Kostenlose elektronische Bibliothek

Rückenfreundlich gärtnern - Brigitte Kleinod

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 15.10.2018
DATEIGRÖSSE: 12,51
ISBN: 3895663824
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Brigitte Kleinod

Das Buch Rückenfreundlich gärtnern pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Rückenfreundlich gärtnern “Ein Garten? Ja gerne, wenn nur die viele Arbeit nicht wäre. Nach langem Bücken, Heben und Tragen kommen junge wie ältere Gartenbesitzer an ihre körperlichen Grenzen. Der Rücken ist verspannt, die Knie oder Handgelenke schmerzen. Die Gartenplanerin Brigitte Kleinod zeigt in ihrem Buch: Wer Rücksicht auf Muskeln, Rücken und Gelenke nimmt und den Garten körperfreundlich gestaltet, behält selbst bei eingeschränkter Beweglichkeit und zunehmendem Alter Freude am grünen Paradies.Basiswissen zu Standortbedingungen, Bodenbearbeitung und passender Pflanzenauswahl macht die Gartenpflege leichter. Die richtige Körperhaltung lässt sich anhand anschaulicher Fotos und detaillierter Anleitungen bei typischen Situationen lernen: Beet umgraben, Blumen gießen, Hecken schneiden - richtig bewegt, werden Rücken und Gelenke geschont und die Muskeln trainiert. Eine ergonomische Gartengestaltung, körperfreundliches Werkzeug und nützliche Hilfsmittel, aber auch kleine Ruheinseln sind weitere Voraussetzungen, um den Garten zu genießen. Die Autorin informiert dazu ebenfalls umfassend und fachlich kompetent.Mit diesem Buch macht Gartenarbeit glücklich!

...gitte Kleinod im Weltbild.at Bücher Shop versandkostenfrei bestellen ... Rückenfreundlich gärtnern Buch versandkostenfrei bei Weltbild.de ... . Reinklicken und zudem tolle Bücher-Highlights entdecken! Statt beim Bücken und Heben die Wirbelsäule zu strecken wird sie über einen längeren Zeitraum gekrümmt. Auch eintönige Arbeiten über Stunden können unangenehme Folgen haben. Es ist wichtig, sich die Bewegungsabläufe beim Gärtnern bewusst zu machen und diese möglichst rückenfreundlich zu gestalten. Das Buch Brigitte Kleinod: Rückenfreundlich gärtnern jetzt portof ... Rückenschonend gärtnern ... . Das Buch Brigitte Kleinod: Rückenfreundlich gärtnern jetzt portofrei für 19,90 Euro kaufen. Mehr von Brigitte Kleinod gibt es im Shop. Der Trend zum Gärtnern nimmt weiter zu, denn viele Menschen sehnen sich nach einem stressigen Tag im Büro nach mehr Kontakt zur grünen Welt. Den ganzen Tag von Technik umgeben sehen viele die Natur oft nur durch einen Blick aus dem Bürofenster. Kein Wunder, dass das „Wühlen" in der Erde mit bloßen Händen, das Säen und Pflegen ist ... Ihr Warenkorb ist leer. Tipp: In unseren Bestseller-Listen finden Sie die beliebtesten Restposten zu günstigen Preisen. Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Gärtnern findet am Boden statt - und das ist ein Problem. Man muss sich bücken oder knien, um die Erde umzugraben, Pflanzen zu setzen und die Ernte zu pflücken ... Richtig bewegen, Gelenke schonen, pflegeleicht gestalten. 176 Seiten, Hardcover, pala-verlag, Darmstadt, Oktober 2018, ISBN 978-3-89566-382-6, 19,90 Euro Aus ... Rupfen, Zupfen, Säen und Schneiden gelten ja nicht gerade als rückenfreundlich. Gärtnern ohne Rückenschmerzen - geht das denn überhaupt? Grundsätzlich ist Gartenarbeit nicht schädlich für den Rücken. Im Gegenteil: Körperliche Aktivität ist gut, wenn man es mit Köpfchen macht. Die Muskeln werden trainiert, man bleibt in Schwung ... Rückenfreundlich gärtnern mit dem KGT Holz-Hochbeet Woody 130. Wer seinem Gemüse, den Kräutern oder köstlichen Erdbeeren die tägliche Pflege etwas rückenfreundlicher zukommen lassen möchte, ist mit dem KGT Holz-Hochbeet Woody 130 bestens beraten. Denn ab sofort verrichten Sie diese Arbeiten in angenehmer Stehhöhe. Sie werden die ... Bewegt sich der Gärtner „richtig", werden Rücken und Gelenke geschont und die Muskeln trainiert. Voraussetzung sind die ergonomische Gestaltung der Beete sowie körperfreundliches Werkzeug. Aber auch kleine Ruheinseln sind weitere Voraussetzungen, um den eigenen Garten zu genießen. Brigitte Kleinod „Rückenfreundlich gärtnern" Ein Garten? Ja gerne, wenn nur die viele Arbeit nicht wäre. Nach langem Bücken, Heben und Tragen kommen junge wie ältere Gartenbesitzer an ihre ......