Kostenlose elektronische Bibliothek

Allein die Schrift?

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 10,56
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das beste Allein die Schrift? PDF, das Sie hier finden

Beschreibung:

Klappentext zu „Allein die Schrift? “Die Frage nach einer angemessenen Hermeneutik der biblischen Schriften ist in den vergangenen Jahren wieder verstärkt in den Fokus gerückt. Aus unterschiedlichen Perspektiven werden dabei das Verhältnis von Einheit und Vielfalt, Polyphonie und Disharmonie, Autorität und Pluralität diskutiert. Auch der Neutestamentler Peter Wick hat sich in diese Diskussion eingebracht und stellt seine Thesen in diesem Buch zur Debatte. Die Beiträge des Bandes fragen insbesondere nach der Anschlussfähigkeit neutestamentlicher Exegese für die gegenwärtige kirchliche Praxis. Welche Hermeneutik gilt es zu entwickeln, um die biblischen Texte für die vielfältigen Handlungsfelder kirchlicher Praxis fruchtbar zu machen? Wie sieht eine praxisbezogene Hermeneutik aus, welche die Bibel in der Gesellschaft wieder ins Gespräch bringt?

...s Alte und auf das Neue Testament. Und mag eine Tradition noch so eingebürgert ... Allein der Glaube, allein die Gnade, allein die Schrift - Kirche Kelzenberg ... ... mutig dagegen, da Gott allein der ist, der Sünden vergeben kann. Allein seine Gnade (sola gratia) macht den Sünder gerecht. Wir kennen den Fortgang der Ge-schichte. Der Papst droht Luther den Kir-chenbann an. Der Kaiser die Reichs-acht. Deshalb soll Luther seine Thesen und seine Schriften vor dem Reichstag in Worms verant- Leserbrief. Reformationstag Auf christliche Werte besinnen und an Gott glauben / Luther m ... Die Bibel? - Missionswerk "AlleindieBibel" ... . Reformationstag Auf christliche Werte besinnen und an Gott glauben / Luther müsste erneut auftreten. Allein die Schrift - ist das wirklich so? Sola Scriptura (allein die Schrift): Nur die Bibel ist die Grundlage für die Lehre und Verkündigung und der Maßstab für das christliche Leben. Das Vorbild sind die Beröer, die alles anhand der Bibel überprüften. "Sie forschten täglich in der Schrift, ob es sich so verhalte" (Apostelgeschichte 17,11). „Allein die Schrift" - ein Buch, das für sich so herausgehobene, ja einzigartige Geltung bean-sprucht, das klingt vor dem Hintergrund unserer Informationsflut ähnlich altertümlich, wie das kleine, unansehnliche Büchlein fremd wirkt, das da auf meinem Schreibtisch liegt. Die "Allein die Schrift" verweist also auch darauf, dass nur die Bibel selbst darüber Auskunft gibt, was heilsnotwendig ist und was nicht. Ganz im Sinne des Galater-Briefes: Galater 1, 6 (Elberfelder):Ich wundere mich, daß ihr so schnell von dem, der euch i ... Predigt sola scriptura - Allein die Schrift Liebe Gemeinde, wir betrachten heute die Bibel, denn Martin Luther hat gesagt: „Allein die Schrift" und was er damit meinte, müssen wir uns vor Augen führen. Denn ich sage gleich, es bedeutet nicht, dass man keine anderen Bücher lesen darf, oder dass sogenannte Sekundärliteratur Sola Scriptura = Allein die Schrift, das Grundprinzip der protestantischen Reformation, ist wichtig, um echtes Christentum hervorzubringen, denn es stellt klar, dass die Bibel das inspirierte Wort Gottes ist, die einzige vertretbare Regel des Glaubens und der kirchlichen Praxis. Doch gegen diese Lehre wird heute Sturm gelaufen wie nie zuvor ... Und wie kann ich das unterscheiden? Bei mir und bei anderen? Martin Luther verweist auf die Bibel: »Sola scriptura« - allein die Heilige Schrift ist die Quelle des Glaubens an Gott und des Wissens von Gott. Dort finde ich den festen Grund Gottes. «Allein die Schrift» mit der von Jesus trefflich kommunizierten Kernbotschaft von der dreifachen Liebe zu Gott, zum Nächsten und zu mir selbst bleibt also aktuell. Sie könnte uns vom «Lehramt einer überheblich-gottlosen Vernunft» befreien!...