Kostenlose elektronische Bibliothek

Sozialraumorientierte Schulsozialarbeit

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 20.06.2018
DATEIGRÖSSE: 12,79
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Alle Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Sozialraumorientierte Schulsozialarbeit “Der Band dokumentiert die Ergebnisse des Braunschweiger Projekts 'Stadtteil in der Schule'. Ziel des Projektes ist es, Teilhabechancen für Kinder in sozialen Brennpunkten zu erhöhen, indem GrundschülerInnen und deren Familien der Zugang zu vorhandenen sozialen und kulturellen Angeboten im Stadtteil bedarfsgerecht ermöglicht wird. Anders als klassische Ansätze der Schulsozialarbeit orientiert es sich nicht an individuellen Problemen. Es ist nicht Einzelfall-, sondern Sozialraumorientiert und hat das Gesamtsystem im Blick, also Schülerinnen und Schüler, Eltern, die schulischen Mitarbeiter, aber auch die Akteure des Gemeinwesens. "Stadtteil in der Schule" versucht Ressourcen der Schule und der Zivilgesellschaft für Kinder zu nutzen und nutzt Techniken der Netzwerkarbeit.

...griff im SGB VIII. - Schulsozialarbeit als eigens Feld •Große konzeptionelle Unterschiede zwischen der Schulsozialarbeit fördert junge Menschen in ihrer individuellen, sozialen und schulischen Entwicklung ... Schulsozialarbeit • GUTenbergschule-Darmstadt ... . Sie berät und unterstützt Erziehungsberechtigte sowie Lehrkräfte und trägt dadurch zur Vermeidung bzw. zum Abbau von Bildungsbenachteiligungen bei. Hierzu dient auch die Bildung einer fördernden Umwelt für junge Menschen. Die Schulsozialarbeit arbeitet in Netzwerken zusammen mit Schulen, Eltern sowie relevanten Institutionen und Initiativen des Gemeinwesens. Im Anschluss hieran wird nun in der wissenschaftlichen Analyse zur ... PDF Sozialraumorientierte Schulsozialarbeit die Brücke zwischen Schule und ... ... . Die Schulsozialarbeit arbeitet in Netzwerken zusammen mit Schulen, Eltern sowie relevanten Institutionen und Initiativen des Gemeinwesens. Im Anschluss hieran wird nun in der wissenschaftlichen Analyse zur „Sozialraumorientierten Schulsozialarbeit an Sekundarschulen (SOSSASEK)" ermittelt, ob und in welcher Weise sozialraumorientierte Konzepte der Schulsozialarbeit in der Sekundarstufe I einen Mehrwert für die Adressat*innen, die Schulen, die Fachkräfte der Schulsozialarbeit ... Prof. Dr. Ulrich Deinet von der Hochschule Düsseldorf auf der KVJS-Abschlussveranstaltung zum Forschungsvorhaben "Sozialraumorientierte Schulsozialarbeit an Grundschulen". Aufruf zum „Zukunftsmodell Schulsozialarbeit" gestartet. Das Bundesnetzwerk Schulsozialarbeit startet mit den Stimmen der Delegierten der LAG Schulsozialarbeit Sachsen e.V. und der anderen 10 Bundesländer den Aufruf zum „Zukunftsmodell Schulsozialarbeit". Zielgruppe sind die Verantwortlichen in der Politik, welche derzeit sowohl in ... Anders als klassische Ansätze der Schulsozialarbeit orientiert es sich nicht an individuellen Problemen. Es ist nicht Einzelfall-, sondern Sozialraumorientiert und hat das Gesamtsystem im Blick, also Schülerinnen und Schüler, Eltern, die schulischen Mitarbeiter, aber auch die Akteure des Gemeinwesens. "Stadtteil in der Schule" versucht ... Ein Jahr sozialraumorientierte Schulsozialarbeit an der Gutenbergschule . Rückblick, Zusammenfassung und Ausblick Wir blicken nun auf ein Jahr Zusammenarbeit mit der Gutenbergschule im Rahmen der sozialraumorientierten Schulsozialarbeit zurück. Aus diesem Anlass möchten wir der Schule, den Lehrkräften und Eltern einen Einblick in unsere ... Schulsozialarbeit - die Zukunft im Blick. SchulsozialarbeiterInnen sind keine »zweiten Lehrer«. Sie sind vielmehr neutrale Dritte und damit ideale Ratgeber bei Problemen, Sorgen und Nöten im Schulalltag. Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter sind nicht nur AnsprechpartnerInnen für die Schülerinnen und Schüler vor Ort, sondern ... Dieser Film beschreibt den Ansatz sozialraumorientierter Schulsozialarbeit und fasst die wesentlichen Ergebnisse des KVJS-Forschungsvorhabens zusammen. Schulsozialarbeit. Die Schulsozialarbeit des Vereins Kinder- und Jugendarbeit e.V. ist im Sozialraum Innenstadt Nord (Johannes- und Martinsviertel, Pallaswiesen- Mornewegviertel, Komponistenviertel, Waldspirale) für insgesamt neun Schulen zuständig. Die Bildungskonferenz möchte einen Beitrag zu der Frage leisten, inwieweit sich Schulsozialarbeit im Sozialraum engagieren kann/muss und neue Perspektiven für die sozialraumorientierte Schulsozialarbeit eröffnen. Weiter Informationen zu den Leipziger Bildungskonferenzen. Die Sichtung der Ergebnisse zielt auf Impulse für die Weiterentwicklung des pädagogischen Profils der gebundenen Ganztagsschule und auf eine bedarfsgerechte Konzeption für die im Herbst 2014 an der Schule neu zu installierende Schulsozialarbeit. Gleichzeitig erwerben Studierende Feld-, Forschungs- und Konzeptkompetenzen. Dafür müssen jedoch die Rahmenbedingungen stimmen. Welche das sind, und welcher Nutzen daraus auch für den außerschulischen Raum entsteht, zeigen drei Autor_innen des Forschungsprojekts »Schulsozialarbeit in Baden-Württemberg - sozialraumorientierte Konzepte und ihre Wirkung« der Universität Tübingen. «Schulsozialarbeit», «Sozialpädagogische Familienbegleitung» und ...