Kostenlose elektronische Bibliothek

Sonnengesang - Franziskus von Assisi

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 4,45
ISBN: 3902984082
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Franziskus von Assisi

Alle Franziskus von Assisi Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Sonnengesang “Franz von Assisi hat den "Sonnengesang" 1224/25 am Ende seines Lebens verfasst. Die Echtheit ist durch Thomas von Celano bezeugt.Von Franziskus in Altitalienisch diktiert, gehört der Sonnengesang zum Beginn der italienischsprachigen Literatur.Er preist die Schönheit der Schöpfung. Diese steht im Mittelpunkt, der Gesang richtet sich jedoch im Letzten an Gott den Schöpfer mit Lobpreis und Dank.Der Sonnengesang verweist so auf den tiefsten Grund der Bewahrung der Erde - gleichsam eine christliche Ökologie.Marie Malherbe schafft mit ihren inspirierten Illustrationen ein Echo auf die Poesie eines Textes, der hier in seiner Originalsprache und in deutscher Übersetzung entdeckt werden kann.

...er, gütiger Gott, Dir sei Lobgesang, Ruhm und Ehre und aller Menschen gutes Wort ... Auf dem Franziskusweg: Sonnengesang des hl. Franziskus — Angelo ... ... . Dir allein, Höchster, stehen sie zu, und kein Mensch ist würdig, Dir einen Namen zu geben. Gelobt seist Du, mein Gott, mit allem, was Du ... Sonnengesang. Verlag „Die Fähre", Bern 1949; Vgl. Volker Kapp: Bibliographie der deutschen Übersetzungen aus dem Italienischen von den Anfängen bis zur Gegenwart: Teil 2: Von 1730 bis 1990. Berlin 2005, S. 588-589 Vorschau Google. YouTube Premium Loading... Get YouTube ... Sonnengesang - Kathpedia ... . Berlin 2005, S. 588-589 Vorschau Google. YouTube Premium Loading... Get YouTube without the ads. Working... Skip trial 1 month free. Find out why Close. Sonnengesang Franziskus von Assisi JulzW. Loading... Unsubscribe from JulzW.? ... Sofia Gubaidulina: Sonnengesang für Violoncello, gemischten Chor, Schlagzeug und Celesta, 1997. Helge Jung: Laudes Creaturarum - quas fecit Beatus Franciscus ad Laudem et Honorem Dei, für vier bis achstimmigen gemischten Chor A cappella op. 39, 1982. Benno Jünemann: Der Sonnengesang, für vierstimmigen Chor, Sopran, Bass und Orgel, 1995. Der Sonnengesang des heiligen Franz von Assisi. Jedes Blatt am Baum trägt das Wasserzeichen Gottes, sagt Schwester Maria Lay. Das zu erkennen, heißt, eines kleines Stück der großen Schöpfung Gottes zu erfassen. In wunderbarer Weise beschreibt das der Sonnengesang. Schwester Maria betet den Hymnus des heiligen Franz von Assisi. Der Sonnengesang des Hl. Franziskus von Assisi . Du höchster, mächtigster und gütiger Herr, dir gilt das Lob, die Herrlichkeit, die Ehr' und jeder Segen. All dies gebührt nur Dir, Du Allerhöchster, kein Mensch ist auch nur würdig, dich zu nennen. Gelobt seist Du, Herr, samt allen Deinen Werken, doch in besonderem Maß durch Schwester Sonne. Der Sonnengesang ist ein Gebet, das Franz von Assisi im 13. Jahrhundert verfasste. Es preist die Schönheit der Schöpfung und dankt Gott daf...