Kostenlose elektronische Bibliothek

Das Schwert der Totengöttin - Katharina V. Haderer

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 03.06.2019
DATEIGRÖSSE: 5,93
ISBN: 342652452X
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Katharina V. Haderer

Alle Katharina V. Haderer Bücher, die Sie von uns lesen und herunterladen

Beschreibung:

Klappentext zu „Das Schwert der Totengöttin “Ein detail- und facettenreicher Weltenentwurf, ambivalente Figuren und ein düsteres magisches Abenteuer: der Auftakt zur packenden Fantasy-Saga "Black Alchemy" von Katharina V. Haderer.Willkommen in Tradea - wo sich die Toten aus ihren Gräbern erheben!Als Sergent Erik Zejn degradiert und von der Hauptstadt ins Vorland versetzt wird, rechnet er mit Ereignislosigkeit und Langeweile. Doch dann erheben sich die Toten aus den Gräbern und greifen die Lebenden an.Zejn steht vor der größten Herausforderung seines Lebens: Um die Menschen zu retten, muss er herausfinden, wie er die Toten für immer zurück unter die Erde schicken kann. Die Einzige, die mehr über die unheimlichen Vorgänge zu wissen scheint, ist die Kräuterhexe Mirage, doch Zejn ist sich sicher, dass man ihr nicht trauen kann.Mirage ist keine Hexe, sondern Alchemistin und versucht alles, um die Bedrohung aufzuhalten. Nur deshalb ist sie immer in der Nähe, wenn die Toten erwachen. Schnell beginnt die Bevölkerung zu glauben, dass sie für die Angriffe verantwortlich ist und wendet sich gegen sie. Wenn Mirage sich selbst retten will, muss sie ihre Unschuld beweisen und die Toten für immer zurück unter die Erde bringen.Weder Zejn noch Mirage ahnen, dass die Toten nicht ihre einzigen Feinde sind.Alle Bände der "Black Alchemy"-Reihe:Das Schwert der TotengöttinDer Garten der schwarzen LilienDer Herrscher des Waldes

... Buch ... fällt „Das Schwert der Totengöttin" jedoch weder allzu düster noch episch aus ... Katharina V. Haderer - Das Schwert der Totengöttin - Deepground ... ... . Auftakt einer neuen Reihe. Noch nicht zumindest, denn schnell wird - nicht zuletzt auch anhand der knapp 384 Seiten - klar, dass Haderer mit ihrem Werk lediglich den Beginn einer neuen Reihe, der sogenannten „Black Alchemy"-Reihe, erschaffen hat. Deine Meinung zu »Das Schwert der Totengöttin (Black Alchemy 1)« Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverstän ... Das Schwert der Totengöttin: Roman Black Alchemy, Band 1: Amazon.de ... ... . Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke! „Das Schwert der Totengöttin" ist der erste Teil der „Black Alchemy"-Dilogie, der zweite Teil "Der Garten der schwarzen Lilie" ist für Anfang 2020 geplant. Katharina V. Haderer hat in ihrer Saga eine mittelalterlich angehauchte Welt erschaffen, in der Magie und die Kunst der Alchemie eine wichtige Rolle spielen, ebenso wie Diebe und ... „Das Herz im Glas" (Drachenmond-Verlag) spielt wie „Das Schwert der Totengöttin" in der Schwertzeit, in der einige Tagesreisen von Tradea entfernten Felsenstadt Terra Talioni. Ein fantastischer Thriller vor magischem Ambiente erwartet dich. Begleite die drei Kinder des Reisenden Königs auf die Suche nach einem Schlächter, der ... Das Schwert der Totengöttin, Taschenbuch von Katharina V. Haderer bei hugendubel.de. Portofrei bestellen oder in der Filiale abholen. Sprachlich überraschend versiert verfasst, wartet mit „Das Schwert der Totengöttin" ein faszinierender Auftakt einer Trilogie auf die Leser. Er verdient ihre Aufmerksamkeit und erweckt Neugier auf die Fortsetzung(en) ab Februar 2020. Das Schwert der Totengöttin kaufen. DANKE an Gastredakteur Carsten Kuhr für die aufschlussreiche Rezension „Das Schwert der Totengöttin" überzeugt bereits auf dem ersten Blick durch ein wirklich gelungenes Cover. Das Schwer selbst steht im Fokus und die düstere Stimmung der Story wird gekonnt aufgenommen. Meine Meinung. Ich liebe Katharinas „Drachen von Talanis" und habe mich extrem auf die neue Reihe gefreut. In den sozialen Medien habe ... Katharina v. Haderer - Das Schwert der Totengöttin - Rezensionen zu Büchern, Spielen und mehr gibt es bei uns auf Hertzklecks.de. „Das Schwert der Totengöttin" Band eins der „Black Alchemy" - Reihe konnte mich schnell überzeugen. Aber Achtung es ist nichts für zu sanfte Gemüter. Von Katharina v. Haderer habe ich bereits etwas gelesen und dieses mal konnte mich ihr Schreibstil ebenso überzeugen. Der Schreibstil ist düster und bildhaft, liest sich aber auch ... Er beschuldigt Mirage einiger Vorkommnisse, die sie zu vernatworten haben soll. Die Vorkommnisse haben aber einen anderen Ursprung, und nur Mirage ahnt, dass mit dem „Artefakt der Totengöttin" etwas nicht stimmt. Denn plötzlich werden die Untoten lebendig und treiben ihr Unwesen. Mirage De Bois könnte für den Sergeant eine große Hilfe ... Das Schwert der Totengöttin Roman. Mythen und Magie, Action und Abenteuer: der Auftakt zu einem packenden High-Fantasy-Epos von einer neuen weiblichen Stimme. Als Sergent Erik Zejn degradiert und von der Hauptstadt ins Vorland versetzt wird, rechnet er m ... Wenn Mirage sich selbst retten will, muss sie ihre Unschuld beweisen und die Toten für immer zurück unter die Erde bringen. Weder Zejn noch Mirage ahnen, dass die Toten nicht ihre einzigen Feinde sind. Alle Bände der 'Black Alchemy'-Reihe: Das Schwert der Totengöttin Der Garten der schwarzen Lilien Der Herrscher des Waldes Ist Magie im Spiel? Schnell fällt der Verdacht auf die Alchemistin Mirage. Doch ist sie wirklich verantwortlich? Die österreichische Autorin Katharina V. Haderer eröffnet mit "Das Schwert der Totengöttin" einen düsteren, morbid...