Kostenlose elektronische Bibliothek

Die wissenschaftliche Emanzipation der Frau - Hedwig Dohm

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 7,38
ISBN: 3963450711
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Hedwig Dohm

Sie können das Buch Die wissenschaftliche Emanzipation der Frau nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Die wissenschaftliche Emanzipation der Frau “"Ob Frauen studieren dürfen? Ob Frauen studieren können (im Sinne ihrer Befähigung)? Ob Frauen studieren sollen? - Mir persönlich erscheinen diese Untersuchungen ebenso müßig, als wollte jemand fragen: Darf der Mensch seine Kräfte entwickeln? Soll er seine Beine zum Gehen gebrauchen?"Die Fragen, die heutzutage so eindeutig mit "ja" beantwortet werden, stellt Hedwig Dohm (1831 -1919) in einer Zeit, in der die Mehrheit ihrer "deutschen Zeitgenossen das Recht der Frau an wissenschaftlichem Beruf leugnet". Mit einer Selbstsicherheit, in der sie ihrer Zeit vorauseilt, fordert sie in "Die wissenschaftliche Emanzipation der Frau" die rechtliche, soziale und ökonomische Gleichberechtigung der Frau.Hedwig Dohm war eine Vordenkerin des Feminismus und verfasste neben ihren wissenschaftlichen Arbeiten diverse Prosatexte und Bühnenwerke.

...cipation der Frau, Berlin: Wedekind & Schwieger, 1874 ... Duden | Emanzipation | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft ... . Mit einer Selbstsicherheit, in der sie ihrer Zeit vorauseilt, fordert sie in "Die wissenschaftliche Emanzipation der Frau" die rechtliche, soziale und ökonomische Gleichberechtigung der Frau. Hedwig Dohm war eine Vordenkerin des Feminismus und verfasste neben ihren wissenschaftlichen Arbeiten diverse Prosatexte und Bühnenwerke. Die Herren der Wissenschaft verlangen im Interesse des Frauengehirns: Ausschließung der Frau von wissenschaftlichen Studien. Ich schlage Ihnen als Pendant, zum Schutz des weibl ... Hedwig Dohm: Die wissenschaftliche Emancipation der Frau ... . Ich schlage Ihnen als Pendant, zum Schutz des weiblichen Gehirns, folgende, ebenso berechtigte Bestimmungen vor, mit denen man jedenfalls durchschlagendere Resultate erzielen würde: Jeder Mann, der seine Frau schlecht ... Geschichte der Emanzipation. Häufig wird Emanzipation mit der Frauenbewegung in Verbindung gebracht. Innerhalb der Geschichte gab es verschiedene Bewegungen von Frauen, die für ihre Rechte kämpften. In Deutschland wurde die Frau aber erst 1958 mit dem "Gesetz über die Gleichberechtigung über Mann und Frau" unabhängig von ihrem Mann. Auf der einen Seite standen viele Frauen mit ihren Kindern vor dem Nichts, da sie kein Geld hatten und der Mann vielleicht im Krieg gefallen oder in Gefangenschaft genommen worden war. Jedoch war der Weg der Emanzipation ein Stück weit weiter gegangen worden. Die Frauen mußten zu dieser Zeit einfach das Gefühl der Selbständigkeit erfahren ... Bedeutung Marie Curies für die Stellung der Frau in Wissenschaft und Gesellschaft was hat Marie Curie getan damit sie eine Bedeutung für die Stellung der Frau ist? Was hat sie anders als andere Frauen gemacht? hat das etwas mit Emanzipation der Frau zu ... Es ist wertlos, weil der wissenschaftliche Gewinn gering ist, ferner weil gerade die zu bekämpfende Konkurrenz gegen die Familie großgezogen wird, und schließlich weil es die gröbsten Ungerechtigkeit bedeutet, den jungen Mann, der alles für sein Vaterland gibt, hinter die Frau zurückzudrängen. Ein Nachteil der Schließung der der Männer ... „Ob Frauen studieren dürfen? Ob Frauen studieren können (im Sinne ihrer Befähigung)? Ob Frauen studieren sollen? - Mir persönlich erscheinen diese ... Die wi...