Kostenlose elektronische Bibliothek

Tagebuch der Brüder Goncourt

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,25
ISBN: 3862670783
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das Buch Tagebuch der Brüder Goncourt pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Tagebuch der Brüder Goncourt “Obwohl sie sich damit viele Feinde schufen und sogar engste Freunde verärgerten, deren intimen Geheimnisse sie ausplauderten, entschieden sich die berühmten französischen Brüder Edmond und Jules Goncourt dazu, ihre Tagebuchaufzeichnungen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Mit viel Witz und Bosheit berichten sie über die feine französische Gesellschaft des 19. Jahrhunderts und lassen ein präzises Bild des intellektuellen Lebens in Paris und der sozialen und politischen Situation des damaligen Frankreichs entstehen. "Von rechts und links, von der royalistischen und von der anarchistischen Seite, von Künstlern und ironischen, auch sich selbst ironisierenden Journalisten, von der Regierung oder vielmehr von den sich ablösenden Regierungen; aus den Kreisen des Faubourg St. Germain und dem Milieu eleganter Herrendiners, wie des im Cafe Brabant tagenden, kurz, aus den verschiedensten Quellen flossen ihnen Meinungen und Anekdoten zu." (W. Fred). Der vorliegende Band beinhaltet die Aufzeichnungen aus den Jahren 1870-1873.

...ranz Wittkop (Frankfurt 1983) Blitzlichter ... Tagebuch der Brüder Goncourt von Edmond de Goncourt; Jules de Goncourt ... ... . Portraits aus dem 19. Obwohl sie sich damit viele Feinde schufen und sogar engste Freunde verärgerten, deren intimen Geheimnisse sie ausplauderten, entschieden sich die berühmten französischen Brüder Edmond und Jules Goncourt dazu, ihre Tagebuchaufzeichnungen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Tagebuch der Brüder Goncourt | | ISBN: | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Produktinformationen zu „Tagebuch der ... Kapitel 4 des Buches: Tagebuch der Brüder Goncourt von Edmond de ... ... . Produktinformationen zu „Tagebuch der Brüder Goncourt " Obwohl sie sich damit viele Feinde schufen und sogar engste Freunde verärgerten, deren intimen Geheimnisse sie ausplauderten, entschieden sich die berühmten französischen Brüder Edmond und Jules Goncourt dazu, ihre Tagebuchaufzeichnungen der Öffentlichkeit zugänglich zu machen ... Tagebuch der Brüder Goncourt: Eindrücke und Gespräche bedeutender Franzosen aus der Kriegszeit 1870/71 von de Goncourt, Edmond , de Goncourt, Jules , et al. | 11. Oktober 2017 Edmond de Goncourt, Jules de Goncourt: Tagebuch der Brüder Goncourt. Eindrücke und Gespräche bedeutender Franzosen aus der Kriegszeit 1870-71 Erstdruck dieser ... Tagebuch der Brüder Goncourt von Goncourt, Edmond und Jules de und Hermann Uhde-Bernays (Hrsg.): und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke ... Finden Sie Top-Angebote für Tagebuch der Brüder Goncourt von W. Fred (2013, Taschenbuch) bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Seite 2 Kulturgeschichte und Klatsch: Nun erscheinen die pikanten Tagebücher der Brüder Goncourt erstmals vollständig auf Deutsch. „Das ungeheuer umfangreiche, klatschsüchtige Journal der Brüder Goncourt ist eines der Längsten, fesselndsten und aufschlussreichsten Tagebücher der europäischen Literatur. Dies witzige und lästerliche Journal wurde aus Eitelkeit geschrieben und zeigt, welche Schätze durch Eitelkeit angehäuft werden können." Graham Robb Kulturgeschichte und Klatsch: Nun erscheinen die pikanten Tagebücher der Brüder Goncourt erstmals vollständig auf Deutsch. Sie waren die Drohnen der französischen Literatur in ihrer größten Epoche: Das „Journal" der Brüder Goncourt, ein... jetzt Seite 2 lesen Finden Sie Top-Angebote für Tagebuch der Brüder Goncourt von Edmond de Goncourt und Jules de Goncourt (2011, Taschenbuch) bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele ... Geboren am 26.05.1822 in Nancy, gestorben am 16.07.1896 in Champrosay. Goncourt war der Sohn eines ehemaligen napoleonischen Offiziers. Er arbeitete in enger Schaffensgemeinschaft mit seinem Bruder Jules Alfred. Ihre Romane sind dokumentarisch und zeigen besondere Vorliebe für die unteren Gesellschaftsschichten. Berühmt wurden die Brüder Goncourt aber vor allem durch ihre Tagebücher, in denen sie über vierzig Jahre lang en detail und mitunter recht boshaft das Pariser Literaturleben festhielten. Auf sie geht der bekannteste französische Literaturpreis, der Prix Goncourt, zurück. Sie waren die Drohnen der französischen Literatur in ihrer größten Epoc...