Kostenlose elektronische Bibliothek

Zen leben - Christ sein - Karlheinz Bartel

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 18.02.2019
DATEIGRÖSSE: 10,72
ISBN: 3451386100
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Karlheinz Bartel

Karlheinz Bartel books Zen leben - Christ sein epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Zen leben - Christ sein “Was verleiht uns Halt in Zeiten, die aus den Fugen geraten zu sein scheinen? Auf welchem Weg gelangen wir heraus aus einem in Lethargie erstarrten Christentum? Karlheinz Bartel versucht eine Brücke zu schlagen zwischen Zen-Buddhismus und Christentum, um zu einer zeitgemäßen Spiritualität zu finden.Gott ist tot. Oder: Gott lebt in allem, was ist. Wo stehen wir? In diesem dramatischen Spannungsbogen führt Karlheinz Bartel zu einem neuen, unerwarteten Erlebnis des Christseins. Auf der Suche nach den Ursachen erstarrter dogmatischer Lehren und in der Auseinandersetzung mit dem entleerten Verantwortungsbewusstsein für das Überleben unseres Planeten wagt der Autor einen Blick von außen auf die christlich-abendländische Welt. Unvoreingenommen und mutig setzt er sich in seiner tiefgreifenden Begegnung mit dem Zen-Buddhismus mit der traditionellen kirchlichen Dogmatik auseinander. Dabei entdeckt er, dass der Kern christlichen Lebens nicht dogmatische Lehre, sondern lebendig gelebtes Leben ist.Denn wenn man die Zeit richtig liest, stehen wir heute im "Projekt Moderne" (Habermas) wieder einmal am Beginn einer radikalen Revolution, am Übergang von der Dualität in die Einheit, von der Trennung in die Ganzheit, von der Entfremdung in die Heimat eines neuen, tieferen Bewusstseins. Damit aber auch am Beginn einer radikalen Neuausrichtung des Christentums, zu welcher der Dialog mit dem lebendigen Buddhismus Wesentliches beizutragen vermag.Karlheinz Bartel zeigt Wege auf, wie man in der Kirche, in der Gemeinde, im Alltag und auch für sich allein tiefe spirituelle Erlebnisse erfahren kann. Auf unerwartet neue Weise wird das Göttliche spürbar lebendig.

...t wünscht sich, dass jeder Christ diese Fähigkeiten einsetzt, um seine Liebe sichtbar zu machen und andere Menschen dazu einzuladen, ebenfalls mit Gott zu leben ... Was heißt es, ein Christ zu sein? - Christen ... . Wer sich von Gott verändern lässt und seine Begabungen für Gott einsetzt, empfindet sein eigenes Leben oft als reich und erfüllend. Wie in einer Ehe ist dann die Gefahr ... Zen-Buddhismus hat man vielleicht auch schon mal gehört, aber so richtig einordnen kann man's eigentlich nicht, oder? Wir haben Zen-Meister Harry Mi Sho Teske gefragt, was genau Zen eigentlich ist und wie es sein Leben verändert hat. Zen ist eine Methode, achtsam im Hier und Jetzt zu leben. Es geht darum, anderen Wesen zu nutzen oder ... So bleibt es also jedem Christen überlassen, wie er o ... Christen üben Zen-Meditation: Einige Bemerkungen zum Verständnis ... . Zen ist eine Methode, achtsam im Hier und Jetzt zu leben. Es geht darum, anderen Wesen zu nutzen oder ... So bleibt es also jedem Christen überlassen, wie er oder sie über bewussten Fleischkonsum einen kleinen oder großen Teil zur Bewahrung der Schöpfung beiträgt - aber eine Verpflichtung zum Vegetarier sein haben Christen nicht. Hanno Terbuyken, Portalleiter von evangelisch.de Die wichtigsten Themen seien Gemeinschaft und Gebet, Vertrauen, als Person angenommen zu sein und für andere dazusein. Zum Abschluss der Aktion ist am Christkönigsfest ein kleines „Fest des Glaubens" geplant. Bis dahin dürfte der Papierstapel noch etwas höher sein. (asa) Christ sein heißt für mich ..... Leben aus der Kraft des ... Zen-Buddhismus. Im Zen ist der Tod ein Aspekt des Lebens. Es gäbe nichts zu erreichen, also auch keine Wiedergeburt und keine Unsterblichkeit. Leben und Tod sind für den Zen-Buddhismus gleichberechtigte Konzepte, die auf einem eingegrenzten Bewusstsein basieren. Ewiges Leben sei das Bewusstsein selbst. Diese Wirklichkeit konkret zu erfahren ... Wer Gemeinschaft erfahren, den Glauben vertiefen und den eigenen Glauben teilen möchte, ist herzlich eingeladen, sich mit uns Schwestern und Brüdern von Jerusalem über Themen und Fragen, wie wir unseren Glauben und unser Christsein heute leben können, auseinander zu setzen und auszutauschen. Herzlich willkommen!...