Kostenlose elektronische Bibliothek

All das zu verlieren - Leïla Slimani

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 13.05.2019
DATEIGRÖSSE: 7,87
ISBN: 363087553X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Leïla Slimani

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von All das zu verlieren Leïla Slimani Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „All das zu verlieren “"Die neue Stimme der französischen Literatur." ZEITmagazinKann man sich zu seinem Glück zwingen? Prix Goncourt-Preisträgerin Leïla Slimani erzählt von der Zerrissenheit einer Frau und schafft eine "moderne Madame Bovary" (Libération).Nach außen hin führt Adèle ein Leben, dem es an nichts fehlt. Sie arbeitet für eine Pariser Tageszeitung, ist unabhängig. Mit ihrem Ehemann, einem Chirurgen, und ihrem kleinen Sohn lebt sie in einem schicken Viertel, ganz in der Nähe von Montmartre. Sie reisen, sie fahren übers Wochenende ans Meer. Dennoch macht Adèle dieses Leben nicht glücklich. Gelangweilt eilt sie durch die grauen Straßen, trifft sich mit Männern, hat Sex mit Fremden. Sie weiß, dass ihr die Kontrolle entgleitet. Sie weiß, dass sie ihre Familie verlieren könnte. Trotzdem setzt sie alles aufs Spiel.

...kamp All das zu verlieren ist ein gutes Beispiel dafür, dass man sich nicht immer mit der Hauptfigur identifizieren muss, um die Gedanken und Gefühle nachzuempfinden oder Spaß am Lesen zu haben ... "All das zu verlieren": Sex, so brutal wie möglich | ZEIT ONLINE ... . Mit seinen 224 Seiten hat das Buch genau die richtige Länge, um gut in den Inhalt hineinzufinden, ohne dass man diesem überdrüssig wird. Dies wird ... All das zu verlieren von Leïla Slimani - Buch aus der Kategorie Sonstige Literatur günstig und portofrei bestellen im Online Shop von Ex Libris. Danach das Heimkehren. Die kurze Reue, die Angst, ihr persönliche „Insel", Ihren Flucht-und Rückzugspunkt, ihren sicheren Platz zu verlieren, all das zu verlieren. Es währt nur kurz, das in ... All das zu verlieren | Was liest du? ... . Danach das Heimkehren. Die kurze Reue, die Angst, ihr persönliche „Insel", Ihren Flucht-und Rückzugspunkt, ihren sicheren Platz zu verlieren, all das zu verlieren. Es währt nur kurz, das innere permanente Drängen gewinnt schnell wieder die Oberhand. Es sind tiefe Abgründe, an denen Adèle entlang wandelt - der Balanceakt am Rande ist ... Von Leïla Slimani. Titel "All das zu verlieren" Verlag Luchterhand. Erscheinungsjahr 2019. ISBN 978-3-630-87553-8. Seiten 224 Seiten. Preis 22,00 Euro Der Titel (All das zu verlieren) des Buches, steht auf der gelben Seite und passt wirklich gut zum Inhalt des Buches (spätestens nach dem Lesen wird einem klar, wieso das Buch diesen Titel trägt). Insgesamt gefällt mir das Cover von "All das zu verlieren" gut und es ist passend zum Inhalt. Es wirkt zwar leicht minimalistisch und ist ... ‚All das zu verlieren' ist das Debüt der französisch-marokkanischen Schriftstellerin Leïla Slimani und meine erste Begegnung mit ihr. Ich empfand das (ungekürzte) Hörbuch als sehr überzeugend und authentisch, so dass ich sicherlich mehr von Slimani lesen oder hören werde. All das führt dazu, dass ich „All das zu verlieren", bei dem es sich übrigens um Leila Slimanis ersten Roman handelt, der aber als zweiter veröffentlicht wurde, wesentlich eindrucksvoller finde als „Dann schlaf auch du". Ist die Lektüre von Leϊla Slimanis „All das zu verlieren" zu empfehlen? Leϊla Slimani ist mit „All das zu verlieren" ein außergewöhnlicher Bestseller gelungen. Der Roman ist sprachlich hochwertig, dabei aber keineswegs mühsam zu lesen. Leϊla Slimani findet treffende Bilder für die drastischen Gefühls- und Körperzustände, in ... All das zu verlieren ist ein Roman der französisch-marokkanischen Schriftstellerin Leïla Slimani, der im Frühjahr 2019 im Luchterhand Verlag, welcher dem Hause Randomhouse zugehörig ist, erschien. Slimani schildert in der Geschichte die nagende Unzufriedenheit ihrer Protagonistin, die trotz Familienleben, erfolgreichem Job und schönem Heim ... In Frankreich ist Leïla Slimani ein Jungstar der Literatur. Sie schreibt über Geheimnisse und Begierden des Bürgertums. In ihrem Roman "All das zu verlieren" lebt eine Ehefrau und Mutter eine ... Aachen Leïla Slimanis Debüt-Roman „All das zu verlieren" ist auf Deutsch erschienen. Die preisgekrönte französische Autorin erzählt von einer Frau, die süchtig nach Männern und Sex ist. Leïla Slimani: "All das zu verlieren" Madame Bovary aus Marokko. Nichts kann die gut situierte, verheiratete Journalistin Adèle zufriedenstellen. »All das zu verlieren«, ebenfalls preisgekrönt, erscheint in 25 Ländern. In den Essaybänden »Sex und Lügen« und »Warum so viel Hass?« widmet Leïla Slimani sich dem Islam und dem Feminismus sowie dem zunehmenden Fanatismus. Seit 2017 ist Leïla Slimani offiziell Botschafterin für Frankophonie. Sie lebt mit ihrer Familie in Paris. »All das zu verlieren«, ebenfalls preisgekrönt, erscheint in 25 Ländern. In den Essaybänden »Sex und Lügen« und »Warum so viel Hass?« widmet Leïla Slimani sich dem Islam und dem Feminismus sowie dem zunehmenden Fanatismus. Seit 2017 ist Leïla Slimani offiziell Botschafterin für Frankophonie. Sie lebt mit ihrer Familie in Paris. eBook Shop: All das zu verlieren von Leïla Slimani als Download. Jetzt eBook herunterladen & bequem mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen....