Kostenlose elektronische Bibliothek

I Fusilemos la noche! / Erschießen wir die Nacht!, m. DVD - Roque Dalton

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 26.06.2015
DATEIGRÖSSE: 8,20
ISBN: 3708405536
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Roque Dalton

Alle Roque Dalton Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „I Fusilemos la noche! / Erschießen wir die Nacht!, m. DVD “Eine Auswahl der besten Gedichte des revolutionären Schriftstellers Roque Dalton, übersetzt von Erich Hackl und Tina Leisch. Und Tina Leischs preisgekrönter Film (DVD) über den "Bertolt Brecht Lateinamerikas". Roque Dalton Garcia war Sohn eine US-amerikanischen Unternehmers und einer Salvadorenischen Krankenschwester in San Salvador, studierte Jura, trat der kommunistischen Partei bei und lebte überwiegend im Exil, u.a. 1968 in Prag. In Kuba ließ sich der Dichter und Journalist zum Guerilla-Kämpfer ausbilden. Nach seiner Rückkehr nach El Salvador schloss er sich der linken ERP an, die ihn 1975 erschießen ließ.

...utionärer Überzeugung und Lust an der Häresie ... Salvador | Buchladen Neuer Weg ... . Eine auswahl seiner besten Gedichte Auf Spanisch und in der .. Ubersetzung von Erich Hackl und Tina Leisch .. Und der preisge .. kronte Film .. von Tina Leisch uber den revolutionaren lateinamerikanischen Schriftsteller MIT DVD 85 MINUTEN 2 Roque Dalton ¡Fusilemos la noche! Erschießen wir die Nacht! Gedichte Spanisch und Deutsch Auswahl und ... Fusilemos la noche!" (Erschießen wir die Nacht!) (Erschießen wir die Nacht!) In Kooperation mit "SudakaKiño" laden wir am Mi. 23.10.2019 um 19:00 Uhr zu dem preisgekrönten ... I Fusilemos la noche! / Erschießen wir die Nacht!, m. DVD - Roque ... ... . 23.10.2019 um 19:00 Uhr zu dem preisgekrönten Film und anschließendem Gespräch über den... Das erste Mal wurde der Diktator Lemus gestürzt und es gab eine Amnestie, das zweite Mal riss ein Erdbeben einen Riss in die Gefängniszelle, durch den Roque Dalton sich in die Freiheit graben konnte. Er lebte in Mexiko, Prag und vor allem Kuba im Exil, er bereiste ganz Lateinamerika, Europa, China und Korea. Er half mit, eine der ersten ... In der ila 375 vom Mai 2014 hatten wir den Film „¡Fusilemos la noche! Erschießen wir die Nacht!" von Tina Leisch vorgestellt, in dem ZeitzeugInnen, aber auch ganz junge Leute über Roque Dalton, den großen Schriftsteller und Revolutionär aus El Salvador sprechen. Durch die vielfältigen Aussagen sehr unterschiedlicher Menschen entsteht ... Er war einer der wichtigsten Dichter El Salvadors: Roque Dalton (1935 - 1975). Der Band »¡ Fusilemos la noche! Erschießen wir die Nacht!« veranschaulicht sein abenteuerliches Leben und bietet ... Am 18. Jänner startet Tina Leischs neuer Dokumentarfilm „Roque Dalton, erschießen wir die Nacht! Roque Dalton, ¡fusilemos la noche!" über Leben und Sterben von Roque Dalton (1935-1975), dem bedeutendsten Dichter El Salvadors im Filmhaus Kino/Wien und in den Bundesländern. Roque Dalton: Erschießen wir die Nacht! Regisseurin Tina Leisch zeigt ihren preisgekrönten Dokumentarfilm »Roque Dalton: ¡Fusilemos la noche! Erschießen wir die Nacht!«, Schauspieler Bernhard Dechant liest aus den Gedichten Roque Daltons. Moderation: Ralf Pauli, taz-Redakteur. Montag, 14. März 2016, 19:00 Uhr,...