Kostenlose elektronische Bibliothek

Der Infanterieangriff in den neuesten Kriegen - Hugo Frh von Freytag-Loringhoven

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 7,39
ISBN: 3747743641
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Hugo Frh von Freytag-Loringhoven

Das Buch Der Infanterieangriff in den neuesten Kriegen pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Der Infanterieangriff in den neuesten Kriegen “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...rne wissen, was die Unterschiede zwischen einem "klassischen" und einem "neuen" Krieg sind ... Duden | kriegen | Rechtschreibung, Bedeutung, Definition, Herkunft ... . Was ich schon herausgefunden hab: - Neue Kriege sind räumlich und zeitlich unbegrenzt - Klassische Kriege haben einen räumlichen und begrenzten Zeitraum - Klassische Kriege werden durch einen Friedensvertrag beendet […] Die "Neuen Kriege" und der alte Hobbes Nicht das Auftreten asymmetrischer Kriege ist eine Neuheit, sondern der Kurswechsel, den die Politikwissenschaft vorgenommen hat: Sie hält jetzt die Konzentration legitimer Gewalt im Staat für wünschenswert. Das auf ihren Befehl geworbene Fußvolk wurde auf eine neue Art bewaffnet, geübt und de ... Der Infanterieangriff in den neuesten Kriegen | Sonstiges | Geschichte ... ... . Das auf ihren Befehl geworbene Fußvolk wurde auf eine neue Art bewaffnet, geübt und der Infantin zu Ehren infanteria genannt. Im deutschsprachigen Raum taucht der Begriff Infanterie erstmals im Jahre 1616 als allgemeine Bezeichnung von Fußtruppen auf. Der Politikwissenschaftler Herfried Münkler, der den Begriff der "neuen Kriege" propagiert, antwortet auf die Frage, ob es sich bei dem Geschehen in Afghanistan um Krieg handele: "Man kann es als Kleinkrieg bezeichnen - in unterschiedlichen Gebieten und mit unterschiedlicher Intensität. In meinem Sinn wäre es ein neuer Krieg, aber kein ... Bandenkrieg (deregulierter Krieg) Kriege neuer Art und deregulierte Kriege Bearbeiten. Kriege neuer Art zeichnen sich durch Regionalisierung, Internationalisierung, Entstaatlichung, aus. Definition nach Marry Kaldor: "Die neuen Kriege sind globalisierte Kriege. Sie gehen mit der Fragmentierung und Dezentralisierung eines Staates einher. Bedingt ... Zu Hunderttausenden zogen 1914 junge Männer ins Feld, im Kopf den Krieg, wie ihre Väter und Großväter ihn erlebt hatten. Welche Mordsgewalt der neue Krieg entfesseln würde, war ihnen nicht ... Der Infanterie-Angriff in den neuesten Kriegen. Ein Beitrag zur Klärung der Angriffsfrage. E. S. Mittler & Sohn, Berlin 1905 (Digitalisat). Die Macht der Persönlichkeit im Kriege. Studien nach Clausewitz. E. S. Mittler & Sohn, Berlin 1905 (Digitalisat). Das Exerzier-Reglement für die Infanterie vom 29. Mai 1906. Kriegsgeschichtlich ... Die neuen Kriege treten in Gebieten auf, in denen die Staatlichkeit zusammenbricht bzw. das Gewaltmonopol langsam verliert (scheiternde bzw. bereits gescheiterte Staaten wie Somalia); in Anbgrenzung von den klassischen Staatenkriegen kämpfen dort keine regulären Armeen sondern es gibt vor allem private Akteure wie Warlords, Rebellengruppen ... Kriege und Konflikte mit 1.000 bis 9.999 Todesfällen im aktuellen oder vergangenen Jahr Konflikte in der folgenden Liste haben mindestens 1.000 bis 9.999 gewaltsame Todesfälle im aktuellen oder vergangenen Jahr gefordert. "Feuerwalze" und "Trommelfeuer" stehen als Begriffe sinnbildlich für die neue, industrialisierte Kriegsführung im Ersten Weltkrieg. Dazu kamen Flammenwerfer und Giftgas. Der Mensch griff nicht mehr nur den Menschen an, sondern auch seine direkte Umwelt. Vor allem das Gas gab dem Krieg eine brutale, völlig neue Qualität. • Anschließend verteilt l. das Arbeitsblatt „Neue Kriege". Die Kennzeichen der „neuen Kriege" werden besprochen. • L. liefert einige Hintergrundinformationen zum Krieg im Kongo (Infoquellen sind unten angegeben). • Kindersoldaten sind typische Akteure in den neuen Kriegen. Zahlreiche Materialien stehen zur Ein großer Krieg kann bereits im nächsten Jahr im Nahen Osten ausbrechen. Zu dieser Schlussfolgerung sind die Experten der US-Zeitschrift „The National Interest" nach einer Analyse der ... Was ist neu an den neuen, nicht-klassischen Kriegsformen? Lösen wir uns hier von historischen Beispielen und wenden uns der analytischen Frage zu, was die nicht-klassischen Kriege von ihren klassischen Vorgängern unterscheidet. Idealtypisch lässt sich feststellen, dass die überwältigende Mehrheit der modernen Kriege nicht länger zwischen ... Europa drohe ein neuer Krieg - davor warnt jetzt ein ö...