Kostenlose elektronische Bibliothek

Skalierung der physikalischen Gesetze und mathematischen Modellierung - Hermann Sandmaier

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 19.08.2019
DATEIGRÖSSE: 8,21
ISBN: 3662596725
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Hermann Sandmaier

Hermann Sandmaier books Skalierung der physikalischen Gesetze und mathematischen Modellierung epub steht Ihnen nach der Registrierung auf unserer Website zur Verfügung

Beschreibung:

Klappentext zu „Skalierung der physikalischen Gesetze und mathematischen Modellierung “Infolge des technischen Fortschritts werden Bauelemente und Systeme häufig auch in ihrer Größe verändert. Aufgrund der Maßstabsänderung weisen sie meistens ein geändertes physikalisches Verhalten und damit auch andere Eigenschaften auf.Das in diesem Buch beschriebene Verfahren der Skalierung ermöglicht ohne großen zeitlichen und finanziellen Aufwand das Verhalten und die Eigenschaften dieser in ihrer Größe veränderten Bauelemente und Systeme zu bestimmen bzw. vorherzusagen.Der Leser wird über zahlreiche Beispiele und Anwendungen verständlich in die Skalierung der physikalischen Gesetze und der mathematischen Modellierung eingeführt. Es gibt wohl derzeit kein vergleichbares Werk, welches die Skalierung über die physikalischen Gebiete der Mechanik, der Schwingungen und Wellen, der Fluidik, der Thermodynamik und des Elektromagnetismus in dieser Ausführlichkeit darstellt. Erstmals wird auch der Einfluss der mathematischen Methoden auf die Skalierung umfassend behandelt.Das Buch richtet sich an Studierende der Ingenieurwissenschaften und der Physik. Es ist aber auch unentbehrlich für jeden, der sich mit der Entwicklung von neuen innovativen Produkten und Systemen im Bereich der Miniaturisierung beschäftigt.

...beispielsweise das zweite Newton'sche Gesetz kurz und prägnant geschrieben als F m a r r = ⋅ , oder all-gemeiner F dp/dt r r Was ist mathematische Modellierung? 1 ... Physikalische Modellierung - Wikipedia ... . Von realen Fragestellungen zum mathematischen Modell - und zuruck¨ Was versteht man unter dem Begriff Mathematische Modellierung? Eine pragmatische Beschreibung findet man etwa bei dem holl¨andischen Mathematiker Rienstra 1: (Mathematical modeling means) describing a real-world problem in a ... Skalierung der physikalischen Gesetze und mathematischen Modellierung Mit Anwendungen aus der Mechanik, Thermodynamik, Hydrodynamik und Elektrodynamik by Hermann ... Skalierung der physikalischen Gesetze und mathematischen Modellierung ... ... ... Skalierung der physikalischen Gesetze und mathematischen Modellierung Mit Anwendungen aus der Mechanik, Thermodynamik, Hydrodynamik und Elektrodynamik by Hermann Sandmaier and Publisher Springer Spektrum. Save up to 80% by choosing the eTextbook option for ISBN: 9783662596739, 3662596733. The print version of this textbook is ISBN ... 1.1 Was ist Modellbildung - mathematische Modellierung Die mathematische Modellbildung oder mathematische Modellierung • bezeichnet eine Methode • ist nicht an eine spezielle Wissenschaft gebunden und wird in Naturwis-senschaften und Technik und in der Okonomie angewendet¨ • versucht Teile der Realit¨at mathematisch begreifbar zu machen 2 1. WAS IST MATHEMATISCHE MODELLIERUNG? Wie kommt man nun von einer gegebenen realen Fragstellung zu einem mathematische Modell? Darauf gibt es keine eindeutige Antwort, kein Rezept, das stets zum Ziel f¨uhrt. Das Problem ist komplex, komplexer als die Mathematik selbst, weil die reale Fragestellung Eine thermodynamisch konsistente Modellierung von Fluktuationen, die die Nukleation einer neuen Phase hervorrufen, war bisher nicht bekannt. Im Zusammenhang mit der Vielteilchenelektrode konnte gezeigt werden, dass Fluktuationen im thermodynami-sche Setting modelliert werden konnen, d.h. universelle physikalische Gesetze wie Massen-,¨ 1.1 Was ist Modellbildung - mathematische Modellierung Die mathematische Modellbildung oder mathematische Modellierung • bezeichnet eine Methode • ist nicht an eine spezielle Wissenschaft gebunden und wird in Naturwissen-schaften und Technik und in der Okonomie angewendet¨ • versucht Teile der Realita¨t mathematisch begreifbar zu machen (E6) Modelle entwickeln sowie physikalisch-technische Prozesse mithilfe von theoretischen Modellen, mathematischen Modellierungen, Gedankenexperimenten und Simulationen erklären oder vorhersagen, (UF2) zur Lösung physikalischer Probleme zielführend Definitionen, Konzepte sowie funktionale Beziehungen zwischen physikalischen Skalierung der physikalischen Gesetze und mathematischen Modellierung Sandmaier, H. (2019) Infolge des technischen Fortschritts werden Bauelemente und Systeme häufig auch in ihrer Größe verändert. Der Begriff Physikalische Modellierung (kurz PM) kommt aus der Systemtechnik und beschreibt allgemein das Vorgehen, physikalische Grundfunktionen und Module zu benutzen, um das Verhalten komplexer Systeme in mathematischen Funktionen zu formulieren und um sie berechenbar zu machen. Anders als bei der abstrakten mathematischen Modellierung ... Mathematischen Modellierung Im folgenden diskutieren wir einige Grundprinzipien mathematischer Modellierung und des Arbeitens mit mathematischen Modellen. Ausf¨uhrlichere Darstellung dieser Inhalte findet man in [10, 12]. 2.1 Modellierungszyklus Der Zyklus der mathematischen Modellierung l¨auft im allgemeinen wie folgt ab: 1. Verst¨andnis ... Skalierung der physikalischen Gesetze und mathematischen Modellierung Infolge des technischen Fortschritts werden Bauelemente und Systeme häufig auch in ihrer Größe verändert. Aufgrund der Maßstabsänderung weisen sie meistens ein geändertes physikalisches Verhalten und dami… Mathematischen Modellierung Im folgenden diskutieren wir einige Grundprinzipien mathematischer Modellierung und des Arbeitens mit mathematischen Modellen. Ausf¨uhrlichere Darstellung dieser Inhalte findet man in [13, 15]. 2.1 Modellierungszyklus Der Zyklus der mathematischen Modellierung l¨auft im allgemeinen wie folgt ab: 1. Verst¨andnis ... In der mathematischen Psychologie werden psychologische Modelle mathematisch formalisiert und beschrieben, z. B. in der psychologischen Skalierung, vielfach für psychometrische Anwendungen, in der Psychophysik, der Signalentdeckungstheorie, in Form von Lernmodellen, in der Psychologie des Wissens, Entscheidungstheorie oder der ......