Kostenlose elektronische Bibliothek

DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Usbekistan

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 14.04.2019
DATEIGRÖSSE: 12,60
ISBN: 3770181697
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das Buch DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Usbekistan pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Usbekistan “Für die 3.,aktualisierte und erweiterte Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autorinnen Isa Ducke und Natascha Thoma wieder intensiv vor Ort unterwegs. Usbekistan lässt einen mit seinen mosaikgeschmückten Moscheen, gewürzüberladenen Basaren und Wüstenruinenschlössern noch heute in ein 1001-Nacht-Märchen eintauchen. Die sich stetig verbessernde Infrastruktur macht es für Individualreisende zunehmend leichter, die Einzigartigkeit Usbekistans zu entdecken. Zu vielen Wanderungen lassen sich die GPS-Daten über einen Link herunterladen.Von der modernen Hauptstadt Taschkent im Osten über die alten Oasenstädte Samarkand und Buchara im Zentrum bis zum Aralsee im Nordwesten Usbekistans werden alle sehenswerten Regionen und Städte beschrieben. Von den Autorinnen ausgewählte Tipps und Ausflüge helfen Ihnen dabei, auch die Schätze des Landes zu finden, die abseits der Hauptpfade liegen. Zu jedem Kapitel präsentiert eine Doppelseite "Auf einen Blick" die Highlights, die schönsten Routen, aktive Naturerlebnisse und besondere Tipps der Autorinnen. Ort für Ort haben Isa Ducke und Natascha Thoma ausgesuchte Unterkünfte, Restaurants oder Einkaufsadressen zusammengestellt, die in den Cityplänen eingezeichnet sind. Wanderungen erschließen die schönsten Landschaften, etwa die Nuratau- oder die Hisor-Berge, aber auch nachdenklich stimmende Orte wie den langsam verschwindenden Aralsee.Viel Wissenswertes über Usbekistan, über die Geschichte und Gegenwart oder den Alltag der Menschen, lässt sich in der einführenden Landeskunde wie in den eingestreuten Themenseiten nachlesen.Für eine rasche Orientierung sorgen die detaillierte Extra-Reisekarte im Maßstab 1:1.000.000, eine Übersichtskarte mit den Highlights sowie 31 Citypläne, Wander- und Routenkarten.

...t Extra-Reisekarte. Zur Bildergalerie. 24,99 € versandkostenfrei * inkl ... DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Usbekistan von Isa Ducke; Natascha ... ... . MwSt. In den Warenkorb. Sofort lieferbar. Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. 0 °P sammeln. Isa Ducke, Natascha Thoma DuMont ... DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Usbekistan Isa Ducke, Natascha Thoma Für die 3.,aktualisierte und erweiterte Auflage des DuMont Reise-Handbuches waren die Autorinnen Isa Ducke und Natascha Thoma wieder intensiv vor Ort unterwegs. DuMont Kunst-Reiseführer: Erfahren Sie alles über Denkmäler, Bauikon ... DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Usbekistan von Isa Ducke; Natascha ... ... . DuMont Kunst-Reiseführer: Erfahren Sie alles über Denkmäler, Bauikonen, Museen und die Geschichte und Kultur Ihres Urlaubsziels. Ob auf Fernreisen nach Vietnam oder China oder auf einem Städtetrip nach Paris. Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Usbekistan: mit Extra-Reisekarte auf Amazon.de. Lesen Sie ehrliche und unvoreingenommene Rezensionen von unseren Nutzern. Unter diesem Motto startete DuMont 1968 eine erste ambitionierte Reiseführerreihe. Seither gilt DuMont als Verlag, der Reiseführer von besonderer Qualität produziert. Individualität, Weltoffenheit und die "Aura der Kultiviertheit" prägen das Image der Reiseliteratur von DuMont. Buch: DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Usbekistan - von Isa Ducke, Natascha Thoma - (DuMont Reiseverlag) - ISBN: 3770181697 - EAN: 9783770181698 Finden Sie Top-Angebote für DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Usbekistan bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! DuMont ReiseAsien Quelle: © Chanyut Sribua-rawd, iStock Asien übt seit Jahrtausenden eine magische Anziehungskraft auf seine Besucher aus - fremde Gerüche und Kulturen sowie exotische Gerichte entführen jeden Reisenden in eine andere Welt. Für einen an Architektur orientierten Besuch Usbekistans ist der Dumont Kunst-Reiseführer zwar zu empfehlen, für ...