Kostenlose elektronische Bibliothek

Der Korbimker

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 15.12.2018
DATEIGRÖSSE: 8,38
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Der Korbimker Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Der Korbimker “Historisch gesehen waren die Bienenkörbe die ersten Formen von Behältnissen außerhalb der ausgehöhlten Baumstämme. Durch die Körbe wurde es möglich mit Bienen zu einzelnen Trachten zu wandern. Bienenkörbe üben bis heute eine starke Faszination aus. Sie sind zugleich ein klassisches Symbol für die Imkerei. Nicht umsonst hatte die Sparkasse von 1822 in Frankfurt den Bienenkorb zum hauseigenen Logo gemacht und ihre Verwaltung im Haus zum Bienenkorb etabliert. Heute sind die Körbe weitgehend verschwunden. In der Heideimkerei sind sie allerdings nach wie vor stark vertreten.Im Norden des heutigen Deutschlands mit seinen weitläufigen Heidegebieten hatte sich die Korbimkerei etabliert. Dabei wurden Bienenvölker in Ruten- oder Strohkörben, sogenannten Stülpern gehalten, die in Bienenzäunen aufgestellt waren. In der Lüneburger Heide mit ihren ausgedehnten Heideflächen gab es schon im 16. Jahrhundert eine berufsmäßige Imkerei, deren Zentrum Celle in der Südheide war. Hier entwickelte sichauch die Heideimkerei. Ihr typisches Kennzeichen ist die Vermehrung der Bienenvölker durch Bienenschwärme.Der vorliegende Band ist mit 34 S/W-Abbildungen illustriert.Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahre 1895.

...Heidehonig zu ernten. Informationen zum Titel »Gerät der Korbimker in der Lüneburger Heide« von Hans G ... Heideimkerei - 4. Mitteleuropa, Nördliches Niedersachsen - Arbeiten zur ... ... . Brockmann [mit Verfügbarkeitsabfrage] Tradition der Korbimkerei. Seit vielen 1000 Jahren wird die Korbimkerei betrieben. Aus Stroh, das enganliegend miteinander verflochten wird, entstehen die glockenförmigen Bienenunterkünfte. Sie bieten den Bienen einen nahezu optimalen Schutz gegen die Witterung. Im Verbandsgebiet gab es früher riesige Heideflächen. Die Betriebsweise der Korbimker konzentrierte si ... Geschichte der Imkerei - Wikipedia ... . Im Verbandsgebiet gab es früher riesige Heideflächen. Die Betriebsweise der Korbimker konzentrierte sich vollends auf diese wichtige Trachtpflanze. Heidehonig und Bienenschwärme wurden in ganz Deutschland verkauft. Durch die Technisierung der Landwirtschaft verschwanden die Heideflächen immer mehr und stehen heute meist nur noch in ... Imkerei Kuhnke, ☎ 03337 / 41482, hier kaufen Sie Wabenhonig Honig im Glas Dunkle Bienen Informationen Apis Mellifera Mellifera Dort hast du eine gute Stunde geballtes Wissen über die Korbimkerei. ( Die es übrigens immer noch giebt.) In den insgesamt acht Teilen findest du angefangen von der Korbherstellung , Reparatur über die Betriebsweise bis zur Ernte alles wissenswerte. Am besten erst mal ansehen, viele Fragen sind dann schon beantwortet, und der Rest dann hier. Sie wird auch als Lüneburger Schwarmbienenzucht, Lüneburger Heideimkerei oder Lüneburger Korbimkerei bezeichnet. Typische Kennzeichen waren Bienenwohnungen aus geflochtenen Strohkörben, die Nutzung der Heideblüte , häufiges Anwandern lohnender Trachten und die enorme Vermehrung der Bienenvölker durch Schwärme . Willkommen in der Heide-Imkerei Dettmering: Willkommen. Unsere Honige. Naturbelassener Honig. Honig bestellen. Wie wir imkern. Bilder. Links. Impressum/Kontakt Diese Art der Ernte wird meist in der Korbimkerei und bei Problemhonigen angewendet. Das sind Honige mit einer besonders festen oder zähen Konsistenz, bei denen ein Schleudern nicht möglich ist. Honige mit einem hohen Anteil an Melezitose, einem Dreifachzucker, sind solche Problemfälle....