Kostenlose elektronische Bibliothek

Das Schulprogramm als Textsorte zwischen Erziehungs- und Wissenschaftssystem - Friedrich Markewitz

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 15.05.2019
DATEIGRÖSSE: 11,72
ISBN: 3643140436
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Friedrich Markewitz

Sie können das Buch Das Schulprogramm als Textsorte zwischen Erziehungs- und Wissenschaftssystem nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Das Schulprogramm als Textsorte zwischen Erziehungs- und Wissenschaftssystem “Aufarbeitungen der historischen Textsortenwelt sowie komplexer Großtextsorten stellen seit langer Zeit ein Forschungsdesiderat der Textlinguistik dar. Diese Arbeit ist als umfassender Versuch der Füllung dieser Leerstellen zu verstehen. Gegenstand ist die historische Textsorte 'Schulprogramm': Diese im 18. und 19. Jahrhundert enorm einflussreiche Textsorte des historischen Bildungswesens wird in ihrer Genese, Weiterentwicklung und Ausdifferenzierung über einen Zeitraum von 150 Jahren mit textsortenlinguistischen Analysewerkzeugen und Rückgriff auf die Luhmannsche Systemtheorie aufgearbeitet.

...t sich die Schulverwaltung um eine Senkung dieser Zahlen und eine Steigerung möglichst zutreffender Prognosen der Schullaufbahn durch die Lehrer ... Abgeschlossene Promotionen - Fakultät - Universität Greifswald ... . Textsorten im Hinblick auf textstrukturelle, thematische, funktionale, soziale und stilistische Dimensionen und deren musterhafte Ausprägung zu erschließen. Da diese Dimensionen größtenteils von der textlichen Oberfläche aus ermittelbar sind und da die schon vorliegende Sekundärliteratur einen Aufschluss über zentrale sprachliche Merkmale sammenarbeit zwischen pädagogischen Fach-kräften und Eltern - also vom Organisieren des Sommerfestes über Elternabende bis hin zu Beratungsgesprächen und Kriseninterven-tionen (vgl. Dusolt 2008, S. 11). Elternarbeit im Sinne einer Erziehungs- und Bildungspartner-schaft betont das „Wie" dieser Zusammenar- Zwischen 1870 und ... Germanistenverzeichnis: Friedrich Markewitz ... . Dusolt 2008, S. 11). Elternarbeit im Sinne einer Erziehungs- und Bildungspartner-schaft betont das „Wie" dieser Zusammenar- Zwischen 1870 und dem Ersten Weltkrieg löste der säkularisierte Staat die Kirchen als wichtigsten Träger von Bildungseinrichtungen ab. Seither wurden immer wieder umfassende Reformen im Bildungssystem durchgeführt. Heute gibt es keine länderübergreifenden gesetzlichen Regelungen für das gesamte Bildungssystem. Bücher Online Shop: Fex - Förderung exekutiver Funktionen von Laura M. Walk bei Weltbild.ch bestellen und von der kostenlosen Lieferung profitieren!...