Kostenlose elektronische Bibliothek

Liebe und Haß - Eva Strittmatter

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 01.04.2002
DATEIGRÖSSE: 10,9
ISBN: 3746613302
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Eva Strittmatter

Alle Eva Strittmatter Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Liebe und Haß “In diesen Gedichten brennt ein unbändiger Lebenswille, der mit Tabus und Konventionen gebrochen hat. Hier verzehrt sich eine Frau im Verlangen nach einer Liebe, die keine Fesseln anlegt, sondern Freiheit gewährt. Sie beschwört die Erinnerung an rauschhafte Momente intensivsten Lebens und stürzt sich in das Feuer dieser Empfindungen, um sich zu vergewissern, daß sie lebt, daß sie geben und nehmen kann, daß es Spuren ihrer Existenz in anderen Leben gibt. Was zählt, ist die Intensität des Gefühls. Deren Preis: Geheimnis bleiben zu müssen, ausgelebt nur im Gedicht, verborgen vor den Augen des Nächsten. Auch mit ihm, dem Partner im Alltag, spricht sie in ihren geheimen Gedichten, voller Zuneigung und im Bewußtsein ihrer Symbiose, aber schonungsloser und kritischer als in der Wirklichkeit, in der die eigenen Lebensansprüche unausgesprochen bleiben."Ein verwirrendes, aufrüttelndes Buch. Es entzaubert die Legende vomSchulzenhof, der 'einst ein Lerchennest' war. (...) Auch wenn es in derAnhängerschar wegen dieser Offenbarung da und dort grummeln wird: Respekt,Eva Strittmatter, vor dem Mut. Die Schar ist riesig, der Ähnlicheswiderfuhr und widerfährt. Nur, dass kaum ein anderer davon so poetischberichten kann." Thüringer Allgemeine"Es sind kunstvolle Psychogramme von den Martyrien menschlicher Liebe undihrer durch nichts ersetzbaren Funktion. (...) Hier wird bewahrt, was allegroße Dichtung auszeichnet: sie demonstriert am Einzelnen die Welt, bejahtdas Irdische trotz aller Verluste, singt die Liebe auch und gerade in derVergängnis. Vielleicht ist die Summe dieser Gedichte in einem Satz zusagen: die Schönheit des Menschlichen." Lausitzer Rundschau

...ität und Missgunst: Wer mit Geschwistern aufwächst, kennt diese Gefühle in den meisten Fällen gut ... Der Staatsanwalt S06E04: Liebe und Hass - fernsehserien.de ... . Welchen Einfluss haben intensive ... Music video by Blumentopf performing Liebe und Hass. (C) 2001 Sony Music Entertainment (Germany) GmbH & Co, KG / Four Music / Columbia. Aus Liebe wird Hass, aus Hass wird wieder Liebe und dann wiederum Hass, es geht immer so weiter. Wenn aus Liebe Hass wird - und umgekehrt. Wie auf Knopfdruck verwandelt sich die Liebe plötzlich in heftige Angriffe, Feindseligkeiten oder ... Liebe und Hass in der Beziehung - geht das? | viversum ... . Wie auf Knopfdruck verwandelt sich die Liebe plötzlich in heftige Angriffe, Feindseligkeiten oder in Liebesentzug. Das wird für normal gehalten. Für eine gewisse Zeit, ein paar Monate oder Jahre ... Liebe und Hass - die zwei stärksten menschlichen Emotionen und liegen eng beieinander. Hass ist die stärkste Form der Abneigung und Liebe die stärkste Form der Zuneigung. Was beide gemeinsam haben, ist die enorme Intensität des Gefühls. Mißgunst und Haß beschränken den Beobachter auf die Oberfläche, selbst wenn Scharfsinn sich zu ihnen gesellt; verschwistert sich dieser hingegen mit Wohlwollen und Liebe, so durchdringt er die Welt und den Menschen, ja er kann hoffen, zum Allerhöchsten zu gelangen. Hass ist ein Gefühl extremer Abneigung und Ablehnung gegenüber einem anderen Menschen oder einer Institution. Hass entsteht meist aufgrund einer tiefen seelischen Verletzung , wie etwa einer Trennung oder Verlusterfahrung, der man glaubt ausgeliefert zu sein und gegen die man glaubt, sich nicht wehren zu können. Hier ist unser Übungsfeld. Hier dürfen wir beginnen zu lieben. Ich empfinde das als sehr große Herausforderung. Liebe deinen Nächsten wie dich selbst, hat Jesus gesagt. Das ist die Königsdisziplin. Nur so wird es möglich, dass die Erde ein friedlicherer Ort wird. Nur so können wir einander respektvoll und in Liebe begegnen. 1. Weil Hass Liebe ist. Wenn man es genau betrachtet, ist der Grat zwischen Liebe und Hass nicht schmal. Er existiert nicht, weil Hass Liebe ist. Man kann einen Menschen nur „hassen", wenn dir die Person wichtig ist, sie dich irgendwie berührt und was sie tut emotional an dich herankommt. Wenn aus Liebe abgrundtiefer Hass wird diesen Daueraerger habe ich hier live mit meiner ,,Freundin/Frenemy"Susanne H.aus Malstatt seit ueber 7.5 Monaten keinen Sex mehr Cybermobbing keinerlei liebe Worte mehr keine Komplimente mehr un...