Kostenlose elektronische Bibliothek

Habitus und seine Bedeutung im Hochschulstudium - Petra Hild

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 19.06.2019
DATEIGRÖSSE: 11,51
ISBN: 3779960222
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Petra Hild

Sie können das Buch Habitus und seine Bedeutung im Hochschulstudium nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Habitus und seine Bedeutung im Hochschulstudium “Die Autorin befragt Studierende einer Pädagogischen Hochschule und stellt die von Ungleichheit geprägte Beteiligung an Hochschulbildung in den Mittelpunkt. Auf theoretischer Ebene macht sie Bourdieus Habitustheorie für die Analyse von Lernprozessen fruchtbar, indem der Blick auf Praktiken und Logiken der Aneignung von Studieninhalten gelenkt wird. Das eröffnet einen anderen Blick auf die oft propagierten Konzepte selbstgesteuerten Lernens. Angesichts dieser sozial bedingten Ungleichheiten in den Aneignungsweisen stellt sich die Frage, was das für die Lehre im Tertiärbereich bedeutet.

...chschulstudium. Herausgegeben von Lange-Vester, Andrea; Sander, Tobias ... Buchlisten 2019 / Liste 16930 - buchspektrum.de ... . Leseprobe. 29,95 € versandkostenfrei * inkl. MwSt. In den Warenkorb. Versandfertig in 1-2 Wochen. Versandkostenfrei innerhalb Deuts ... Pierre Bourdieu. Soziale Ungleichheit im Hochschulstudium und der Einfluss der sozialen Herkunft - Sabrina Puetz - Hausarbeit - Pädagogik - Allgemein - Publizieren ... „Körper gewordene Sprache" bedeutet: Durch den Habitus verdinglichen sich Denk- und Sichtweisen am menschlichen Körper. Praxis meint, dass der Habitus den Menschen jeden Moment seines Dasei ... PDF Habitus und seine Bedeutung im Hochschulstudium ... . Praxis meint, dass der Habitus den Menschen jeden Moment seines Daseins durchdringt und seinen Handlungsspielraum einengt, ihm aber Möglichkeiten der Gestaltung innerhalb dieses Rahmens lässt. Habitus und seine Bedeutung im Hochschulstudium : Aneignungspraktiken und -logiken von Studierenden / Petra Hild Person(en) Hild, Petra (Verfasser) Organisation(en) Juventa Verlag (Verlag) Verlag: Weinheim : Beltz - Beltz Juventa Zeitliche Einordnung Die Beiträge des Sammelbandes untersuchen soziale Ungleichheiten beim Hochschulzugang und während des Studiums unter Berücksichtigung von Alltagskulturen, Milieuzugehörigkeit und Habitus der Studierenden. In diesem Fall ist es eine Stellenausschreibung einer deutschen Universität, die Mitarbeiter sucht mit einem "wissenschaftlichen Hochschulstudium". Früher dachte ich, dass das ein Universitätsstudium sein müsste. Aber seit Bologna sind doch Uni- und FH-Master gleichwertig, deshalb dürfte es hier eigentlich keine Unterschiede mehr geben ... Als Erziehungswissenschaftlerin verfasste sie eine bildungssoziologische Dissertation zum Thema «Habitus und seine Bedeutung im Hochschulstudium». Im Vortrag wird daraus berichtet. Der Beitrag bietet Anlass zu verstehen, wie sich soziale Ungleichheiten im Alltag der (Hoch-)schule herstellen und fortschreiben. Die wenigen Untersuchungen zu ... Hild:Habitus und seine Bedeutung im Hoc---Bestellen---Titel: Habitus und seine Bedeutung im Hochschulstudium Autor/in: Petra Hild Aneignungspraktiken und -logiken im Studium 2019. 530 S. 230 mm Verlag/Jahr: BELTZ JUVENTA 2019 ISBN: 3-7799-6022-2 (3779960222) Neue ISBN: 978-3-7799-6022-5 (9783779960225) Habitus stammt aus dem Lateinischen von habitus = Gehabe, äußere Erscheinung oder persönliche Eigenschaft. Das lateinische Verb habere bedeutet haben, an sich tragen....