Kostenlose elektronische Bibliothek

Sind die Menschenrechte westlich? - Hans Joas

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,63
ISBN: 3466371260
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Hans Joas

Das Buch Sind die Menschenrechte westlich? pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Sind die Menschenrechte westlich? “Wenn die Idee der Menschenrechte ein Charakteristikum der westlichen Kultur ist, wie kann es dann sein, dass die längste Zeit europäischer Geschichte von Sklaverei und Folter durchzogen ist? Hans Joas zeigt anhand der Rechtfertigung von Inhumanität im Westen, wie fragil der Fortschritt in Richtung einer Sakralisierung der Person ist, und warnt vor jedem kulturellen Triumphalismus, der sich auf die erreichten Fortschritte beruft.

... westliches Konzept und Instrument? Diese Frage diskutieren der Soziologe Hans Joas von der Humboldt-Universität Berlin und der Menschenrechtstheoretiker der Universität Bielefeld Heiner Bielefeldt ... „Sind die Menschenrechte westlich?" von Hans Joas | Mehr ... . Geleitet wird die Diskussion von der Verfassungsrechtlerin Gertrude Lübbe-Wolff von der Universität Bielefeld. eBook Shop: Sind die Menschenrechte westlich? von Hans Joas als Download. Jetzt eBook herunterladen & bequem mit Ihrem Tablet oder eBook Reader lesen. Menschenrechte und Islam. Ist in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ein westliches Ideal von Menschenrechten verwirklicht? Vor allem Vertreter muslimischer Länder und Organisationen stel ... Hans Joas: Sind die Menschenrechte westlich?. Kösel-Verlag (Gebundenes ... ... . Menschenrechte und Islam. Ist in der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte ein westliches Ideal von Menschenrechten verwirklicht? Vor allem Vertreter muslimischer Länder und Organisationen stellen die Allgemeingültigkeit des Dokuments in Frage. Die islamischen Erklärungen stellen die Scharia, das islamische Recht, über alle anderen Rechte. International - «Menschenrechte sind eine westliche Erfindung» Laut Völkerrechtsprofessor Walter Kälin sind die Menschenrechte weit gekommen. Doch zwischen den Menschenrechtsnormen und deren ... Hier unterstellt Joas, dass die Vorstellung weit verbreitet sei, es handelte sich bei der „Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte" um einen Text, der aus „westlichen" Denktraditionen hervorgegangen und dann vor allem von den westlichen Großmächten durchgesetzt worden sei. Wenn die Idee der Menschenrechte ein Charakteristikum der westlichen Kultur ist, wie kann es dann sein, dass die längste Zeit europäischer Geschichte von Sklaverei und Folter durchzogen ist? Hans Joas zeigt anhand der Rechtfertigung von Inhumanität im Westen, wie fragil der Fortschritt in Richtung einer Sakralisierung der Person ist, und ... Der 1948 geborene Sozialphilosoph Hans Joas lehrt in Berlin und Chicago. Er betrachtet die Prozesse, die zur - nie und nirgends gänzlichen - Abschaffung von Folter und Sklaverei führten, als ... Finden Sie Top-Angebote für Sind die Menschenrechte westlich? bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Wenn die Idee der Menschenrechte ein Charakteristikum der westlichen Kultur ist, wie kann es dann sein, dass die längste Zeit europäischer Geschichte von Sklaverei und Folter durchzogen ist? Hans Joas zeigt anhand der Rechtfertigung von Inhumanität im Westen, wie fragil der Fortschritt in Richtung einer Sakralisierung der Person ist, und ... Juni um 19:30 Uhr wieder zu einem Vortrag in der Reihe »Zusammen leben - Augsburger Reden zu Vielfalt und Frieden in der Stadtgesellschaft«. Unter dem Titel »Sind die Menschenrechte westlich?« spricht der Soziologe, Sozialphilosoph und Autor Prof. Dr. Dr. h.c. Hans Joas im Hollbau des Annahofs. Dieser Vortrag zeigt anhand der ... Deutscher Historikertag 2014 Sind die Menschenrechte westlich? Warum galten Sklaverei und Folter im westlichen Kulturkreis lange als legitim und sind bis heute nicht abgeschafft worden, wie z.B ... Er beklagt ausführlich, dass westliche Staaten in der Geschichte des Kolonialismus immer wieder gegen die Menschenrechte verstoßen haben. Wie wahr. Unter anderem führt Joas Lager und ... Auf die Fragen aber, was unter Menschenrechten zu verstehen ist, ob wir sie in erster Linie normativ, politisch, kulturell, juristisch oder historisch begreifen und inwiefern sie vor allem eine westliche Erfindung sind, gibt es mehrere und auch divergierende Antworten. So weisen beispielsweise nicht-westliche Staaten Forderungen aus dem Westen ... Wenn die Idee der Menschenrechte ein Charakteristikum der westlichen Kultur ist, wie kann es dann sein, dass die längste Zeit europäischer Geschichte von Sklaverei, Folter und Kolonialismus ... Sind die Menschenrechte westlich? Dieser Frage widmet sich Hans Joas in seinem gleichnamigen Buch, welches im Kösel Verlag erschienen ist. Und diese Frage ist interessant, denn die westliche Welt schmückt sich sehr gerne damit. Doch sind die Werte, die am Ende zur Verkündung der Menschenrechte geführt haben, wirklich allein in der ... Get this from a library! Sind die Menschenrechte westlich?. [Hans Joas] -- Wenn die Idee der Menschenrechte ein Charakteristikum der westlichen Kultur ist, wie kann es dann sein, dass die längst...