Kostenlose elektronische Bibliothek

Mit dem Wohnmobil nach Sardinien

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 01.02.2019
DATEIGRÖSSE: 8,94
ISBN: 3869030798
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

books Mit dem Wohnmobil nach Sardinien epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Mit dem Wohnmobil nach Sardinien “TOURENKARTENÜber 2800 km Sardinien in 16 Touren (rot markiert) zu den bekanntesten und vielen unbekannten Sehenswürdigkeiten. Genaue Markierung vieler Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätze, Toiletten, Ver-und Entsorgungsstationen, Trinkwasserstellen sowie der schönsten Campingplätze.NATUR ERLEBEN, WANDERNGebirgstouren auf den Sopramonte, den Gennargentu (Punta la Marmora) und den Monte Tonneri machen. Die Grotta su Marmuri erforschen, zur Neptunsgrotte fahren. Wanderung durch die Flumineddu-Schlucht. In Thermalbädern relaxen.KULTURSCHÄTZE, STÄDTEDie beeindruckensten Kulturgüter wie die berühmten Nurhagen Ardasai, Losa, Santa Sabina, Madrone, Santu Antine, die Gigantengräber Coddu Vecchiu und Li Muri besuchen. Den Tempel von Antas und die einmalige Klosterkirche S.S. Trinita de Saccargia bestaunen.WASSER ERLEBEN, BADENSardinien ist nur 270 km lang und 145 km breit, hat aber 1800 km Küstenlinie mit herrlichen Badestränden - wir führen Sie zu den schönsten!Endlose Sandstrände gibt es vor allem an der Ostküste. Kleine, intime Sandbadebuchten findet man in allen Küstenbereichen. Nirgens gibt es klareres Badewasser als hier!WOMO-SERVICEWir beschreiben über 200 Plätze zum bequemen Übernachten mit genauer Anfahrtsbeschreibung, Ausstattung und präzisen GPS-Koordinaten, differenziert nach Stell-, Bade-, Picknick- und Wanderparkplätzen - aber natürlich auch die schönsten Campingplätze, 80 Brunnen und eine Auflistung aller Fährverbindungen.

...hützte, Bar. Bei einem Cappuccino geniessen wir die letzen Sonnenstrahlen auf Sardinien ... Wohnmobil & Camping - Das Forum für Reisen & Leben auf Sardinien ... . km 2408 - 17:00. Wir parken unser Wohnmobil am Hafen von Porto Torres. Uns kommt es vor, als ob der Wind immer stärker wird. Wenn das mit der Überfahrt nur gut geht. Im 1. Teil unserer Sardinienreihe berichten wir von der Anreise mit unserem Kastenwagen nach Livorno, der Fährfahrt mit Grimaldi-Lines und der Ankunft in Olbia. Sardinien im Wohnmobil ist ... Fazit Sardinien mit dem Wohnmobil zurück. Ein Ferienzi ... Fähre Sardinien - Mit dem Wohnmobil auf die Insel ... . Sardinien im Wohnmobil ist ... Fazit Sardinien mit dem Wohnmobil zurück. Ein Ferienziel, dass man problemlos auch im Juli anfahren kann, ohne in Massen von Touristen zu versinken. Wir hatten insgesamt nur gerade sieben freie Tage, trotzdem wagten wir es, nach Sardinien zu fahren. Und echt, es hat sich wirklich gelohnt, es war eine der schöneren Reisen, die wir gemacht ... wir träumen schon lange von Sardinien und haben die Fähre am 09.09.2016 von Genua nach Olbia gebucht und ca. 3 Wochen später zurück. Wir fahren mit unserem Wohnmobil. Eigentlich wollten wir vor Ort die Campingplätze buchen. Mehr als 1 oder 2 Plätze möchten wir wahrscheinlich nicht anfahren, sondern uns lieber vor Ort auf der Insel mal ... Sardinien ist ein beliebtes Ziel für Reisen mit dem Wohnmobil - Reiseberichte dazu gibt es viele. Aber Überwintern mit dem Wohnmobil auf Sardinien ist im Gegensatz zu Sizilien noch nicht sehr beliebt. Wir sind jetzt seit Mitte Dezember hier und wollen ungefähr bis Ende Februar auf Sardinien bleiben. Für die Anreise haben wir die Fähren ... Mit dem Wohnmobil nach Sardinien *** Kaum ein Urlaubsziel hat uns so begeistert wie Sardinien. Schön soll Sardinien sein - aber dass es so schön ist, hätten wir nicht gedacht. Jede Küste bietet eine neue Facette der Insel. Noch nie haben wir so viele kleine, feinsandige Buchten gesehen, an denen man oft fast alleine ist. Wir haben einige ... Sardinien-Rundreise mit Camper: schwarzschafigeHighlights. Das schwarze Schaf ist vorzugsweise in der Nebensaison und dann gern mit seinem »Mikro-Wohnmobil der beeehsonderen Art« unterwegs: im Fiat Panda mit Zelt 🙂 Es suchte aber gern die Nähe der "echten" Camper und Wohnmobile. Insofern passen die meisten Plätze auch für größere ... schöner Bericht. Wir sind zur Zeit auf Sardinien, stehen an der Ostküste, südlich von Palau auf dem Campingplatz Capo d'Orso.Sehr empfehlenswert mit vielen freien Plätzen direkt am Wasser. Die nächsten Tage wollen wir weiter Richtung Süden, auf jeden Fall zur Grotte Bue Marino. Wir werden wohl auch den CP aufzusuchen, auf dem Ihr gewesen ... ...