Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Charité. Hoffnung und Schicksal - Ulrike Schweikert

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 26.06.2018
DATEIGRÖSSE: 11,72
ISBN: 3499274515
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Ulrike Schweikert

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Die Charité. Hoffnung und Schicksal Ulrike Schweikert Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Charité. Hoffnung und Schicksal “Sternstunden der MedizinBerlin, 1831. Seit Wochen geht die Angst um, die Cholera könne Deutschland erreichen - und als auf einem Spreekahn ein Schiffer unter grauenvollen Schmerzen stirbt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. In der Charité versuchen Professor Dieffenbach und seine Kollegen fieberhaft, Überträger und Heilmittel auszumachen: ein Wettlauf gegen die Zeit. Während die Ärzte um das Überleben von Tausenden kämpfen, führen drei Frauen ihren ganz persönlichen Kampf: Gräfin Ludovica, gefangen in der Ehe mit einem Hypochonder, findet Trost und Kraft in den Gesprächen mit Arzt Dieffenbach. Hebamme Martha versucht, ihrem Sohn eine bessere Zukunft zu bieten, und verdingt sich im Totenhaus der Charité. Die junge Pflegerin Elisabeth entdeckt die Liebe zur Medizin und - verbotenerweise - zu einem jungen Arzt ...Die Charité - Geschichten von Leben und Tod, von Hoffnung und Schicksal im wohl berühmtesten Krankenhaus Deutschlands.

...töbern! Geprüfte Qualität und 36 Monate Garantie ... Die Charité - Hoffnung und Schicksal | Ulrike Schweikert ... ... . In der Charité kämpfen die Ärzte, unter ihnen der Chirurg Dr. Dieffenbach, fieberhaft um die Patienten. Zu dieser Zeit entschließt sich die junge Elisabeth, als Wärterin in der Charité zu arbeiten - sie will unabhängig sein. Die adelige Ludovica sucht den Austausch mit Dr. Dieffenbach und die Hebamme Martha arbeitet im Totenhaus der Charité. Insgesamt hat mich „Die Charité Hoffnung und S ... Die Charité: Hoffnung und Schicksal Die Charité-Reihe, Band 1: Amazon ... ... . Insgesamt hat mich „Die Charité Hoffnung und Schicksal" gut unterhalten. Es gab spannende Einblicke in die Historie der Medizin. Die Charaktere waren nachvollziehbar gestaltet und haben einen guten Einblick in die Zeit wiedergegeben. Ein kleines Nachwort zum Schluss klärt noch schnell Fiktion und Wahrheit. Jetzt bin ich gespannt, ob es ... Beginnen Sie mit dem Lesen von Die Charité: Hoffnung und Schicksal (Die Charité-Reihe 1) auf Ihrem Kindle in weniger als einer Minute. Sie haben keinen Kindle? Hier kaufen oder eine gratis Kindle Lese-App herunterladen. Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für Die Charité: Hoffnung und Schicksal (Die Charité-Reihe, Band 1) auf Amazon.de. Lesen Sie ... Buch, das nicht neu aussieht und gelesen wurde, sich aber in einem hervorragenden Zustand befindet. Der Einband weist keine offensichtlichen Beschädigungen auf. Die Charite Hoffnung und Schicksal ist ein Historischer Roman der Autorin Ulrike Schweikert. Die Autorin beleuchtet in ihrem Buch das Leben und Wirken im Berliner Krankenhaus Charite. Das Buch setzt ein im Jahr 1831, in dem die Cholera Berlin heimsuchte. Erzählt wird die Geschichte dreier unterschiedlicher Frauen, zum einem Martha Vogelsang ... Die Charité - Geschichten von Leben und Tod, von Hoffnung und Schicksal im wohl berühmtesten Krankenhaus Deutschlands. Autoren-Porträt von Ulrike Schweikert Schweikert, Ulrike Ulrike Schweikert arbeitete nach einer Banklehre als Wertpapierhändlerin, studierte Geologie und Journalismus. Die Charité - Geschichten von Leben und Tod, von Hoffnung und Schicksal im berühmtesten Krankenhaus Deutschlands. 1831 geht in Berlin die Angst um, die Cholera könnte Deutschland erreichen - und als auf einem Spreekahn ein Schiffer unter grauenvollen Schmerzen stirbt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. In der Charité versuchen Professor ... Finden Sie Top-Angebote für Ulrike Schweikert - Die Charité. Hoffnung und Schicksal bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Die Charité - Geschichten von Leben und Tod, von Hoffnung und Schicksal im berühmtesten Krankenhaus Deutschlands. 1831 geht in Berlin die Angst um, die Cholera könnte Deutschland erreichen - und als auf einem Spreekahn ein Schiffer unter grauenvollen Schmerzen stirbt, nimmt das Schicksal seinen Lauf. In der Charité versuchen...