Kostenlose elektronische Bibliothek

Libretto für die Wüste - Sona Van

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 10.06.2018
DATEIGRÖSSE: 9,64
ISBN: 3943583813
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Sona Van

Sona Van books Libretto für die Wüste epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Libretto für die Wüste “Jedes Mal, wenn ich unter Anspannung meiner Einbildungskraft zu der durch die Wüste Deir ez-Zor gehende Todeskarawane stoße, wenn es mit Geschicktheit meiner Sinne gelingt, auf meiner Brust die Kälte des allmählich unbeweglich werdenden Körpers des wegen der verstümmelten Brustwarzen vor Hunger jammernden Kleinkindes zu spüren, oder wenn ich auf Kosten meines emotionalen Gedächtnisses mit dem Atemrhythmus der vom Jatagan weglaufenden Jungfrau keuchen kann, bewegt sich meine mit Zorn gefüllte selbstzufriedene Feder schlangenartig durch das gelbe Gedächtnis des Sandes, bis sie auf den ersten Knochen stößt und innehält. In diesem Augenblick lacht ein Skelett mit lautem Geklapper in mir und verhöhnt mich wegen meiner Tapferkeit und jener Vermessenheit, dass ich quasi, oh, siehe, diese tierische Form der unsäglichen menschlichen Erniedrigung und dieses ungeheure Maß des nicht wiederzugebenden Leides bereits wirklich kenne und sogar so gut, dass ich es mir erlauben kann, sie in eine konkrete Form und Zeile umzuwandeln! Und da ich selbst die Berührung dieses Thema mit Fingern eines Opfers, das kein Augenzeuge gewesen ist, für eine Frage des Rechts halte, werfe ich einer beim Vergehen Ertappten gleich mein Gekritzel sofort in den Mülleimer, nachdem ich es vorher in kleine Stücke zerlegt habe. Ich bin sicher, das gleiche Schicksal hätte auch diesen Versuch meiner mit dem Völkermord verbundenen Autobiografie ereilt, wäre erneut meine prätentiöse Einbildungskraft oder geschwätzige Muse der Beansprucher gewesen, und nicht das Schweigen der hundert Jahre lang mit Sand gefüllten Kiefer, nicht das in meinen Ohren täglich zunehmende defekte, synthetische Rauschen des wahren Blutflusses.

