Kostenlose elektronische Bibliothek

Familientherapie bei Psychose und Sucht

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 4,61
ISBN: 3170356291
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

books Familientherapie bei Psychose und Sucht epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Familientherapie bei Psychose und Sucht “Menschen mit der Komorbidität einer Psychose und Suchterkrankung benötigen eine komplexe, integrierte psychosoziale Behandlung. Familieninterventionen sind ein wichtiger Baustein davon, allerdings lag hierfür bislang kein Manual in deutscher Sprache vor. Die hier vorgestellte Gruppenintervention wird teils in der Angehörigen- und teils in der gemischten Angehörigen- und Patientengruppe durchgeführt. Sie enthält Module für die Psychoedukation, Rezidivprophylaxe, Kommunikationstraining und Selbstfürsorge für Angehörige. Das Manual bietet zahlreiche konkrete Formulierungsvorschläge sowie ausführliche Arbeitsmaterialien und Vorlagen zum Download zum direkten Einsatz in der therapeutischen Praxis.

...hreibt die Theorien, Konzepte und Methoden sowie das Vorgehen der systemischen Familientherapie bei schizophrenen, manisch-depressiven und schizoaffektiven Psychosen ... Familientherapie - Therapeuten deutschlandweit | therapie.de ... . Ziel des Bandes ist es, ein Verständnis der Psychosen aus einer sozialen Perspektive zu verschaffen und dieses für die Behandlung nutzbar zu machen. Dazu werden ... Schizophrene Psychose (Schizophrenie): mit Symptomen wie Wahn oder Halluzinationen; Affektive Psychose: gekennzeichnet durch depressive oder manische Zustände. Hier sind vor allem Stimmung, Motivation und Antrieb beeinträchtigt; Schizoaffektive Psychose: es treten sowohl Symptome der schizophrenen wie auch der affektiven ... Familientherapie bei Psychose und Sucht ebook | Weltbild.de ... . Hier sind vor allem Stimmung, Motivation und Antrieb beeinträchtigt; Schizoaffektive Psychose: es treten sowohl Symptome der schizophrenen wie auch der affektiven Störung auf. Bis zwei Jahre später erneut eine Psychose auftritt. Das kostet Jule den Job. Die ganze Familie „kracht" auseinander. „Wir mussten einsehen: Jules Krise geht uns alle was an, nicht nur sie allein", sagt Patrizia. Die Familientherapie sei hart gewesen - aber genau der richtige Weg für alle. Heute sei Jule stabil. Und die Familie ... Eine Psychose ist wie ein Ausstieg aus der Realität. Wer daran leidet, fühlt und sieht Dinge, die nichts mit der Wirklichkeit zu tun haben. Neben Medikamenten können auch verschiedene ... Bei Pro Psychotherapie e. V. finden Sie in Deutschland insgesamt 2166 Therapeuten, die „Familientherapie" anbieten. Einfacher zur Suche ist unsere Therapeuten- und Psychotherapeuten-Suche in der Box auf der linken Seite. E. Gouzoulis-Mayfrank, unter Mitarbeit von T. Schnell (2007): Komorbidität Psychose und Sucht - Grundlagen und Praxis. Mit Manualen für die Psychoedukation und Verhaltenstherapie. 2. erweiterte Auflage. Steinkopff , Darmstadt 2003 E. Gouzoulis-Mayfrank (2003): Komorbidität Psychose und Sucht - Von den Grundlagen zur Praxis. Suchen sie z.B. nach Methoden oder Behandlungsangeboten die nicht in den Auswahlfeldern enthalten sind, oder; dem Namen eines Therapeuten oder besondere Angebote wie Kurse etc. Abkürzen: Generell empfiehlt es sich Suchbegriffe mit einem Sternchen (*) abzukürzen, um die Suche nicht unnötig einzuengen. Hier können Sie im Netzwerk der Therapeuten nach bestimmten Begriffen suchen, z.B. nach speziellen zusätzlichen Therapieverfahren oder Zielgruppen. Die Ergebnisse sind nach Postleitzahlen sortiert. Suche nach Methoden So kann eine schizoaffektive Psychose bei einer Mischform aus Schizophrenie und affektiver Störung wie Depression oder Bipolarer Störung auftreten. Eine paranoide Psychose kann eine paranoide Schizophrenie begleiten (das ist die häufigste Form der Schizophrenie). Die genauen Zusammenhänge sind dabei nicht vollständig erforscht. Jetzt online bestellen! Heimlieferung oder in Filiale: Familientherapie bei Psychose und Sucht Menschen mit Doppeldiagnose und deren Angehörige wirksam behandeln - Ein Therapiemanual. ContentPlus von Dirk Süssmuth, Euphrosyne Gouzoulis-Mayfrank | Orell Füssli: Der Buchhändler Ihres Vertrauens Menschen mit der Komorbidität einer Psychose und Suchterkrankung benötigen eine komplexe, integrierte psychosoziale Behandlung. Familieninterventionen sind ein wichtiger Baustein davon, allerdings lag hierfür bislang kein ...