Kostenlose elektronische Bibliothek

Rechtshängigkeit - national und international

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 12,15
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

books Rechtshängigkeit - national und international epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Rechtshängigkeit - national und international “Die vom CIVPRO Bern in Zusammenarbeit mit der schweizerischen SchKG-Vereinigung organisierte neunte Schweizer Tagung für Zivilprozessrecht nahm sich dieses Jahr die «Rechtshängigkeit - national und international» zum Thema. Die zivilprozessuale Rechtshängigkeit zieht eine ganze Palette prozessualer und materieller Rechtsfolgen nach sich. An der Tagung in Bern vom September 2018 hielten renommierte Referenten aus Akademie und Praxis Vorträge. Dabei setzten sie sich vertieft mit den Grundlagen und Wirkungen der nationalen Rechtshängigkeit (Jürgen Brönnimann), ausgewählten besonderen Fragen im Zusammenhang mit dem Schlichtungsverfahren und der Neueinreichung der Klage nach einem Unzuständigkeitsentscheid (Miguel Sogo), den materiell-rechtlichen Rechtsfolgen der Rechtshängigkeit (Frédéric Krauskopf) sowie der internationalen Rechtshängigkeit (Felix Dasser) auseinander. Der vorliegende Tagungsband enthält die Beiträge in vollständiger und überarbeiteter Form.

..., Rechtshängigkeit - national und international, CIVPRO 12, Bern ... Internationale Zuständigkeit - Alexander Ganz ... ... Die vom CIVPRO Bern in Zusammenarbeit mit der schweizerischen SchKG-Vereinigung organisierte neunte Schweizer Tagung für Zivilprozessrecht nahm sich dieses Jahr die «Rechtshängigkeit - national und international» zum Thema. Die zivilprozessuale Rechtshängigkeit zieht eine ganze Palette prozessualer und materieller Rechtsfolgen nach sich ... Rechtshängigkeit - national und international, mit Beiträgen ... RECHTSHÄNGIGKEIT - NATIONAL UND INTERNATIONAL von Alexander R. Markus ... ... ... Rechtshängigkeit - national und international, mit Beiträgen von Jürgen Brönnimann, Miguel Sogo, Frédéric Krauskopf/Emanuel Bittel und Felix Dasser 102 S., Bern 2019. Alexander R. Markus / Stephanie Hrubesch-Millauer / Rodrigo Rodriguez (Hrsg.) Zivilprozess und Vollstreckung national und international - Schnittstellen und Vergleiche Rechtshängigkeit nach der EuGVO tritt nicht wie im deutschen Recht (vgl. §§ 253 Abs. 1 , 261 Abs. 1 ZPO ) mit Zustellung der Klage an den Beklagten ein, sondern im Regelfall schon mit Einreichung der Klageschrift bei Gericht (vgl. Art. 32 Abs. 1 lit. a EuGVO). Der sachliche Anwendungsbereich betrifft die internationale Zuständigkeit für die genannten Verfahren (Art 3-18, 20 EuEheVO), die Frage des Vorrangs anderweitiger Rechtshängigkeit in Verfahren dieser Art (Art 19 EuEheVO) sowie die Anerkennung (Art 21-27, 37-39, 52 EuEheVO) und Vollstreckung (Art 28 ff. EuEheVO) von in diesen Verfahren ... Ausländische Rechtshängigkeit steht einem inländischen Verfahren aber nur dann entgegen, wenn das ausländische Urteil voraussichtlich anerkannt wird (sog. Anerkennungsprognose). Sofern die Anerkennung nicht staatsvertraglich geregelt ist, richtet sie sich nach § 109 FamFG. Hiernach ist zu prüfen, ob die deutschen Gerichte bei spiegelbildlichen Voraussetzungen international zuständig ... Zeitpunkt der internationalen Rechtshängigkeit im autonomen deutschen Recht. Für das im Verhältnis zu Japan geltende autonome deutsche Zivilprozessrecht lässt sich eine entsprechende Feststellung noch nicht treffen. Der BGH wendet in ständiger Rechtssprechung das Prozessrecht des betroffenen ausländischen Gerichts an und wird darin durch die herrschende Meinung unterstützt. Wenn du eine Antwort mit "Gefällt mir nicht" markierst Wird der Besitzer der Frage nicht benachrichtigt. Nur der Nutzer, der die Frage gestellt hat, kann sehen wer ... Das Institut forscht und lehrt auf den Gebieten des Internationalen Privatrechts, des Zivilverfahrensrechts (national und international), des Schuldbetreibungs- und Konkursrechts, der Schiedsgerichts- barkeit und kümmert sich um sämtliche Fragen im weiteren Kontext dieser faszinierenden Rechtsgebiete. Das „Japanese Yearbook of Private International Law [JYPIL] (Kokusaishihô Nempô)" (Nishitani, Juko) Die Charta und der Vertrag von Nizza: Auswirkungen im Internationalen Privatrecht - Tagung in Ferrara (Jayme, Erik) Europäisches Kollisionsrecht im nationalen Kontext - Tagung in Den Haag (Gebauer, Martin) Dabei setzten sie sich vertieft mit den Grundlagen und Wirkungen der nationalen Rechtshängigkeit (Jürgen Brönnimann), ausgewählten besonderen Fragen im Zusammenhang mit dem Schlichtungsverfahren und der Neueinreichung der Klage nach einem Unzuständigkeitsentscheid (Miguel Sogo), den materiell-rechtlichen Rechtsfolgen der Rechtshängigkeit ... National vs International • National bezieht sich auf ein einzelnes Land und bezieht nur Personen aus diesem Land ein. International bedeutet Beteiligung von zwei oder mehr Ländern der Welt. • Wenn es in einem Land Sport gibt, in...