Kostenlose elektronische Bibliothek

Das mykenische Griechenland

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 18.09.2018
DATEIGRÖSSE: 12,77
ISBN: 3406727263
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das Buch Das mykenische Griechenland pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Das mykenische Griechenland “Als Heinrich Schliemann seine Grabungen in Mykene begann,schlug er zugleich ein neues Kapitel der europäischen Kulturgeschichte auf. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte niemand geahnt, dass lange vor der klassischen Antike in Griechenland monumentale Architektur und Kunstwerke von höchstem ästhetischen und technischen Rang geschaffen worden waren und diplomatischer Verkehr mit den Höfen der alten Hochkulturen gepflegt wurde. Geschichte und Archäologie des sagenumwobenen Mykene und der mykenischen Kultur insgesamt erläutern in diesem Band eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler von internationalem Rang.

...örte das bronzezeitliche Griechentum. Als mykenische Palastzeit (Späthelladikum (= SH) III A1-SH III B2; 1420-1190/80 v ... Die Frühzeit Griechenlands: Minoer und Mykener | wissen.de ... . Chr.) wird die Blütezeit der mykenischen Kultur in der späten Bronzezeit bezeichnet, in der auf dem griechischen Festland in vielen - aber längst nicht allen - Regionen Siedlungen zu großen Palastzentren aufstiegen, von denen ein größeres ... Mykenisches Griechisch ist die älteste dokumentierte Form der griechischen Sprache. Sie wurde während der mykenischen Ära, d. h. zwischen dem 16. und 11. Jahrhundert v. Chr. auf dem griechischen Festla ... Das mykenische Griechenland | Deger-Jalkotzy, Sigrid / Hertel, Dieter ... ... . Sie wurde während der mykenischen Ära, d. h. zwischen dem 16. und 11. Jahrhundert v. Chr. auf dem griechischen Festland und - nach dessen Eroberung im 15. 2. Die ersten mykenischen Paläste 3. Ausweitung des mykenischen Einflusses in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts VII. Entwickelte und zweite Phase der mykenischen Palastzeit (ca. 1360-1200) 1. Argolis 2. Lakonien und Messenien 3. Attika und Böotien 4. Thessalien 5. Einige wichtige Aspekte 6. Die mykenische Staatenwelt 7. Wirtschaft 8. Im Zweiten Weltkrieg spielte Griechenland für das Deutsche Reich ursprünglich keine Rolle als Okkupationsziel, das Land war nur als Rohstofflieferant und eventuell zur Sicherung der Südflanke interessant. Griechenland wurde von Deutschland unter der Maßgabe strikter Neutralität deshalb Freiraum gewährt. Es ist das größte und bedeutendste Museum Griechenlands und präsentiert 11 000 Artefakte in 52 Räumen. Außergewöhnliche Fundobjekte von der Jungsteinzeit bis zu den Römern sind hier zu sehen. Die interessanteste Sammlung stellen sicherlich die Kunstwerke aus minoischer und mykenischer Zeit dar. Link: www.namuseum.gr Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für Das mykenische Griechenland: Geschichte, Kultur, Stätten (Beck Paperback 2860) auf Amazon.de. Sie basierte auf der helladischen Kultur, die seit dem 3. Jahrtausend bestand, und wird daher auch als späthelladisch bezeichnet. Sie nahm aber auch wichtige Elemente der minoischen Kultur auf, z. B. die Linearschrift. Getragen wurde die mykenische Kultur von den indogermanischen Achäern, die um 1900 v.Chr. nach Griechenland eingewandert waren. Mykenischen Griechenland wurde von einem Krieger Elite - Gesellschaft dominiert und bestand aus einem Netz von Palast Staaten , die starre hierarchische, politische, soziale und wirtschaftliche Systeme entwickelt. An der Spitze dieser Gesellschaft war der König, wie bekannt wanax. Das mykenische Zeitalter, das im späten 17. vorchristlichen Jahrhundert Gestalt annahm, war eine grobschlächtige Kopie der minoischen Palastkultur. Ähnlich dem kretischen Vorbild bestand es in adligen Herrensitzen, mächtige Burganlagen, die sich quer über die Peloponnes erstreckten. Zu deren wichtigsten Zentren zählt man Mykene, Tyrins ... 2. Die ersten mykenischen Paläste 3. Ausweitung des mykenischen Einflusses in der ersten Hälfte des 14. Jahrhunderts VII. Entwickelte und zweite Phase der mykenischen Palastzeit (ca. 1360-1200) 1. Argolis 2. Lakonien und Messenien 3. Attika und Böotien 4. Thessalien 5. Einige wichtige Aspekte 6. Die mykenische Staatenwelt 7. Wirtschaft 8. Finden Sie Top-Angebote für Das mykenische Griechenland...