...lt Smeraldina in Ninettas Rolle. Der Hofstaat erscheint, der Prinz merkt den Betrug, doch der König besteht darauf, dass sein Sohn Smeraldina, die sich für Ninetta ausgibt, heiratet ... Libretto - Johann Strauß - Die Fledermaus ... . VIERTER AKT Ariadne, beklagt auf einer wüsten Insel ihr Schicksal, sehnsüchtig wünscht sie sich den Tod. Da tauchen die Komödianten auf und versuchen, die Verzweifelte umzustimmen, doch ihre Anstrengungen sind umsonst. Die Komödianten umschwärmen Zerbinetta, die sich schliesslich für Harlekin entscheidet und mit ihm davonläuft, die anderen folgen ... Herr Lehnert, Sie haben Ihr Libretto „In ... Carl Philipp Emanuel Bach: Die Israeliten In Der Wüste - CD (2011) ... . Die Komödianten umschwärmen Zerbinetta, die sich schliesslich für Harlekin entscheidet und mit ihm davonläuft, die anderen folgen ... Herr Lehnert, Sie haben Ihr Libretto „In wüstem Land ohne Weg" genannt. Wofür steht für Sie Wüste? Wüste ist eine Landschaft an der Grenze der Bewohnbarkeit. Sie ist aber auch ein besonderer Ort in den großen Mythen der Weltreligionen, der zweierlei beinhaltet: das Höchstmaß an Unbehaustheit und Leere sowie ein Höchstmaß an Nähe ... Oper ist für sein Genre sehr selten, seltensind in den Produktionen dieser musikalischen Form eines Märchens anzutreffen. Um die Originalität der Geschichte zu schätzen, können Sie ihre Zusammenfassung lesen. "Liebe zu den drei Orangen", deren Geschichte kein Geheimnis ist, wurde fast im Zug geschrieben. L'Isola disabitata / Die wüste Insel - Informationen zum Werk bzw. Opus von Joseph Haydn (1732-1809) Opus von Joseph Haydn (1732-1809) Ihr Browser blockiert die Anzeige von Werbebannern. Thaïs ist von der langen Wanderung durch die Wüste erschöpft, doch Athanaël zwingt sie zum Weitergehen. Erst als er ihre blutigen Füße bemerkt, wird er milde gestimmt und versorgt sie zärtlich. Die Äbtissin Albine und einige Nonnen erscheinen von einem nahegelegenen Kloster und nehmen Thaïs auf. Jetzt erst wird Athanaël klar, dass er ... Altair ist Schritt für Schritt zurück-gewichen und tritt jetzt hinter den äussersten Vorhang des Zeltes. Aithra und die Dienerinnen nähern sich dem Toten. Die Sklaven sind sogleich verschwunden. Helena steht rechts von den sich um Da-ud mühenden Frauen. Menelas, das blosse Krummschwert in der Hand, tritt rechts hervor. Sein Auge ist starr und furchtbar, als verfolge er einen Schritt für ... ELISABETH für sich. Weh mir, kaum kann ich noch mich fassen. EBOLI für sich. War's Liebe wohl und galt sie mir? ELISABETH mit Würde und Entschlossenheit zu Tebaldo. Geh, ruf meinen Sohn, empfangen will ich ihn. EBOLI für sich. Wagt er es wohl mir zu bekennen, was ihn bewegt. Posa reicht der Eboli die Hand und entfernt sich mit ihr im Gespräch. Das Wunder erklärt er als Gleichnis für die alte Mutlosigkeit und den neuen Mut des Volkes Israel. Das Volk lässt sich durch das Wunder begeistern zu der Forderung: „Alles für die Freiheit - auf in die Wüste." Hier wendet der Priester ein, dass es in der Wüste keine Speise gibt. Moses antwortet: „In der Wüste wird euch die ... Emmerich Im Dezember wird Christoph Klimkes Stück "America First" über Marilyn Monroe in Göttingen uraufgeführt, er arbeitet an einem Libretto für Cornelia Funke. Balocchi und de Jouy haben aus Tottolas Libretto einen ziemlichen Schlamassel gemacht. Rossini übernimmt große Teile von Mosè in Egitto, die er teilweise umdisponiert und deren Orchestrierung er überarbeitet. Er schreibt auch neue Stücke, für die er gelegentlich auf andere Opern zurückgreift. Das Resultat ist folgendes: 1. Akt L'isola disabitata ist ein Libretto zu einer azione per musica in einem Akt von Pietro Metastasio. Erstmals aufgeführt wurde es in der Vertonung von Giuseppe Bonno am 31. Mai 1753 zum Namenstag König Ferdinands VI. von Spanien in Aranjuez. Die bekannteste der insgesamt fast vierzig Vertonungen stammt von Joseph Haydn. In der Coda vollzieht sich die Rückkehr zum konkreten Handlungsverlauf: MOSES soll ARON in der Wüste treffen. Die erste Szene dient somit als Einführung in die Situation, legt den Konflikt zwischen MOSES und ARON an und gibt einen Ausblick auf den weiteren Verlauf der Oper: auf MOSES' Mission - zum einen die Befreiung von den falschen Göttern, zum anderen die Befreiung des Volkes ... Rudolpho bleibt zurück, da klopft es an die Tür. Mimi, die hübsche aber kranke Nachbarin, bittet um Feuer für ihre Kerze. Sie verlieben sich und folgen den Freunden ins Cafe. Auch Musetta - die frühere Geliebte von Marcello - tritt mit einem reichen, älteren Liebhaber ins Lokal, lässt den aber sitzen und zieht mit Marcello davon. Bitte für alle, die grambeladen Dich suchen auf des Lebens dunkeln Pfaden! Für uns, o Hort der Gnaden, Bitte du immer, bitte du heute wie in des Todes Stunde! Bitte für uns, für uns! Sie kniet noch eine Weile und legt die Stirn auf das Pult, als ob sie das Gebet im stillen wiederhole. Nur die ersten und letzten Worte desselben sind zu hören...