Kostenlose elektronische Bibliothek

Leben am Lietzensee - Irene Fritsch

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 10,98
ISBN: 3938414103
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Irene Fritsch

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Leben am Lietzensee Irene Fritsch Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Leben am Lietzensee “Das Wohngebiet um den Lietzensee gehört bis heute zu den Topadressen Berlins, seit jeher bevorzugt von Künstlern und Intelektuellen. Erzählt wird die Geschichte von See, Park, Häusern und ihren Bewohnern, von der bislang vielen nur wenig bekannt ist. Zu den interessantesten Kapiteln gehören die Schilderungen früherer Besitzer und ihren Bemühungen um das Gelände. Darunter General Wilhelm von Witzleben (1783-1837), dessen Haus am See sich bald zu einem beliebten Treffpunkt der Berliner Gesellschaft entwickelte. Berühmt waren seine Feste mit Fischzügen und anschließendem Fischessen. Unter Kunstgärtner Ferdinand Deppe (wohl 1794-1861) wurde der Park zu einem weit über Charlottenburg hinaus bekannten Rosen- und Georginen-Paradies ausgestattet. Berichtet wird auch über die Straßen am Lietzensee, die Gestaltung des Parks durch Erwin Barth, über die Schulen, das Gerichtsgebäude am Witzlebenplatz und einige jüdische Einrichtungen. Dabei bleibt auch die Zeit des Nationalsozialismus nicht ausgespart. Besonders anrührend ist die Darstellung des Schicksals von Paul Müller aus der Dernburgstraße, mit dem beispielhaft die Erinnerung an verfolgte und ermordete Juden, die hier wie in ganz Charlottenburg besonders zahlreich gewohnt haben, wachgehalten wird. Berichte einiger seiner prominenten Bewohner- darunter die Schriftsteller und Dichter Hans Scholz, Georg Heym und Margret Boveri - geben einen lebendigen Einblick in das Leben am Lietzensee vor und nach dem Zweiten Weltkrieg. Für ausgedehnte Spaziergänge um den Lietzensee angelegt, ist das Buch mit seinen historischen Recherchen, mit Zeitzeugenberichten und ausführlichen Ausschnitten aus Romane und Gedichten insgesamt eine Berlin-Geschichte im Kleinen.

... 10,1 Hektar groß. Lietzensee Dialog 2018: Gut leben im Kiez ... Cafe am Lietzensee - Zeit für das Leben in der Stadt ... . Zum Lietzensee-Dialog 2018 am 6. Oktober lädt in diesem Jahr Ülker Radziwill, MdA, ein. Ab 11:00 Uhr geht es in der Herbartstraße 4-6 rund um das diesjährige Schwerpunktthema „Gut Leben im Kiez". Im Zentrum der Veranstaltung wird ein World Café stehen: An drei Thementischen zu Wohnen, Familie ... Das 1924 an der nördlichen Seeseite gebaute Café fiel 1973 einem Brandanschlag zum Opfer und wurde durch ein Provisorium ersetzt. Es wurde abgerissen und durch einen Neubau ersetzt, der am ... Leben am Lietzensee (Ansichten): Amazon.de: Irene Fritsch: Bücher ... . Es wurde abgerissen und durch einen Neubau ersetzt, der am 8.6.2009 als Bootshaus Stella am Lietzensee eröffnet wurde. Prof. Klaus W. Döring und Irene Fritsch gründeten 2004 den Verein Bürger für den ... Berichte einiger seiner prominenten Bewohner- darunter die Schriftsteller und Dichter Hans Scholz, Georg Heym und Margret Boveri - geben einen lebendigen Einblick in das Leben am Lietzensee vor und nach dem Zweiten Weltkrieg. Für ausgedehnte Spaziergänge um den Lietzensee angelegt, ist das Buch mit seinen historischen Recherchen, mit ... Finden Sie Top-Angebote für Leben am Lietzensee von Irene Fritsch (2014, Taschenbuch) bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Mal sehen, was aus jener Zeit noch so alles übrig war. Auf der Rückfahrt dann die obligatorische Frage: wo gibt's ein gemütliches Café ? Die Heerstraße brachte uns nach Charlottenburg, wo wir im Vorbeifahren jenes Café am Rande des Lietzensees wieder entdeckten, in dem ich vor einiger Zeit mit Franzi eingekehrt war. Saubere Sache in Charlottenburg : Ein Leben mit dem Lietzensee. Die "Dienstags-Gruppe" um Irene Fritsch trifft sich einmal wöchentlich zur Parkpflege, hält Vorträge und Lesungen zu ihrer ... Seit Januar 2016 ist das Recherchetool für deutschsprachige Literaturzeitschriften online. Die Periodika werden ab Jahrgang 2015 vorgestellt. Berichte einiger seiner prominenten Bewohner- darunter die Schriftsteller und Dichter Hans Scholz, Georg Heym und Margret Boveri - geben einen lebendigen Einblick in das Leben am Lietzensee vor und nach dem Zweiten Weltkrieg. Für ausgedehnte Spaziergänge um den Lietzensee angelegt, ist das Buch mit seinen historischen Recherchen, mit ... Leben am Lietzensee von Irene Fritsch (ISBN 978-3-938414-10-1) bestellen. Schnelle Lieferung, auch auf Rechnung - lehmanns.de Zum Lietzensee-Dialog 2018 am 6. Oktober lädt in diesem Jahr Ülker Radziwill, MdA, ein. Ab 11:00 Uhr geht es in der Herbartstraße 4-6 rund um das diesjährige Schwerpunktthema „Gut Leben im Kiez". Im Zentrum der Veranstaltung wird ein World Café stehen: An drei Thementischen zu Wohnen, Familie und Kinder sowie Alter können Sie sich ... In Berlin geboren, wohnt sie seit ihrer Kindheit am Lietzensee. Aus ihrer intensiven Beschäftigung mit der Geschichte dieser Gegend entstanden bisher die Monographie „Leben am Lietzensee" (2001, 4. überarbeitete Auflage 2006) und die beiden Romane „Finale am Lietzensee" (2006) und „Die Tote vom Lietzensee" (2007). Musik ins tägliche Leben zu integrieren ist unsere Passion. Für uns ist es ganz einfach. Wir lieben, was wir tun und wir tun, was wir lieben. Teilnehmer unseres umfangreichen Kursprogramms profitieren von dieser echten ...