Kostenlose elektronische Bibliothek

Geschichte des 13. Infanterie-Regiments - Mischke

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 11,27
ISBN: 3747744117
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Mischke

Viel Spaß beim kostenlosen Lesen von Geschichte des 13. Infanterie-Regiments Mischke Epub-Büchern

Beschreibung:

Klappentext zu „Geschichte des 13. Infanterie-Regiments “Bücher zählen bis heute zu den wichtigsten kulturellen Errungenschaften der Menschheit. Ihre Erfindung war mit der Einführung des Buchdrucks ähnlich bedeutsam wie des Internets: Erstmals wurde eine massenweise Weitergabe von Informationen möglich. Bildung, Wissenschaft, Forschung, aber auch die Unterhaltung wurde auf neuartige, technisch wie inhaltlich revolutionäre Basis gestellt. Bücher verändern die Gesellschaft bei heute.Die technischen Möglichkeiten des Massen-Buchdrucks führten zu einem radikalen Zuwachs an Titeln im 18. Und 19 Jahrhundert. Dennoch waren die Rahmenbedingungen immer noch ganz andere als heute: Wer damals ein Buch schrieb, verfasste oftmals ein Lebenswerk. Dies spiegelt sich in der hohen Qualität alter Bücher wider.Leider altern Bücher. Papier ist nicht für die Ewigkeit gemacht. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, das zu Buch gebrachte Wissen der Menschheit zu konservieren und alte Bücher in möglichst hoher Qualität zu niedrigen Preisen verfügbar zumachen.

...l ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB ... IR 13 - GenWiki ... .com. Kundenhotline: 03464 9019511 . Menü Westfälisches) Nr. 13 im Weltkriege 1914-1918. Stalling, Oldenburg 1927. (Band 222 der Reihe „Ehemals preußische Truppenteile" in Erinnerungsblätter deutscher Regimenter) Albert Mischke: Geschichte des Königlich Preussischen Dreizehnten Infanterie-Regiments, von 1813 bis 1838. Coppenrath'sche Buchdruckerei, Münster 1838. (Zum 25 ... Geschichte des Infanterie-Regiments Herwarth von Bitt ... Geschichte des 13. Infanterie-Regiments | Sonstiges | Geschichte ... ... . (Zum 25 ... Geschichte des Infanterie-Regiments Herwarth von Bittenfeld (1. Westfälischen) Nr. 13 im 19. Jahrhundert. [nach diesem Titel suchen] Berlin, Ernst Siegfried Mittler und Sohn, königliche Hofbuchhandlung, 1902 , 0, 1902 der Geschichte des 11.(Sächs.) Infanterie-Regiments . Den Geschehnissen ab 31.Juli 1942 lag der Rgt.Befehl des Oberstleutnant d.R. LESCHKE vom 29.7. (s.hierzu Heft Nr.58 S.58/59) zugrunde. Im Tiefflug greifen russische Flieger die Ortschaften hinter der H.K.L,. an. Gleichfalls liegt Zerstörungsfeuer auf dem gesamten Rgt. Infanterie-Regiments unter der Führung von Oberst Freiherr von Großschedel nach Hildburghausen und Meiningen entsandt, um die sächsischen Truppen bei Niederschlagung der dortigen Unruhen zu unterstützen. Von 13. November bis 15. Dezember 1848 wurde nochmals ein Kommando von 1 Offizier, 4 Unteroffiziere und 62 Mann nach Sandreuth zum ... Geschichte des Reserve-Infanterie-Regiments Nr. 258. Nach den amtlichen Kriegsakten und Aufzeichnungen von Regimentsangehörigen. - [Aus dem Besitz des Schriftstellers P.C. Ettighofer]. [nach diesem Titel suchen] Selbstverlag der Stammgruppe Köln des Gesamtverbandes ehemaliger 258er, Köln, 1935 Full text of "Geschichte des K.u.K. infanterie-regiments Guidobald graf von Starhemberg nr. 13" See other formats ... Finden Sie Top-Angebote für Geschichte des K. B. 13. Infanterie-Regiments Kaiser Franz Joseph. 1906 I+II bei eBay. Kostenlose Lieferung für viele Artikel! Albert Mischke: Geschichte des Königlich Preussischen ...