Kostenlose elektronische Bibliothek

Wir Herrenmenschen - Bartholomäus Grill

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 04.03.2019
DATEIGRÖSSE: 12,97
ISBN: 3827501105
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Bartholomäus Grill

Das Buch Wir Herrenmenschen pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Wir Herrenmenschen “Wie uns das Denken der Kolonialzeit noch immer prägt - eine packende Geschichtsreportage zur aktuellen DebatteDie deutschen Kolonien - dieses Kapitel unserer Geschichte ist beunruhigend aktuell, wie Bartholomäus Grill zeigt. Und das nicht nur im Bewusstsein der Afrikaner selbst (etwa der Nachfahren der Herero, die heute Entschädigung für Gräueltaten der Deutschen fordern). Sondern auch in unseren eigenen Köpfen. Der SPIEGEL-Reporter, einer der besten deutschen Afrikakenner, hat in den letzten drei Jahrzehnten an allen Schauplätze des ehemaligen Kolonialreichs recherchiert, er hat mit den letzten Augenzeugen gesprochen, den Nachkommen von Tätern wie Opfern. Grill verfolgt akribisch die Spuren der deutschen Fremdherrschaft in Afrika, China und der Südsee und beschreibt unser rassistische Erbe: Das Herrenmenschentum prägt nach wie vor unser Denken, die Klischees von den "bedrohlichen Afrikanern" oder "hilflosen Entwicklungsländern" wirken fort, gerade in Zeiten verstärkter Flucht und Migration. Eine packende historische Reportage - und zugleich ein Debattenbuch von höchster Aktualität.

...ein weißer Mann anmaßt, über die koloniale Erfahrung zu schreiben ... Bartholomäus Grill - Wir Herrenmenschen. Unser rassistisches Erbe: Eine ... ... . Natürlich bin auch ich durch europäische Weltbilder ... „Wir Herrenmenschen" von Bartholomäus Grill Töten und Rauben für den Kaiser. Von Erdem Gökalp 31. Mai 2019 - 17:24 Uhr. Vor über 100 Jahren haben die Deutschen Afrika kolonialisiert ... Sachbuch „Wir Herrenmenschen - Unser rassistisches Erbe: Eine Reise in die deutsche Kolonialgeschichte" von Bartholomäus Grill, 304 Seiten, 24 Euro, Siedler. Wir Herrenmenschen - Wie uns das Denken der Kolonialzeit noch imme ... "Wir Herrenmenschen": Was genau geschah in den Kolonien? | ZEIT ONLINE ... . Wir Herrenmenschen - Wie uns das Denken der Kolonialzeit noch immer prägt - eine packende Geschichtsreportage zur aktuellen Debatte Die deutschen Kolonien - dieses ... „Wann wir von Völkermord sprechen: Bartholomäus Grill versucht in seinem Buch 'Wir Herrenmenschen', einen neuen Blick auf deutsche Verbrechen in Afrika zu werfen." DIE ZEIT, 20. Juni 2019 „Er liest aus seinem neuen Buch „Wir Herrenmenschen ." Der Neue Wiesentbote, 28. März 2019 Über Paul Emil von Lettow-Vorbeck, den umstrittenen Namenspatron einer Straße am Bunten Garten, wollte Sachbuchautor Bartholomäus Grill bei einer Lesung in Rheydt nicht viel sagen. Außer, dass ... Das Buch Bartholomäus Grill: Wir Herrenmenschen jetzt portofrei für 24,00 Euro kaufen. Mehr von Bartholomäus Grill gibt es im Shop. Noten, Liedtext, Akkorde für Hört, ihr Herrn, und laßt euch sagen: unsre Glock hat zehn geschlagen. Zehn Gebote setzt Gott ein; daß wir gehorsam sein! Kostenlose ... Aus unserer Rubrik Kulturgeschichte. Eine Reise in die deutsche Kolonialgeschichte. Wir Herrenmenschen. Unser rassistisches Erbe. » Jetzt online bestellen! Wir lieben Serien: vom kitschigen Groschenroman bis zu komplexen Galaxien, von Mystery über Thriller bis zur Science Fiction. Eine gute Serie unterhält, lässt uns mitfiebern und wir warten sehnsüchtig auf den nächsten Band. Für einige Serien... mehr erfahren Mehrere Jahrzehnte lang hat er als Afrika-Korrespondent der "Zeit" in verschiedenen Ländern des Kontinents gelebt und sich ein fundiertes Wissen über die politischen wie kulturellen Zusammenhänge angeeignet. "Wir Herrenmenschen" ist ein gelungener, prägnanter und an einigen Stellen auch aufrüttelnder Einstieg in die deutsche ... Er veröffentlichte zahlreiche Reportagen, Bücher, darunter „ Ach, Afrika" (2003) und „Um uns die Toten„ (2014). Grill lebt und arbeitet in Kapstadt. In der Reihe Text I stationen Bartholomäus Grill: Wir Herrenmenschen - Eine Reise in die deutsche Kolonialgeschichte. Lesung und Gespräch 615 Ich lobe meinen Gott, der aus der Tiefe mich holt 616 Vater unser im Himmel, Dir gehört unser Leben 617 Jubilate Deo omnis terra 618 Guter Gott, dankeschön 619 Aus Gnaden soll ich selig werden 620 Christ ist der Weg, das Licht, die Pfort 621 Ich bin durch die Welt gegangen 622 Ich möchte Glauben haben, der über Zweifel siegt...