Kostenlose elektronische Bibliothek

Neue Rundschau: H.2019/1 Jenseits von Raum und Zeit. Phantastische Literatur im 21. Jahrhundert

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 02.04.2019
DATEIGRÖSSE: 11,85
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Sie können das Buch Neue Rundschau: H.2019/1 Jenseits von Raum und Zeit. Phantastische Literatur im 21. Jahrhundert nach kostenloser Registrierung im PDF-Epub-Format herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Neue Rundschau: H.2019/1 Jenseits von Raum und Zeit. Phantastische Literatur im 21. Jahrhundert “Es lebe die Phantasie!Fantasy und Science-Fiction? Noch immer eher blinde Flecken im Fokus der Literaturrezeption. Arrivierte Autoren wie Dietmar Dath, Andreas Eschbach und Bernhard Hennen sowie versierte Essayisten wie Christian Endres, Anja Kümmel und Lars Schmeink werfen, in Zusammenarbeit mit der Redaktion des Phantastikmagazins Tor Online, Schlaglichter ins vorgebliche Dunkel.

...im 21. Jahrhundert S. Fischer, Frankfurt/Main (2019), Taschenbuch, 312 Seiten ISBN 9783108091170 ... ZEIT ONLINE | Nachrichten, Hintergründe und Debatten ... . Die Mondlandung und wir - Ein Artikel aus dem Buch von Andreas Eschbach ... Um nun beiden Gruppen eine gemeinsame Lektüre zu ermöglichen, hat der S. Fischer Verlag, in dem die Literaturzeitschrift Neue Rundschau seit 130 Jahren erscheint, aus ihrem Heft 1/2019 eine Themenausgabe gemacht, die sich unter dem (altehrwürdigen) Titel JENSEITS VON RAUM UND ZEIT mit der „phantastischen Literatur im 21. Jahrhundert ... Seit 1890 erscheint die Literaturzeitschrift »Neue Rundschau« des S. Fischer ... Phantastik #10 - unglaublich, versponnen, wunderbar, großartig ... ... . Jahrhundert ... Seit 1890 erscheint die Literaturzeitschrift »Neue Rundschau« des S. Fischer Verlags. Die druckfrische Ausgabe 2019/1 im 130. Jahrgang, herausgegeben von Hans Jürgen Balmes, Jörg Bong, Alexander Roesler, Oliver Vogel und Hannes Riffel, hat den Titel » Jenseits von Raum und Zeit « und beschäftigt sich auf über 300 Seiten im Paperback mit der phantastischen Literatur im 21. Was heißt es eigentlich, im Medium der Literatur eine Welt zu erschaffen? Inwiefern handelt es sich bei phantastischer Literatur um Eskapismus, und was genau ist damit gemeint? Wie ist es um die Ästhetik des Worldbuilding bestellt? Und was genau gibt uns das Lesen phantastische Literatur? Einer der frühesten und interessantesten Beiträge ... Hans Jürgen Balmes / Jorg Bong / Alexander Roesler / Oliver Vogel (Hg.): Neue Rundschau 2019/1. Jenseits von Raum und Zeit. Phantastische Literatur im 21. Jahrhundert. Beiträge von Friedrich Balke, H. P. Lovecraft und Karen Nölle. S. Fischer Verlag, Frankfurt a. M. 2019. 308 Seiten, 17,00 EUR. ISBN-13: 9783108091170 Seit 1890 erscheint die Literaturzeitschrift »Neue Rundschau« des S. Fischer Verlags. Die druckfrische Ausgabe 2019/1 im 130. Jahrgang, herausgegeben von Hans Jürgen Balmes, Jörg Bong, Alexander Roesler, Oliver Vogel und Hannes Riffel, hat den Titel » Jenseits von Raum und Zeit « und beschäftigt sich auf über 300 Seiten im Paperback mit der phantastischen Literatur ...