Kostenlose elektronische Bibliothek

Brainpower - Nahrung fürs Gehirn

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM: 18.09.2017
DATEIGRÖSSE: 5,84
ISBN:
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR:

Das Buch Brainpower - Nahrung fürs Gehirn pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Brainpower - Nahrung fürs Gehirn “brainfood - gesund kochen für eine bessere GedächtnisleistungKennen Sie das auch? Sie sind unkonzentriert, gereizt, müde - und können sich häufig nicht erklären, warum. Doch vielleicht sollten Sie Ihre Ernährungsgewohnheiten einmal genauer unter die Lupe nehmen, denn Konzentrationsfähigkeit, Stimmung und Leistungsfähigkeit Ihres Gehirns lassen sich mit brainfood Lebensmitteln positiv beeinflussen. So dient z.B. ein gesunder Snack zwischendurch als perfekte Nervennahrung, denn er hilft Konzentrationsschwächen zu vermeiden und Ihre Gedächtnisleistung zu erhöhen. In diesem wertvollen Buch sind 175 Rezepte fürs Gehirn enthalten, die Ihnen über Leistungstiefs hinweghelfen. Sie erfahren zudem im ersten Teil des Buches. wie das Gehirn arbeitet und welche brainfood Lebensmittel Ihre mentale Gesundheit positiv beeinflussen. wie Sie sich durch nährstoffreiche Gerichte und gesunde Snacks geistig und körperlich fit halten. wie Sie Ihren Geist mit speziellen brainfood Rezepten für bestimmte Lebenslagen stärkenZusätzliche Tipps und Informationen, beispielsweise zur Energieversorgung und zur Gedächtnisleistung des Gehirns, sowie ein 7-Tage-Fitnessprogramm für Ihr Gehirn runden das Buch ab und unterstützen Ihre mentale Gesundheit.Mehr Power für Ihr Gehirn mit brainfoodbrainfood Lebensmittel machen Sie zwar nicht intelligenter, aber mit der richtigen Auswahl können Sie gesund kochen und sich gesund ernähren - Sie werden weniger anfällig für Stress und können Ihre kognitive Leistungsfähigkeit steigern. Die brainfood Rezepte in diesem Buch basieren daher auf Lebensmitteln, die sich ideal als Gehirnnahrung eignen, u.a. Hülsenfrüchte, Avocados, Nüsse, Vollkornprodukte und Fisch, und sind für Sie übersichtlich in folgende Kapitel unterteilt:. Frühstück, etwa Waldbeerjoghurt mit Walnüssen und Kürbiskernen. Suppen und Salate, z.B. Salat mit Thunfisch und Avocado. Gesunde Snacks und Beilagen, u.a. Herzhafter Rindfleisch-Gemüse-Toast. Hauptgerichte, beispielsweise Lachs mit Kräuterkruste und... mehr Salat. Desserts und Backwaren, etwa Blaubeer-Joghurt-Kuchen mit Ingwerkrustebrainfood - Energie für Gehirn und KörperDass man durch brainfood Gedächtnis und Konzentration verbessern lassen, ist auch der Wissenschaft nicht verborgen geblieben. "Um optimal arbeiten zu können, benötigt das Gehirn reichlich Energie, weshalb eine gesunde Ernährung unerlässlich ist", sagt etwa die bekannte australische Neuropsychologin Prof. Sharon Naismith von der Universität Sydney. Machen Sie also Ihre grauen Zellen mit einem cleveren Ernährungsplan mit brainfood Rezepten fit - und Sie werden bald merken, wie Sie konzentrierter und mental leistungsfähiger werden, aber auch dass sich ihr generelles Wohlbefinden steigert.... weniger

...ss sich ihr generelles Wohlbefinden steigert ... Brain food - Nervennahrung fürs Gehirn - CSS Blog ... . Klappentext zu „Brainpower - Nahrung fürs Gehirn " brainfood - gesund kochen für eine bessere Gedächtnisleistung Kennen Sie das auch? Sie sind unkonzentriert, gereizt, müde - und können sich häufig nicht erklären, warum. Finden Sie hilfreiche Kundenrezensionen und Rezensionsbewertungen für Brainpower - Nahrung fürs Gehirn auf Amazon.de. Lesen Sie ehrliche und unvoreingenommene ... Andere Gemüse, die unser Gehirn in Schw ... Die besten Lebensmittel fürs Gehirn! | mylife ... ... Andere Gemüse, die unser Gehirn in Schwung bringen sind Karotten, Pilze, Broccoli, Zwiebeln, Spargel, Sprossen und Kopfsalat. Diese Lebensmittel kann man sehr gut auch in einem grünen Smoothie verarbeiten, der Energie-Shake, den wir bereits in unserem Artikel "Grüne Smoothie Power fürs Gehirn (Brainfood eben)" empfehlen. 9. Nüsse Die besten Lebensmittel fürs Gehirn! Es wird oft unterschätzt, aber auch unser Gehirn braucht Nahrung, um optimal zu funktionieren, vor allem, wenn es darum geht, unseren Denkapperat möglichst lange zu nutzen. Mit Pillen lässt sich die Gedächtnisleistung nur kurzfristig steigern. Wer seinem Gehirn langfristig auf die Sprünge helfen möchte, hat bessere Möglichkeiten: Es kommt nur auf die Ernährung an. Viele Nahrungsmittel enthalten Substanzen, die über das Verdauungssystem auf das Gehirn wirken. Kein Wunder also, dass Wissenschaftler herausfinden wollen, welchen Einfluss Lebensmittel auf die ... Dr. Michelle Schoffro Cook hat sich in "Futter fürs Gehirn" eingehend mit der optimalen Ernährung für unsere grauen Zellen beschäftigt. Doch nicht nur die spannende Thematik, sondern auch das bunte Cover hat meine Leselust im Voraus befeuert. Unser Gehirn ist ein Vielfraß. Mit einem Gewicht von durchschnittlich 1,5 Kilogramm verbraucht es im Ruhezustand 17 bis 25 Prozent der Gesamtenergie des Körpers. Eine gesunde Ernährungsweise führt zu einer besseren Leistung Ihres Gehirns. Sie wirkt nicht nur protektiv gegen physische, psychische und neurologische Krankheiten, sondern ... Mit der richtigen Ernährung werden Sie zwar nicht schlauer, doch der Verzehr bestimmter Lebensmitteln soll die Konzentration und Leistungsfähigkeit steigern und Stress reduzieren. Blaubeeren, Nüsse, Avocados, Lachs und Hülsenfrüchte schmecken nicht nur unglaublich gut, sondern sind wahre Energielieferanten fürs Gehirn: Brainfood. Kein Wunder braucht dieses Organ nicht nur die richtigen Nährstoffe, sondern auch eine ganze Menge Energie. Obwohl das Gehirn nur 2% unseres Körpergewichts ausmacht, verbraucht es rund 20% der Energie, welche mit der Nahrung aufgenommen wird. Diese Energie ist bei der Arbeit, wo den ganzen Tag hohe Konzen...