Kostenlose elektronische Bibliothek

Ökonomisierung von Schule

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 11.12.2017
DATEIGRÖSSE: 9,3
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das Buch Ökonomisierung von Schule pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Ökonomisierung von Schule “Der Band widmet sich aus theoretischer und empirischer Forschungsperspektive der Frage nach Ökonomisierungstendenzen im schulischen Feld in nationaler und internationaler Perspektive.Die Beiträge des Bandes diskutieren Ökonomisierungstendenzen von Schule und Bildungssteuerung auf nationaler und internationaler Ebene. Neben theoretischen Diskussionen zum Ökonomisierungsbegriff und zum Wandel von Bildung, Staat/Politik und Ökonomie umfasst der Band Fallstudien zu veränderten Bildungsdiskursen sowie zu organisationalen, institutionellen und regionalen Transformationen in der Türkei, in Polen, Schweden, Kanada und den USA.

...e Herausforderungen des Bildungsbereichs zu sein ... Ökonomisierung - Wikipedia ... . Den Wirkungsversprechungen betreffend einer Qualitätssteigerung des Unterrichts und betreffend einer Verbesserung der Lernleistung der Schüler/innen kann man sich kaum entziehen. Dabei stehen jedoch kaum die bildenden Inhalte selbst im Mittelpunkt. rung" beschreiben. Ökonomisierung wä-re jedoch missverstanden, wenn man darunter allein die Privatisierung von Bildungsdienstleistungen verstehen würde, also die Umwandlung von Bil-dung zur Ware, indem Schulen und Hochschulen privatisiert und zu profitab-len Dienstleistungsbetrieben werden. Diese . äußere. Form der Ökonomisierung Auf ... Content-Select: Ökonomisierung von Schule? ... . Diese . äußere. Form der Ökonomisierung Auf diese und weitere Phänomene und Paradoxien der Ökonomisierung von Bildung in Schule und Betrieb kann ich hier nicht näher eingehen. Ein Hinweis auf die konzeptionelle Alternative der sozioökonomischen Bildung muss hier genügen (Hedtke 2018). Die Ökonomisierung der Wissenschaft, die auch die Berufs- und Wirtschaftspädagogik ... „Deep lobbying zielt darauf ab, die öffentliche Meinung langfristig in eine bestimmte Richtung zu lenken. Schulen sind dafür ein besonders geeigneter Ort, denn - so die Hoffnung der Lobbyisten - die Beeinflussung von Kindern wirkt ein Leben lang. Schulen sind in diesen Fällen nur Mittel zum Zweck. Das eigentliche Ziel ist die Politik ... «Ökonomisierung der Schule» - bloss ein Schlagwort? Vorsicht vor Untergangspropheten Für Sie gelesen: „Deutschland verdummt" Abschaffung der Kleinklassen mit Folgen für den Berufsfindungsprozess Wer schweigt, schadet der Volksschule Hamlet stört im Unterricht - Zur Ökonomisierung der Schule Das verlorene Subjekt von Hinrich Lühmann, ehemaliger Schulleiter des Humboldt-Gymnasiums in Berlin-Tegel. Der Band widmet sich aus theoretischer und empirischer Forschungsperspektive der Frage nach Ökonomisierungstendenzen im schulischen Feld in nationaler und ......