Kostenlose elektronische Bibliothek

Die Glasmacher im Böhmer- und Bayerwald, Familienkunde - Josef Blau

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 24.04.2018
DATEIGRÖSSE: 7,35
ISBN: 3865121578
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Josef Blau

Das Buch Die Glasmacher im Böhmer- und Bayerwald, Familienkunde pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Die Glasmacher im Böhmer- und Bayerwald, Familienkunde “Die Geschichte und Schicksale der Familien und Persönlichkeiten, die die Glashütte des Bayerischen und Böhmischen Waldes geprägt haben, sind in diesem klassischen Buch des Volkskundlers Josef Blau umfassend und anschaulich geschildert.Dieses erstmals 1954 im Auftrag der bayerischen Landesstelle für Volkskunde in München erschienene Standardwerk ist die bis heute maßgebliche Darstellung der Geschichte, der Standorte, der Entwicklung und der Arbeitsbedingungen in den Glashütten des bayerisch-böhmischen Waldgebirges.

...Die Glasmacher im Böhmer- und Bayerwald, Familienkunde ... Die Glasmacher im Böhmer- und Bayerwald 1 Buch versandkostenfrei ... . 19,90 € Das große Buch vom Handwerk. 36,00 € Manfred Rimpler. Emil Rimpler und die nordböhmische Glastradition. 29,90 € Reinhard Kriechbaum. Tannenbaum und Bohnenkönig. 19,95 € Martin Hal ... Die Glasmacher im Böhmer - und Bayerwald in Volkskunde und Kulturgeschichte. Erforscht im Auftrage der Bayerischen Landesstelle für Volkskunde in München. (Mit einigen schwarz-weißen Tafeln). Der Name GREINE ... Die Glasmacher im Böhmer- und Bayerwald. Band II: Familienkunde ... ... . (Mit einigen schwarz-weißen Tafeln). Der Name GREINER kommt besonders häufig in Zusammenhang mit Glasmachern vor. Der Name ist so häufig, dass man nicht von "einer Familie" sprechen kann. Zum Inhalt Schwäbische Greiner . Siehe auch unter * Greiner (Glasbläserfamilie) in Wikipedia Die Glashütten in Württemberg beschreibt Karl Greiner und nennt 24 Glasmacher namens GREINER. Valentin Eisch (* 24. April 1901 in Zwiesel; † 3. Januar 1983) war ein Graveurmeister und Gründer der Glashütte Eisch in Frauenau. Er ist der Vater von Erwin Eisch. Im selben Jahr erschien der erste Band seines Werkes Die Glasmacher im Böhmer- und Bayerwald (Volkskunde und Kulturgeschichte) und 1956 der zweite Band (Familienkunde). Sein bekanntester Roman Die goldene Säule erschien 1957 bis 1958 in Fortsetzungen, später auch als Buch. Buchen Sie ein traumhaftes Hotel in der Region Böhmerwald bei Ihrem Skiexperten und profitieren Sie von günstigen Preisen inkl. Skipass. - Skiurlaub & Winterurlaub ... Josef Blau und sein Werk „Die Glasmacher im Böhmer- und Bayerwald", Nachwort in Josef Blau: Die Glasmacher im Böhmer- und Bayerwald. II. Band: Familienkunde, 1956, Reprint 1984 im Morsak Verlag Grafenau; Salzhandel und Saumverkehr, 2. Auflage, Waldkirchen 1989 Josef Blau, Die Glasmacher im Böhmer- und Bayer-wald, Band II, 1984 PK 2009-4, Schaich: Ab 1922 firmierte sie als Baye-rische Glashütten-AG Konstein. Nach dem 2. Welt-krieg 1945 erlebte sie durch die Übernahme von Arbei-tern der Phönix Glashüttenwerke Penzig in der Ober-lausitz eine neue Blüte. 1961 wurde sie von Gistl, Frauenau ... der örtlichen Glasmacher, so dass die Zuordnung zur Hütte zuverlässiger ist als sonst möglich. Die Hüttenstein ist deswegen zeitlich ein „Leitfossil" auch für die zeitliche Einordnung mindestens der Gläser von benachbarten Glashütten - darüber hinaus aber auch für die Glashüttengeschichte des 19. Jhdts. überhaupt. Josef Blau: Die Glasmacher im Böhmer- und Bayerwald II. Band: Familienkunde, 1956 Reprint 1984 Morsak Verlag Grafenau ISBN 3-87553-223-6; Marita Haller: Neue Erkenntnisse über Betty Heldrich In: Passauer Neue Presse vom 9. Oktober 2009 (S. 24) Weblinks. Lebensdaten...