive der eroberten "Barbaren", der Bewohner der antiken Kolchis (dem heutigen Georgien). Er verwendet dabei die uns aus der griechischen Überlieferung bekannten mythologischen Stoffe und Gestalten, erzählt sie jedoch als Geschichten aus einem gewöhnlichen Alltag, dass sie unser aller Geschichten sein könnten. Der Garten der Dariatschangi schildert elementarste menschliche Leidenschaften: Liebe und Hass, Selbsttreue und Opportunismus, Stolz und Demut, aber auch Demütigung, Gewalt und Duldsamkeit. So lotet Tschiladse die verborgensten Winkel der Seele aus und verleiht seinen Figuren eine große menschliche Dimension.

...leiht seinen Figuren eine große menschliche Dimension ... Der Korb von Otar Tschiladse portofrei bei bücher.de bestellen ... . www.matthes-seitz-berlin.de In den drei Büchern seines 1973 erschienenen Romans Der Garten der Dariatschangi erzählt der georgische Romancier und Lyriker Otar Tschiladse den vertrauten Mythos um das Goldene Vlies, dessen Entwendung und die weitreichenden Folgen dieses Diebstahls. Tschiladse entfaltet die mythische Vergangenheit seiner Heimat, des antiken Kolchis ... Online-Shopping mit großer Auswahl im Bücher Sho ... Der Garten der Dariatschangi (Buch), Otar Tschiladse ... ... Online-Shopping mit großer Auswahl im Bücher Shop. Belletristik. I. 47. Otar Tschiladse Der Garten der Dariatschangi Roman I Übersetzung: Kristiane Lichtenfeld Matthes & Seitz Berlin, 2014 I 663 Seiten ISBN 978-3-88221-030-9 I € 39.90 Otar Tschiladse: Der Garten der Dariatschangi. Übersetzt aus dem Georgischen und mit einem Nachwort von Kristiane Lichtenfeld. Matthes & Seitz Verlag, Berlin 2015. Ein Mann ging des Weges, 1973 - Deutsch erschienen (Der Garten der Dariatschangi) Matthes & Seitz, Berlin 2015, in der Übersetzung von Kristiane Lichtenfeld. Dass mich totschlage, wer mich findet, 1976, Deutsch unter dem Titel "...daß mich totschlage, wer mich findet", Berlin 1983, in der Übersetzung von Leonore Weist erschienen. Otar Tschiladse: Der Garten der Dariatschangi. Roman. Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2015 ISBN 9783882210309, Gebunden, 663 Seiten, 39.90 EUR […] "Mein Buch", sagte Tschiladse über seinen ersten Roman von 1973, "zeigt Medea, wie sie bis zum Eintreff ... Kristiane Lichtenfeld, 1944 geboren, studierte Slawistik in Berlin und Warschau. Seit 1980 ist sie freie Übersetzerin aus dem Polnischen, Russischen und Georgischen. 1999 erhielt sie den Matschabeli-Übersetzerpreis,2015 den georgischen Literaturpreis Saba für die Übersetzung von Otar Tschiladses Roman »Der Garten der Dariatschangi«. Seit 1980 ist sie freie Übersetzerin aus dem Polnischen, Russischen und Georgischen. 1999 erhielt sie den Matschabeli-Übersetzerpreis,2015 den georgischen Literaturpreis Saba für die Übersetzung von Otar Tschiladses Roman »Der Garten der Dariatschangi«. Das jetzt in der Übersetzung von Kristiane Lichtenfeld auf Deutsch vorliegende, 1973 in Georgien erschienene Werk «Der Garten der Dariatschangi» war Tschiladses Debütroman; zuvor hatte er als ... Neben Erfolgsautoren wie Aka Morchiladze (Obolé, Santa Esperanza, Reise nach Karabach, Schatten auf dem Weg), Tamta Melaschwili (Eine literarische Reise, Bittere Bonbons, Abzählen) und Nino Haratischwili (Mein sanfter Zwilling, Das achte Leben, Juja, Die Katze und der General) gibt es zahlreiche weitere empfehlenswerte Autoren, wie: Archil ... Titel in deutscher Sprache erhältlich. Mit Awelum, Der Korb und Der Garten der Dariatschangi (Matthes & Seitz Berlin) von Otar Tschiladse (1933-2009) sind drei Werke eines Vertreters der Weltliteratur erschienen, der bereits zweimal für den Literaturnobelpreis nominiert war. Über 70 georgische Autor*innen kommen zur Frankfurter Buchmesse...