Kostenlose elektronische Bibliothek

Modekrankheit ADHS

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 02.01.2018
DATEIGRÖSSE: 4,64
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das Buch Modekrankheit ADHS pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Modekrankheit ADHS “ADHS - die Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung - ist angeblich in vielerlei Gehirnen, auf jeden Fall in aller Munde. Sie ist vermeintlich vererbt, unheilbar und betrifft nicht nur Kinder, sondern auch immer mehr Erwachsene. Das klingt erschreckend, aber eine gewaltige Allianz aus Medizin, Forschung und Pharmaindustrie verheißt Linderung.Mit der zunehmend einseitig-biologistischen Sicht und Behandlung der seelischen Nöte unserer Kinder entzieht sich die Gesellschaft ihrer Verantwortung, deren Bedürfnisse ernst zu nehmen - ein weithin ausgeblendeter Skandal. Offensichtlich hat man lieber kranke als unglückliche Kinder.Die Autoren, allesamt Mitglieder der "Konferenz ADHS", klären nicht nur wissenschaftlich auf, sondern auch mit Humor und Satire, stets leicht lesbar, abwechslungsreich und unterhaltsam. Eine Fundgrube für Betroffene und "Normalos".

...nd reagieren anders als die Mehrzahl der Menschen um sie herum und sie müssen lernen, hiermit umzugehen ... Modekrankheit ADHS Buch jetzt versandkostenfrei bei Weltbild.de bestellen ... . ADHS hat es schon immer gegeben, sonst hätte Heinrich Hoffmann nicht seinen Zappel-Philipp in Szene gesetzt. Die Störung kommt weltweit vor - und zwar in allen Kulturen etwa gleich häufig. Auch hat ADHS in den vergangenen Jahren nicht zugenommen - allerdings sind Medien und Gesellschaft mittlerweile für dieses Phänomen sensibilisiert und berichten häufiger darüber. Die Autoren, allesamt Mitglieder der 'Konferenz ADHS', klären nicht nur wissenschaftlich auf, sondern ... Moderkrankheit und Lüge? ADHS steht in der Kritik ... . Die Autoren, allesamt Mitglieder der 'Konferenz ADHS', klären nicht nur wissenschaftlich auf, sondern auch mit Humor und Satire, stets leicht lesbar, abwechslungsreich und unterhaltsam. Eine Fundgrube für Betroffene und 'Normalos'. Kommentar des ADHS Deutschland e.V. zur Reportage (13.08.2014): „Vieles wird vage dargestellt, das tatsächlich klarer gesagt werden kann, doch alles in allem ist es eine konstruktive Auseinandersetzung mit der ADHS, die v.a. die betroffenen Kinder nicht aus dem Blick verliert." Siehe auch. ADHS-Studie - Zu voreilige Diagnosen? (Kurzbeitrag) ZEIT ONLINE: ADHS-Diagnosen und vor allem die Verschreibung von Ritalin sind in Deutschland sprunghaft angestiegen. Sind wirklich so viel mehr Kinder krank? Oder ist ADHS zur Modekrankheit ... Die Aufmerksamkeits-Defizit-Hyperaktivitäts-Störung wird immer häufiger diagnostiziert. Das könnte an einer Zunahme von Erziehungsmängeln und unzeitgemäßen Schulen liegen. Oder ist ADHS zur Modekrankheit geworden? Johannes Streif : Die ADHS selbst ist keine Modekrankheit, es gibt das Störungsbild bereits seit Jahrzehnten. Im Brennpunkt der öffentlichen Wahrnehmung ist allerdings seit einige...