Kostenlose elektronische Bibliothek

Gelebte Suchtprävention - - Katjenka Wild

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 4,99
ISBN: 3639881710
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Katjenka Wild

Das Buch Gelebte Suchtprävention - pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Gelebte Suchtprävention - “Schule im reflektierten Raum - Das Konzept der "Coaching-Schulen" - Begeistert von der Überzeugung, dass es möglich ist, dass Lehrer als authentische Persönlichkeiten Kindern und Jugendlichen im täglichen Zusammenleben helfen, Lebenskompetenzen aufzubauen und Potentiale zu nutzen, möchte ich den Lehrkräften an bayerischen Schulen etwas anbieten, das ihnen als Menschen gut tut. Der Ansatz der Lebenskompetenzförderung als Mittel zur Suchtprävention hat als zentralen Ausgangspunkt die Person des Lehrers. Deshalb ist es unerlässlich, dass sich endlich alle Beteiligten im Raum Schule als Persönlichkeiten mit Stärken, Grenzen und Bedürfnissen begegnen können.

...Stand von Prävention und Gesundheitsförderung als gelebte Wirklichkeit in Politik und Gesellschaft ... Konflikt- / Gewalt- und Suchtprävention - mimigu2010 ... . Wir fragen nach, ob und wie sich die 2015 initiierte Nationale ... Mentoring als gelebte Suchtprävention von Harald Frohnwieser Vor mehr als 100 Jahren in den USA gegründet und seitdem in vielen Staaten der Erde erfolgreich tätig, gibt es die Organisation „Big Brothers, Big Sisters" seit ein paar Jahren auch in Österreich. Fachstellen Suchtprävention des Caritasverbandes Westeifel in Bitburg und Prüm gestartet worden, ... Gelebte Suchtprävention - von Katjenka Wild - Fachbuch - bücher.de ... . Fachstellen Suchtprävention des Caritasverbandes Westeifel in Bitburg und Prüm gestartet worden, die im Anhang beschrieben ist (Konzept: Suchtprävention und Soziale Arbeit mit der Natur - Der wildnispädagogische Ansatz). In Luxemburg ist das CePT - Centre de Prévention des Toxicomanies „wildnispädagogisch" auf mehreren Ebenen aktiv ... Suchtprävention ist der Begriff für alle verhältnis- und verhaltensbezogenen Maßnahmen, die ein problematisches und gesundheitsgefährdendes Suchtverhalten von Menschen vorbeugen soll. Suchtprävention ist die Auseinandersetzung mit Sucht, Suchtursachen, sowie den Auswirkungen von riskantem Substanzkonsum. Wild, Katjenka: Gelebte Suchtprävention - Ein Konzept zur konsequenten Umsetzung der Suchtprävention im Schulalltag und ihren Möglichkeiten und Chancen für den Lehrberuf.- KatHO NRW, Abt. München Suchtprävention verfolgt die generelle Zielsetzung, die Gesundheit von Menschen zu fördern und eine mögliche Entwicklung einer Abhängigkeitserkrankung zu verhindern. Dafür ist es erforderlich, Gefahren, die zu einer Abhängigkeit führen können, möglichst früh zu erkennen und rechtzeitig zu intervenieren. Man ist sich jedoch der Problematik bewusst und fördert die Prävention soweit dies für den Club möglich ist. Das disziplinierte Training, die gelebte Vorbilderrolle, die persönlichen Gespräche, die Diskussionen und das Anbieten von Kontaktadressen sind schlussendlich die Möglichkeiten bzw. der Kern der Suchtprävention des Boxclub St.Gallen. Mentoring als gelebte Suchtprävention. Großer Bruder, große Schwester: 1904 in den USA ins Leben gerufen, gibt es die Organisation „Big Brothers, Big Sisters" seit einigen Jahren auch in Österreich. Erwachsene Mentoren stehen Mädchen und Jungs zur Seite, wobei eine Untersuchung ergeben hat, dass die Kinder im späteren Leben weniger oft von Alkoholismus betroffen sind. Gelebte Prävention vor Ort: BZgA schult eigene Mitarbeitende in Reanimation In Deutschland erleiden jährlich über 50.000 Menschen einen Herz-Kreislauf-Stillstand außerhalb eines Krankenhauses und werden vom Rettungsdienst versorgt. Gelebte Drogenprävention an Kärntens Schulen Kärnten hat heuer bereits sechs Drogentote zu beklagen. Grund genug, das Thema Suchtprävention zum Unterrichtsgegenstand zu machen. Das Schul-Projekt "suchfrei.ok" kam dieser Tage nach einem Jahr zum Abschluss. 36 Unterrichtseinheiten gegen die "Sucht" Die Grund- und Gemeins...