Kostenlose elektronische Bibliothek

Denkwürdigkeiten aus dem Leben des Feldmarschalls Fürsten Carl zu Schwarzenberg - Anton Prokesch von Osten

PREIS: FREI
FORMAT: PDF EPUB MOBI
VERÖFFENTLICHUNGSDATUM:
DATEIGRÖSSE: 5,5
ISBN: 3743620456
SPRACHE: DEUTSCHE
AUTORIN/AUTOR: Anton Prokesch von Osten

Das Buch Denkwürdigkeiten aus dem Leben des Feldmarschalls Fürsten Carl zu Schwarzenberg pdf finden Sie hier

Beschreibung:

Klappentext zu „Denkwürdigkeiten aus dem Leben des Feldmarschalls Fürsten Carl zu Schwarzenberg “Denkwürdigkeiten aus dem Leben des Feldmarschalls Fürsten Carl zu Schwarzenberg ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1861.Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitäten erhältlich. Hansebooks verlegt diese Bücher neu und trägt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch für die Zukunft bei.

...Leben des Feldmarschalls Fürsten Carl zu Schwarzenberg ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1861 ... Denkwüdigkeiten aus dem Leben des Feldmarschalls Fürsten Carl zu ... ... .Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernährung, Medizin und weiteren ... Home › Bibliothek › Denkwürdigkeiten aus dem Leben des Feldmarschalls Fürsten Carl zu Schwarzenberg. › Erster Abschnitt. Erster Abschnitt. Der Fürst Carl Philipp zu Schwarzenberg wurde am 15. April 1771 in Wien geboren. An eine grosse F ... Denkwürdigkeiten aus dem Leben des Feldmarschalls Fürsten Carl zu ... ... . › Erster Abschnitt. Erster Abschnitt. Der Fürst Carl Philipp zu Schwarzenberg wurde am 15. April 1771 in Wien geboren. An eine grosse Folge verdi ... Es gehört dem Menschen an, nicht den Umständen und Lagen, in denen er lebt. Auch gibt es Männer, welche die Vorsehung ausersehen, im Völkerleben gleichsam ewige Wahrheiten zu vertreten. Ein solcher Mann war der Fürst Karl zu Schwarzenberg. Der Glanz seines edlen Sinnes hängt untrennbar an seinem Leben und Thun, und es war ihm die erhabene ... Denkwürdigkeiten Aus Dem Leben Des Feldmarschalls Fürsten Carl Zu Schwarzenberg... 22,99 € versandkostenfrei * Aktionsgutschein* einlösen und zum Preis von 20,46 € kaufen. mehr Infos. inkl. MwSt. ... Carl Philipp Fürst zu Schwarzenberg war österreischischer Feldmarschall und Botschafter. Bekanntheit erlangte er insbesondere durch seine Rolle als Oberbefehlshaber gegen Napoleon in der Völkerschlacht bei Leipzig im Jahre 1813. Get this from a library! Denkwürdigkeiten aus dem Leben des Feldmarschalls Fürsten Carl zu Schwarzenberg. [Anton Prokesch von Osten, Graf] Denkwürdigkeiten aus dem leben des feldmarschalls fürsten Carl zu Schwarzenberg.. [Anton Prokesch von Osten, Graf] Home. WorldCat Home About WorldCat Help. Search. Search for Library Items Search for Lists Search for Contacts Search for a Library. Creat ... Schwarzenberg, Carl Fürst zu. und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB.com. Anton Prokesch von Osten: Denkwürdigkeiten aus dem Leben des Feldmarschalls Fürsten Carl zu Schwarzenberg (1861) Fußnoten ↑ „ Dreihundert Bildnisse und Lebensabrisse berühmter deutscher Männer " von Ludwig Bechstein , Karl Theodor Gaedertz , Hugo Bürkner , Leipzig am Sedantage 1890, 5. Karl Philipp, Fürst zu Schwarzenberg (or Charles Philip, Prince of Schwarzenberg; 18/19 April 1771 - 15 October 1820) was an Austrian field marshal. Leben. Anton Prokesch stammte aus einer mährischen Familie, deren ältester bekannter Vertreter Franz Prokes um 1700 als Händler in Groß-Seelowitz bei Auspitz lebte. Der 1795 in Graz geborene Prokesch machte von 1813 bis 1815 die Feldzüge gegen Frankreich mit. Er wurde 1818 Adjutant des Feldmarschalls Schwarzenberg. Denkwürdigkeiten aus dem Leben des Feldmarschalls Fürsten Carl zu Schwarzenberg. Wien, C. Schaumburg 1823. 8vo. 2 Bll., 346 S., 1 w. Bl. Dekorativer (restaur.) Ldr.- Karl Schwarzenberg: Feldmarschall Fürst Schwarzenberg, 1964. Karl Fürst zu Schwarzenberg: Geschichte des reichsständischen Hauses ...