Kostenlose elektronische Bibliothek

Die tapfersten der Söhne - David Malouf

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 6,48
ISBN: 3940111945
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: David Malouf

Das Buch Die tapfersten der Söhne pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Die tapfersten der Söhne “In seinem jüngsten Roman, Die tapfersten der Söhne , erzählt der seit vielen Jahren auch in Deutschland bekannte australische Autor, David Malouf, in anrührend-schlichten Worten eine Geschichte von Verlust und Trauer, Wut und Ohnmacht, die uns nur vordergründig in die Antike führt. Er beschäftigt sich ebenso mit zutiefst menschlichen Themen dem Alter und der Würde, der Einsamkeit und dem Lebenssinn und mit dem Hinauswachsen über das eigene Ich. Er bedient sich des 24. Gesangs der Ilias von Homer, in dem der alte König Priamos, König von Troja, sich zu Achill begibt, dem berühmten, unverwundbaren Heros der Griechen, und ihn um die Herausgabe des Leichnams seines Sohnes Hektor bittet. Achill hat aus Schmerz über den Tod seines besten Freundes und Vetters Patroklos, der durch Hektors Hand fiel, diesen getötet und seinen Leichnam danach geschändet. Nun will Priamos zum griechischen Feldlager und seinen Sohn auslösen, obwohl alle in der Stadt dieses Vorhaben für selbstmörderisch halten. Auf seinem Weg dorthin begleitet ihn Somax, ein einfacher Fuhrmann, in dessen von zwei Maultieren gezogenen Wagen das Lösegeld für Hektor verstaut ist.Durch Somax eine von David Malouf wunderbar erdichtete Figur und Repräsentant des einfachen Volkes, das bei Homer nur selten erwähnt wird bekommt Priamos zum ersten Mal Kontakt mit einem seiner Untertanen. Durch Somax lernt er die Welt außerhalb seines Palastes kennen und erfährt von Angesicht zu Angesicht von den Freuden und Kümmernissen seines Volkes.Beide Männer verbindet der Verlust ihrer Söhne, wobei Somax zärtliche Erinnerungen diesem ein Trost sind, wohingegen Priamos keinen sehr innigen Kontakt zu seinen Söhnen hatte. Endlich kommt es zur Begegnung mit Achill. Wie schon bei Homer, können beide ihre Wut- und Rachegefühle überwinden und Mitgefühl für den Verlust des jeweils anderen aufbringen. Priamos darf Hektors Leichnam freikaufen und den Riten entsprechend beerdigen.Maloufs Roman war auf der Shortlist des International IMPAC... mehr Dublin Literary Award 2011, des höchstdotierten internationalen Literaturpreises für ein einzelnes Werk.... weniger

...%) 150 (100%) ... Ali Baba und der Schatz des Wissens ... Die tapfersten der Söhne (Book, 2012) [WorldCat.org] ... . Erfahrung: 401.626 Geöffnet: 336 Schwere: 12/15 Level: 56+ Kommentare: 7 Taktikkarten: 8. Ali Baba und der zweite Dieb Der Sohn bereitet seinen Selbstmord vor, schreckt dann aber davor zurück. Da besucht ihn ein Freund. Der Sohn spürt wieder Freude am Dasein, während der Freund vom Leben enttäuscht ist: Er glaubt alles schon erlebt zu haben und an nichts mehr echte Freude empfinden zu können. Die tapfersten der Söhne [David Malouf] on Amazon. ... David Malouf: Die Tapfersten der Söhne ... . Die tapfersten der Söhne [David Malouf] on Amazon.com. *FREE* shipping on qualifying offers. Sie alle waren Söhne Bechers. 9 Die Aufzeichnung entsprechend ihrer Geschlechterfolge nach den Häuptern ihrer Großfamilien ergab 20 200 tapfere Krieger. 10 Der Sohn Jediaëls war Bilhan und die Söhne Bilhans waren: Jëusch, Benjamin, Ehud, Kenaana, Setan, Tarschisch und Ahischahar. 11 Sie alle waren Söhne Jediaëls, Häupter ihrer ... Gewinnspiel! Gamer-PC gewinnen! im Wert von 800 € Erstelle Taktikkarten und sichere dir bis zum 01.02.2019 die Chance auf den PC! Gezogen wird per Los! Mittwoch, 20. November 2019 (Buß- und Bettag): Die Deutsche Nationalbibliothek in Leipzig und die Ausstellungen des Deutschen Buch- und Schriftmuseums sind geschlossen. AT Söhne des Sch. 14,92% Chance auf Zusatzquest Taktik-/ Abenteuerkarten mit Block 5xVet, 1Tav, 3x200er, opt. 1-6xMDK Leatherface ohne Block GM,MDK,VET Celleron mehr DSO Karten fürs tapfere Schneiderlein Updatestatus: Juni 2018 Wie viel Zeit ihr noch mit ihrer Familie bleibt, weiß die junge Frau nicht. Jetzt führt sie den Kampf für ihren Sohn weiter. „Alfies Diagnose gab mir einen neuen Grund für etwas zu kämpfen ......