Kostenlose elektronische Bibliothek

Zwischen Schloss und Tempelhofer Feld - Dieter Hoffmann-Axthelm

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 7,20
ISBN: 386922729X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Dieter Hoffmann-Axthelm

Sie können das Buch Zwischen Schloss und Tempelhofer Feld nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Zwischen Schloss und Tempelhofer Feld “Die in diesem Band versammelten Aufsätze betreffen drei Jahrzehnte Berliner Baupolitik. Sie tun das aus der Perspektive beobachtender Teilnahme teils im Zentrum, öfter noch am Rande der Ereignisse. Hoffnungen und Enttäuschungen, Horizontverschiebungen im Gang der Jahre, die Kontinuität der Halbheiten und zunehmender Gedankenlosigkeit, das Zusammenhängen von amtlichem und eigenem Scheitern: Dies also ist das Band, das alte wie neue, bislang unveröffentlichte Beiträge des Stadtplaners und Architekturkritikers Dieter Hofmann-Axthelms zusammenhält.

...Nord-Süd-Achse der "Welthauptstadt Germania", entstand hier zwischen 1933 und 1944 einer der größten zusammenhängenden Gebäudekomplexe der Welt ... Zwischen Schloss und Tempelhofer Feld: Beiträge zur Berliner Baupolitik ... ... . Auf dem Tempelhofer Feld sind sie seit sechs Jahren zu Gast. Ihre einzigartige Verbindung von Installation und Schauspiel macht die Inszenierungen zu vielschichtigen und sinnlichen Erfahrungsräumen. Die Grenze zwischen Zuschauer und Bühne wird aufgelöst. Das Tempelhofer Feld ist verkehrsgünstig gelegen und sehr gut mit Bussen, S- und U-Bahn zu erreichen. Parkplätze gibt es fast keine, bitte nutze ... Zwischen Schloss und Tempelhofer Feld - buecher-thoene.de ... . Das Tempelhofer Feld ist verkehrsgünstig gelegen und sehr gut mit Bussen, S- und U-Bahn zu erreichen. Parkplätze gibt es fast keine, bitte nutzen Sie deshalb die öffentlichen Verkehrsmittel. Parkplätze gibt es fast keine, bitte nutzen Sie deshalb die öffentlichen Verkehrsmittel. Orville Wright, Graf Zeppelin und Hubert Latham machten das Tempelhofer Feld weltbekannt und dann wurde hier der Flughafen Berlin gebaut. Als Teil, der von Hitler geplanten Nord-Süd-Achse der "Welthauptstadt Germania", entstand hier zwischen 1933 und 1944 einer der größten zusammenhängenden Gebäudekomplexe der Welt. Das zwischen den Orten Schöneberg und Tempelhof gelegene Feld, damals auch Großes Feld genannt, wurde bis zum 18. Jahrhundert von Schöneberger Bauern als Ackerfläche genutzt. Unter Friedrich Wilhelm I. wurde es ab 1722 auch als militärischer Parade- und Exerzierplatz sowie als Manövergelände der preußischen Armee verwendet. Tempelhofer Feld: Finden Sie nahegelegene Parkplätze, Parkhäuser und Tiefgaragen und planen Sie Ihre Anfahrt direkt zum Stellplatz! In Ihrem Browser ist Javascript deaktiviert, wird allerdings zur Darstellung unserer Seite benötigt. Prägende Einzelbauten, die für die Siedlungscharakteristik große Bedeutung haben, sind im Bereich der Gartenstadt das St. Joseph-Kra...